HomeAllgemeinNews: BDR “Pre Season 4-Cross Camp” — 6. April 2011 13:23

News: BDR “Pre Season 4-Cross Camp”

Von

Das Thema “BDR” ist im Mountainbike-Sport so eine Sache für sich. Dem Verband werden fehlendes Interesse und mangelnde Unterstützung, für die Sportarten Downhill und 4-Cross, vorgeworfen. Leider sind diese Vorwürfe viel zu oft berechtigt. Doch seit zwei Jahren tut sich etwas. Dan Auerswald übernahm im Jahr 2009 das Ehrenamt als “Koordinator 4-Cross”. Seit dem geht es stetig aufwärts.

photo

Vergangenes Wochenende veranstaltete Auerswald im Namen des BDR ein Vorbereitungscamp für die anstehende 4-Cross-Saison. Eingeladen waren alle hoffnungsvollen deutschen 4-Cross-Fahrer sowie jene, die sich schon international bewiesen haben. Austragungsort des Camps war Pössneck, das bei den meisten deutschen 4-Cross-Fahrern für seine anspruchsvolle Strecke bekannt ist. Auf dem Trainingsprogramm stand unter anderem Startgattertraining und ein Wiesenslalom. Auf dem Pumptrack wurde effektives “Pushen” trainiert. Zudem nutzte Auerswald die Gelegenheit, die jungen und auf internationaler Ebene noch unerfahrenen Fahrer auf die diesjährige WorldCup-Saison vorzubereiten. Um den Teamgeist zu stärken und den Tag gebührend ausklingen zu lassen wurde am Samstagabend ein großes BBQ gemacht.

photo

Als wir heute mit Dan sprachen, teile er uns mit, dass er überrascht gewesen sei auf welch hohem Leistungsstand bereits die jungen Nachwuchsfahrer seinen. Laut Auserswald könne man viel von der heranwachsenden 4-Cross-Generation erwarten. Wir sind gespannt, wie sich der 4-Cross-Sport in Deutschland entwickelt, und freuen uns zu sehen, dass es langsam aber stetig bergauf geht.

photo

Kommendes Wochenende wird am Monte Tamaro, in der Schweiz, das BDR “Pre Season DH Camp” stattfinden. Den Bericht davon bekommt ihr dann kommende Woche.

photo


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!