HomeAllgemeinSwiss 4Cross Cup: Alle Ergebnisse vom 5. Lauf in Laufenburg/GER — 17. September 2012 0:04

Swiss 4Cross Cup: Alle Ergebnisse vom 5. Lauf in Laufenburg/GER

Von

Der Swiss 4Cross Cup wartete am vergangenen Sonntag mit dem Saisonfinale im deutschen Laufenburg auf. Dank André Graf, seinen Helfern und dem Swiss 4Cross Cup Verein war es dieses Jahr wieder möglich ein Rennen auf der attraktiven 4Cross Strecke durchzuführen. Bei herrlichem Herbstwetter konnten die neuen Gesamtsieger des Swiss 4Cross Cups der Ausgabe 2012 ausgemacht werden.

Seit nunmehr 6 Jahren werden in Laufenburg auf der 2006 neu erbauten Strecke internationale 4Cross Rennen ausgetragen. Für den 5. und letzten Lauf des Swiss 4Cross Cups waren rund 54 Fahrer aus dem In- und Ausland angereistet. Die Streckenlänge beträgt rund 500 Meter und ist mit einer Höhendifferenz von rund 20 Metern ausgestattet. Die Strecke bietet zwar noch keine Pro Linie, dafür etliche andere technische Elemente. Erwähnenswert ist da in erster Linie der Rockgarden, welcher die unterschiedlichsten Fahrlinien zulässt sowie ein 5 Meter„Gap“, welches direkt über die Chickenline hinweg führt. Die Startliste hatte wiederum einige Highlights zu bieten. So waren 4 Fahrer, aus der aktuellen Weltrangliste mit am Start und 2 davon sogar in den Top 30 vorzufinden.


Die Fahrer fanden beim letzten Rennen gutes Wetter vor

Die Qualifikationsläufe wurden wie bereits letztes Jahr im Modus mit 3 Durchgängen pro Kategorie durchgeführt. Gestartet wurden in den Kategorien Knaben U13 / Mädchen U15, Knaben U15 / Juniorinnen U17, Junioren U17 / Damen, Herren / Masters sowie der Elite Herren / Masters lizenziert. Bei der Kategorie U13 Knaben / U15 Mädchen waren wieder einmal zwei Berner auf den Podestplätzen anzutreffen. Es siegte Lukas Studer (BeO 4x rACEing), der auch gleich Gesamtsieger wird, vor dem erstmals im 4Cross angetretenen Janosch Klaus (Team Project) und Nathalie Tschads (BeO 4x rACEing).

In der Kategorie Knaben U15 / Juniorinnen U17 durfte der Einheimische Tobias Eichmann (RSV Niederhof) vor dem für den VC Leibstadt startenden Lars Evers und dem Berner Raffael Studer (BeO 4x rACEing) den Sieg nach Hause nehmen. Den bereits frühzeitig gesicherten Gesamtsieg holte sich der nicht anwesende Bennett Newkirk.

Bei der starken Kategorie Junioren U17 / Damen konnte Myles Weber (Team Project) seinen ersten Saisonsieg einfahren. Auf Rang 2 platziert sich der neue Gesamtsieger Nicola Furer (BeO 4xrACEing) vor Roger Keller (VC Leibstadt). In der Kategorie Herren / Masters konnte ebenfalls der Berner Christian Maibach (BeO 4x rACEing)
seinen ersten Saisonsieg sichern. Zweiter wird der Gesamtsieger Fabian Pfister (ewz mountainbiketeam loop). Rang 3 holt sich der Freiburger Robert Schmälzle. In der Elitekategorie Herren / Masters lizenziert fuhr Simon Waldburger (VC Leibstadt / Santa Cruz) unter spannenden Finalläufen seinen zweiten Saisonsieg und somit auch gleich den Gesamtsieg ein.

Zweiter wird der Lokalmatador und Organisator des Rennens in Laufenburg André Graf (MTB Freiburg). Auf dem dritten Rang platziert sich der ebenfalls Weltcuperfahrene Benjamin Kistner (Kali Protectives).


Einer der dutzend packenden Finalläufe


Das Podium der Elite

Somit sind alle Titel der Swiss 4Cross Cup Meisterschaft 2012 vergeben. Es folgt nun noch die 4Cross Season End, welche am Samstag 29. September beim GoEasy Sport- und Freizeitcenter in Siggenthal/Würenlingen stattfindet. Eingeladen dazu sind natürlich alle Fahrer sowie sonstige 4Cross Begeisterte. Das Swiss 4Cross Cup Team freut sich auf einen gelungen Abschluss und wartet gespannt aufs 2013!

Text und Fotos: Florian Gärtner

Rangliste 4Cross Laufenburg 2012

Fahrer Gesamtwertung 2012 5 Lauf

Team Gesamtwertung 2012 5 Lauf


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Allgemein, Sonstige Rennen
Bundesliga 2012 – Bad Salzdetfurth, Fabian Giger und Alexandra Engen siegen

Fabian Giger und Alexandra Engen triumphierten beim Bundesliga-Finale in Bad Salzdetfurth. Die beiden Tagessieger aus der Schweiz und Schweden krönten sich vor mehreren tausend Zuschauern...

Schließen