HomeRandnotizenSo macht Nachhilfe Spaß: Mick Hannah und Forrest Riesco in Whistler [Video] — 16. September 2013 16:17

So macht Nachhilfe Spaß: Mick Hannah und Forrest Riesco in Whistler [Video]

Von

Hutchinson UR Team-Fahrer Mick Hannah widmete sich während des Crankworx Festivals in Whistler der Nachwuchsförderung. 

Für 10 Tage stellte sich der Vize-Weltmeister an die Seite des jungen kanadischen Nachwuchstalents Forrest Riesco. Unter der Flagge ihres gemeinsamen Sponsors Spank Industries machten die beiden DH-Piloten die Strecken Whistlers unsicher. 

Spank – Mick and Forrest von Thomas – mehr Mountainbike-Videos

Der “Chuck Norris of Mountain Bikes” und frischgebackene Vize-Weltmeister bedarf wohl keiner weiteren Vorstellung: Mick Hannah. Stattdessen darf an dieser Stelle ruhig der Hut gezogen werden, für all jenes was Spank-Rider Sick Mick bereits erreicht hat.

Im Jahr 2010 ergänzte Spank Industries sein Nachwuchsprogramm mit der kanadischen Nachwuchshoffnung Forrest Riesco. Sein Ehrgeiz und Trainings-Eifer gepaart mit Wettkampfteilnahmen und Promo-Auftritten machen den jungen Kanadier zu einem wertvollen Repräsentanten der von Spank. 

Dank seinem ehrgeizigen Engagement erarbeitete sich Forrest den Aufstieg in die kanadische Downhill-Nationalmannschaft und in das Nachwuchsprogramm von Spank. Der Nachwuchssportler präsentiert die besten Seiten unseres Sports, weshalb Spank stolz hinter ihm steht. – Spank Industries


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!