Die Filmer unter euch werden das Gefühl kennen, wenn alle die Fahrer loben und niemand danach fragt, wer eigentlich dieses herausragende Video gemacht hat. Wer – auf dem selben Trail unterwegs – den selben Trail mit voller Filmausrüstung gefahren ist. Wer die Wochen nach dem Trip am PC verbracht und Schnipsel geschnitten hat.

So ist es wohl auch Jon Bokrantz ergangen, der immer nur andere gefilmt hat und darauf wohl keine Lust mehr hatte. Kurzer Hand wurden die Rollen getauscht (“roles reversed”) und Jon zeigt, was er auf dem DH-Bike, dem Enduro und auch auf dem BMX so alles anstellen kann.

Viel Spaß!

Jon Television – Roles Reversed from Jon Bokrantz on Vimeo.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Cirest

    dabei seit 01/2011

  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Onkel Manuel

    dabei seit 05/2006

    Saucooler Clip! Der Junge kann nicht nur gut filmen, sondern auch noch verdammt gut fahren! Wie der da den Trail runterballert... :eek:
  4. benutzerbild

    MadBiker

    dabei seit 11/2005

  5. benutzerbild

    albikilla

    dabei seit 04/2007

    nur ein WOrt: "EMOTIONS"
    Gegen diesen Jon Bokrantz können manche andere prof. Filmmacher ihre Koffer packen… und fahren kann der Sack auch wie ne Sau ... :eek:


    ps. seine anderen movies sind auch der hammer!!!
  6. benutzerbild

    MisterCool

    dabei seit 06/2012

    Das Tempo und Technik ist schon faszinierend, aber als Rätsel Nr.1 bleibt für mich wie sie diese Nahaufnahmen (z.B. parallel zu dem fahrenden Rad, und das noch im Gelände bei diesem Tempo) machen

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!