HomeRandnotizenPoison Bikes im Insolvenzantragsverfahren — 17. Oktober 2012 8:06

Poison Bikes im Insolvenzantragsverfahren

Von

Teikotec Bike-Trading aus Mayen, das u.a. unter dem Namen “Poison Bikes” aktiv ist, befindet sich derzeit im Insolvenzantragsverfahren. Gestern wurde die vorläufige Verwaltung des Vermögens durch den vorläufigen Insolvenzverwalter angeordnet:

Az.: 7 IN 109/12 In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Teikotec Bike-Trading GmbH, Robert-Bosch-Str. 6, 56727 Mayen, Geschäftssitz: 56645 Nickenich, Auf dem Teich 9 (AG Koblenz, HRB 13483), vertr. d.: 1. Hans-Werner Theisen, 56626 Andernach, (Geschäftsführer) ist am 16.10.2012 um 10:00 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. Verfügungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Jens Lieser, Josef-Görres-Platz 5, 56068 Koblenz, Tel.: 0261-304790, Fax: 0261-9114729, E-Mail: info@lieser-rechtsanwaelte.de bestellt worden.
Amtsgericht Mayen , 16.10.2012


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Tags:
Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Randnotizen, Unternehmen
U17-Gravity-Talents-Camp 2012: Der Schweizer Nachwuchs gibt Vollgas

Vom 12. bis 14. Oktober wurde bereits zum zweiten Mal das Nachwuchscamp für die U17-Gravity-Fraktion (Downhill und Fourcross) im nationalen Jugendsportzentrum CST in Tenero durchgeführt....

Schließen