HomeMagazinEventsiXS Downhill CupTrackwalk: Vorletzter Lauf des iXS European Downhill Cups in Châtel/Frankreich — 8. September 2012 8:26

Trackwalk: Vorletzter Lauf des iXS European Downhill Cups in Châtel/Frankreich

Von

Der September gehört in diesem Jahr zu einem der stressigsten Monate für die europäische Downhill Elite. Direkt nach der WM steht der sechste und somit vorletzte Lauf des iXS European Downhill Cups an und anschließend geht es weiter mit den Finalen des Weltcups und des Europacups.

Châtel in der Region Portes du Soleil ist seit nunmehr 5 Jahren Austragungsort des Europacups und ist damit einer der ältesten Veranstalter der Serie. In den letzten Jahren immer als Finale ausgetragen wird diesmal noch ein weiterer Stopp folgen. Aber nichtsdestotrotz geht es um wichtige Punkte für die Gesamtwertung und somit stehen wieder einige große Namen in der Teilnehmerliste. Bisher sind über 200 Fahrer aus 20 Nationen gemeldet, unter ihnen beispielsweise Mickael Pascal (FRA – CK Racing), Markus Pekoll (AUT – MS Mondraker), Johannes Fischbach (GER – Ghost Factory Racing) und Floriane Pugin (FRA – Scott 11).

Momentan führt die Gesamtwertung Johann Potgieter (RSA – Canfield Factory Racing) an, dicht gefolgt von Robin Wallner (SWE – Team Åre Bikepark) und Markus Pekoll. In der Leite Women Kategorie liegt immer noch Emmeline Ragot (FRA – MS Mondraker) vorn, aber die amtierende Schweizer Meisterin Miriam Ruchti (SUI – SC-Intense) ist ihr dicht auf den Fersen. Marcus Hansson (SWE – Hanssonbil.se) ist der U17 Fahrer mit den meisten Punkten, aber auch der zweitplatzierte Ferdinand Brunold (GER – Mag41.com Racing Team) konnte in diesem Jahr schon des Öfteren auf sich aufmerksam machen.

Das Wetter scheint wieder einmal mitzuspielen, im Gegensatz zum letzten Jahr, als es im Finallauf am Start sogar leicht anfing zu schneien. Einen genaueren Einblick in die Verhältnisse der 1,5 km langen Strecke mit 300 Höhenmetern wird wieder der GoPro Course Check liefern. Wir sind gespannt, welchen Fahrer Claudio Caluori aus seinem Team Scott 11 diesmal als Pilot und Kommentator auswählt. Alle weiteren Informationen und die begleitende Berichterstattung zum Rennen inklusive der mit dem Red Bull Media House produzierten Videos gibt es auf ixsdownhillcup.com.

Thomas Dietze ist wieder für uns vor Ort und versorgt und mit aktuellen Fotos. Hier seine Infos rund um die Strecke:

Das Wichtigste vorab: im Gegensatz zu letztem Jahr haben wir dieses Mal super Wetter! Die Strecke ist sehr gut prepariert, an manchen Stellen fast schon zu viel, so das man sehr schnell wird. Der Großteil der Strecke ist trocken – nur einige Stellen sind immer nass, die kennen die Fahrer aber natürlich.

ixs edc Chatel Tag 1-4
# Die neuen Schwalbe Reifen – auch in Chatel am Start

ixs edc Chatel Tag 1-6
# Brendog mit Schwalbe Reifen

ixs edc Chatel Tag 1-7
# Die Scott Mechaniker drehen vor dem Training auch erstmal eine Runde

ixs edc Chatel Tag 1-9
# Trackwalk

ixs edc Chatel Tag 1-10
# Trackwalk

ixs edc Chatel Tag 1-14
# Trackwalk auf der trockenen Strecke

ixs edc Chatel Tag 1-16
# Im Wald wird es steiler

ixs edc Chatel Tag 1-18
# Trackwalk

ixs edc Chatel Tag 1-19
# Vor dem Einschlag sieht man kurz noch wo man ist….

ixs edc Chatel Tag 1-20
# Wurzeln im Wald

ixs edc Chatel Tag 1-21
# Steil, Wurzeln im Wald

ixs edc Chatel Tag 1-23
# Erik Irmisch

ixs edc Chatel Tag 1-27
# Fast im Ziel

ixs edc Chatel Tag 1-30
# Erik Irmisch 

ixs edc Chatel Tag 1-35
# Trainingslauf

ixs edc Chatel Tag 1-39
# Trainingslauf

ixs edc Chatel Tag 1-44
# …und der Tag klingt mit einem tollen Sonnenuntergang aus!


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Tags:
Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!