article

Ibis Ripmo im Test Trailzerlegende Wollmilchsau

Mit 160 mm Federweg vorne und 145 mm am Heck, gebändigt von einem DW-Link-Hinterbau und 29″-Laufrädern, platziert sich das neue Ibis Ripmo zwischen Ripley und Mojo HD. Wir haben für euch getestet, wo sich das Rad am wohlsten fühlt und ob der perfekte Spagat zwischen Trail und Enduro gelingt! mehr »
article

Orbea Rallon im Test Strammes spanisches Chamäleon

Mit dem Rallon schickt die spanische Marke Orbea einen 29er ins Rennen, der nicht nur aufgrund der asymmetrischen Rahmenkonstruktion sofort ins Auge sticht. Wie sich das Orbea Rallon auf Hometrails und im harten Enduro-Einsatz schlägt, haben wir für euch ausgiebig getestet! mehr »