Vor einem knappen Monat berichteten wir vom neuen Videoprojekt der Athertons, da das beliebte “Atherton Project” nicht mehr fortgesetzt wurde. Nach der ersten Folge, die sich um Rachel Atherton und deren Teilnahme am World Cup in Fort William dreht, geht es diesmal um ihren Bruder Dan Atherton.

Dieser setzt seinen Fokus seit geraumer Zeit auf Enduro-Rennen – und genau darum dreht sich auch Episode 2 der “Four by Three”-Serie. Highlight: Die POV-Aufnahmen aus der ersten Reihe bei der Megavalanche.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Schnitte

    dabei seit 04/2010

    so geschnauft habe ich bei meinem ersten Endurorennen aber auch :D nur, dass dies nicht mal im Ansatz vergleichbar war mit dem Mega ;)
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Stralov

    dabei seit 07/2012

    Großartiges Video und super Einblick ins Megaavalanche... und Alpi... da muss ich hin!
  4. benutzerbild

    Onkel Manuel

    dabei seit 05/2006

    Sehr geiles Video! Aber wie der im Finale der Mega am schnaufen ist, das klingt schon echt nimmer feierlich... :D ;)

    Definitiv ein schöner Einblick in die Megavalanche und Enduro-Rennen. Aber der Alpi Bike Park ist ja auch einfach mal nur endgeil! :eek: :daumen:
  5. benutzerbild

    Nduro

    dabei seit 02/2012

    Schönes Video, gerade vom Mega....
    :daumen:
  6. benutzerbild

    Rick7

    dabei seit 10/2008

    super film, find das Tempo am Schneefeld bei der Mega und die Heiz Action von Dan in Alpi echt krass. Wie der da runter bügelt lmaa [​IMG]

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!