Heute startet eines der wohl bekanntesten Bikefestivals weltweit. Das Sea Otter Classic in Monterey. Gestern bauten viele Hersteller noch ihre Zelte auf. Also zogen wir über das Festivalgelände und besichtigten unter anderem die legendäre Dualstrecke. Dort lernten wir Keith Defiebre kennen. Er ist seit 23 Jahren für den Streckenbau verantwortlich.

Nachdem wir schon vorab ein paar mal durch die bekannten, hüfthohen Anlieger fahren durften, gab uns Keith einen kleinen Einblick in sein Wirken und warum Dualslalom so populär ist in den USA.

Interview:
[audio:http://www.mtb-news.de/news/wp-content/uploads/2013/04/SeaOtter_Streckenbauer-1.mp3]


# Steffie Teltscher in einem der extrem hohen Anlieger auf dem Dualslalom


# Um die Geschwindigkeit zu halten sollte man alle Wellen springen.


# Der Blick Richtung Laguna Seca Raceway vom Dualslalom aus.

Zur Einstimmung auf den kommenden Event hier noch ein etwas ausführlicheres Video von 2011 und ein Link zum Bilderpost von 2012.

Sea Otter 2011 Dual-Finale von Thomas – mehr Mountainbike-Videos

Über den Autor

Jens Staudt

Jens Staudt, Baujahr 1981, ehemaliger Spessarträuber und jetzt Neigschmeckter im Süden. Als Diplom Kommunikationsdesigner und absoluter Zweiradfanatiker, hat er mehr und mehr seine Leidenschaft als Fotograf entdeckt. Auf MTB-News kümmert er sich um Gestaltung und Tests. Sein Schwerpunkt liegt hier in der kompromisslosen Analyse von Geometrien und Fahrwerken. Wenn ein Teil bei ihm hält, dann kann man das Produkt getrost kaufen. Webseite: www.jensstaudt.de

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.