Der Bikemarkt zählt zu einem der meistbesuchten Bereiche hier auf MTB-News.de. Die dort verwendete Software war bisher allerdings zugekauft und ist nun etwas in die Jahre gekommen: Mithilfe eures Feedback haben wir eine Anforderungsliste für einen besseren Bikemarkt zusammengestellt, die rik in den letzten Wochen umgesetzt hat.

Update: weiter unten seht ihr Änderungen, die auf Euer Feedback hin umgesetzt werden oder schon wurden

Heute startet der neue Bikemarkt – hier die wichtigsten Infos dazu:

  1. die aktiven Artikel wurden alle übernommen
  2. wir haben vereinzelt neue Kategorien eingefügt
  3. Die Kommunikation zu Verkäufen läuft komplett innerhalb des Bikemarkts über “Anfragen” ab – diese sind gespeichert und erleichtern euch später das Nachvollziehen
  4. es gibt eine einfache Kaufabwicklung
  5. Kategorien haben neu auch Attribute – bspw. ist bei Helmen das Feld “Kopfumfang”, bei Kurbeln das Feld “Montagestandard” vorhanden
  6. Jeder Artikel gehört zu einem Hersteller. Über Hersteller kann man dann auch suchen
  7. Weil die Infos zu #2, #5, #6 vorher nicht vorhanden waren, fehlen diese bei den übernommenen Artikeln, bei neuen sind sie nun verfügbar
  8. Fotos sind einfacher hochzuladen – auch mehrere auf einmal
  9. Die alten Bewertungen wurden übernommen
  10. Bewertungen können sehr viel einfacher abgegeben werden – sobald ihr einen Kauf vereinbart habt, könnt ihr euch bewerten. Bei fehlenden Bewertungen gibt es einen Email-Hinweis
  11. Die Oberfläche ist endlich gut mobil zu nutzen. Getestet haben wir iPhone und Android
  12. in Zukunft werden auch Shops gegen eine Gebühr inserieren können
  13. In den Listenansichten kann man sich alle Artikel, nur von Privatanbietern oder nur von Shops anzeigen lassen
  14. In den kommenden Wochen werden wir zu den bestehenden Suchmöglichkeiten auch Suchen über die Attribute und passende Sortiermöglichkleiten nachliefern (Beispiel: Suche nach Hardtails von Cannondale in Blau, die weniger als 12 Kilo wiegen und nicht teurer als 1000 EUR sind)
  15. in Kategorien siehst du anhand der Farbe, ob es neue Artikel seit deinem letzten Besuch gibt. Grün = neue Artikel, Grau = keine neuen Artikel


Das neue Formular

Zu den Abläufen gibt es hier eine Hilfe.

Bei Problemen technischer Natur ist am Seitenende im Bikemarkt direkt ein passendes Formular verknüpft.

Als Einstiegspunkt eignet sich neben der Startseite auch die Kategorieansicht sehr gut.

Wie erwähnt ist der Marktplatz eine komplette Eigententwicklung, die wir kontinuierlich auf euer Feedback hin verbessern und erweitern werden. Sollten konkrete Punkte fehlen oder besser gelöst sein können, meldet euch bitte – hier im Thema oder über das Formular.

Wir wünschen euch gute Geschäfte im Bikemarkt!

Update:

Durchgeführte Änderungen / Ergänzungen

Bereits angepasst

  • Hersteller im Eingabefeld nach unten rücken, da Benutzer da teils den Titel ein weiteres Mal eingetragen haben
  • User soll eigenen Artikel deaktivieren können
  • Zeitpunkt der Veröffentlichung im Artikel anzeigen
  • Link zu neuen Artikeln in die Hauptnavigation
  • Kauf und Verkauf bei migrierten Bewertungen vertauscht
  • iPad Darstellung von Listen (zum Teil erledigt)
  • Startseite der alten Seite ähnlicher machen, Kategorien direkt dort verfügbar
  • Hochkant Fotos flacher machen
  • Listendarstellung flacher machen
  • Globaler RSS-Feed
  • RSS-Link für Kategorie im Footer anzeigen
  • Artikel ist jetzt bis 1 h nach Veröffentlichung änderbar
  • Veröffentlichungsdatum ist in Artikelliste anzeigen
  • Usernamen in Artikelliste anzeigen
  • Anzeige deaktivierter Artikel für Owner möglich
  • Vergrößern von Bilder per Javascript
  • Gestaltung Artikelboxen Startseite verbessert
  • Prozentsatz bei Bewertungen wird falsch angezeigt
  • Alle Listen können nach Preis und Einstelldatum sortiert werden
  • Artikel können beliebig geändert werden. Sobald ein Artikel verkauft wurde, ist die Änderungsfunktion deaktiviert. Der Artikelbesitzer und der Käufer (sofern Artikel als verkauft markiert wurde) können die Änderungshistorie einsehen.
  • RSS-Feed der neuesten Artikel enthält jetzt 100 Einträge

Auf unserer ToDo Liste

  • Suche soll auch über Benutzernamen möglich sein
  • Link zu Bikemarkt Artikeln in Forenposts wieder einbauen
  • Ausführliche Suchfunktion über Attribute mit Filtern und Sortiermöglichkeiten
  • Kommunikationsmöglichkeiten auf Email erweitern
  • Fotos sind bei manchen Uploads falsch gedreht
  • Umkreissuche
Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Bench

    dabei seit 02/2011

    Die Kopier-Funktion gibt es nur für "verkaufte" Artikel, falls der Käufer doch kein Geld überweist und man ihn dann wieder einstellen will. Für alles andere musst du den Artikel manuell kopieren (also ihn neu einstellen).

    [​IMG]
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    MEGATEC

    dabei seit 07/2006

    So ein QU*TSCH !!

    Zu was ist der Artikel denn deaktiviert wenn er nur Bits&Bytes verbraucht aber ich sonst nix mit ihm tun kann ??
  4. benutzerbild

    k_star

    dabei seit 04/2008

    ich denke mal der aufwand hält viele leute davon ab täglich ihre artikel neu einzustellen um oben in den listen aufzutauchen.
  5. benutzerbild

    MEGATEC

    dabei seit 07/2006

    Was wäre das für ein Aufwand eine AKTIVIEREN Button bei den Deaktivierten Artikeln einzufügen ?

    Ich habe zwei Artikel deaktiviert, in dem Glauben ich könnte sie problemlos wieder aktivieren = Schei$$e wars...
    Kumpel von mir die Artikel haben, ist dann aber abgesprungen. Nun hab ich da tip top Anzeigen stehen und kann alles nochmal neu machen ??
    Das kann doch nicht der Sinn der Aktion sein :confused:
  6. benutzerbild

    Bench

    dabei seit 02/2011

    So ist es aber leider.
    Zweiten Tab mit der deaktivierten Anzeige aufmachen, und Strg+A, Strg+C und Strg+V leisten dann gute Dienste. Ist ne Arbeit von unter 1 Minute.

    Den Sinn, einen Artikel deaktiveren zu können, und ihn nicht wieder aktiviern zu können, musst du die Admins hier fragen, das hab ich auch nie kapiert. Dann sollte man es "löschen" statt "deaktivieren" nennen.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!