Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Berlin Photo by Christian Donner
Berlin Photo by Christian Donner
Berlin Photo by Christian Donner2
Berlin Photo by Christian Donner2
Berlin Photo by Christian Donner3
Berlin Photo by Christian Donner3
Stollberg Photo by Christian Donner2
Stollberg Photo by Christian Donner2
Stollberg Photo by Christian Donner
Stollberg Photo by Christian Donner
Stollberg Photo by Christian Donner3
Stollberg Photo by Christian Donner3
Waldsassen Photo by Christian Donner2
Waldsassen Photo by Christian Donner2
Waldsassen Photo by Christian Donner
Waldsassen Photo by Christian Donner
Neubrandenburg Photo by Steffen Peters
Neubrandenburg Photo by Steffen Peters
Neubrandenburg Photo by Steffen Peters 4
Neubrandenburg Photo by Steffen Peters 4
Eisenhüttenstadt Photo by Christian Donner
Eisenhüttenstadt Photo by Christian Donner
Eisenhüttenstadt Photo by Christian Donner (2)
Eisenhüttenstadt Photo by Christian Donner (2)
Baunach Photo by Christian Donner
Baunach Photo by Christian Donner
Baunach Photo by Christian Donner (2)
Baunach Photo by Christian Donner (2)

7 Rennen, 4 Fahrer pro Heat und jede Menge Fights: Mit abwechslungsreichen Strecken und Anforderungen konnte der MDC in der Saison 2015 wieder für viel Begeisterung bei Fahrern und Publikum sorgen. Mit einem kurzen Fotorückblick möchte sich der MDC bei seinen Unterstützern, Fahrern und Freunden bedanken und die Saison 2016 mit einem kleinen Fotorückblick einläuten:

Bereits im März erklang erstmalig das allseits beliebte „Riders ready…“. Auf der Berliner Fahrradschau wurde gezeigt, was man aus einer flachen Strecke alles rausholen kann.

Berlin Photo by Christian Donner
# Berlin Photo by Christian Donner
Berlin Photo by Christian Donner2
# Berlin Photo by Christian Donner2
Berlin Photo by Christian Donner3
# Berlin Photo by Christian Donner3

Mit einer kurzen Verschnaufpause meldete sich der MDC im Mai mit einem Oldschool Wiesenrennen in Stollberg zurück. Marcus “Böhmi” Böhm hatte ordentlich gebaggert und stellte die Fahrer vor einige Herausforderungen.

Stollberg Photo by Christian Donner2
# Stollberg Photo by Christian Donner2
Stollberg Photo by Christian Donner
# Stollberg Photo by Christian Donner
Stollberg Photo by Christian Donner3
# Stollberg Photo by Christian Donner3

Bereits 2 Wochen später wurde auf der fast schon traditionsreichen Strecke in Pößneck um die begehrten Podiumsplätze gekämpft. Schlag auf Schlag ging es 14 Tage direkt weiter nach Waldsassen. Ein Austragungsort, bei dem einfach alles stimmt. Organisation, Essen und eine anspruchsvolle Strecke. Für die meisten Fahrer eines der Saisonhighlights.

Waldsassen Photo by Christian Donner2
# Waldsassen Photo by Christian Donner2
Waldsassen Photo by Christian Donner
# Waldsassen Photo by Christian Donner

Nach diesen 4 ersten erfolgreichen Rennen gönnte sich der MDC eine kurze Sommerpause und meldete sich erst Ende Juli in Neubrandenburg wieder. Eine neue Strecke sollte es den alteingesessenen Fahrern nicht leicht machen. Besonders die Tatsache, dass die Strecke im Norden lag, ließ Zweifel aufkommen, ob man dies als 4X bezeichnen dürfte. Doch keiner wurde enttäuscht und die Strecke bot ordentlich Speed und Möglichkeiten zum Überholen an.

Neubrandenburg Photo by Steffen Peters
# Neubrandenburg Photo by Steffen Peters
Neubrandenburg Photo by Steffen Peters 4
# Neubrandenburg Photo by Steffen Peters 4

Einen Monat später begrüßte das Team um Klaus Beige die Fahrer des MDC in Eisenhüttenstadt. Am Skihang der Stadt wurde eine neue Strecke erbaut, welche es in sich hatte. Wellen, flache Kurve, ein Steinfeld und eine dicke ProLine waren ein Garant für ein spannendes Rennen.

Eisenhüttenstadt Photo by Christian Donner
# Eisenhüttenstadt Photo by Christian Donner
Eisenhüttenstadt Photo by Christian Donner (2)
# Eisenhüttenstadt Photo by Christian Donner (2)

Last but not least wurde das Finale im schönen Baunach ausgetragen. Mit Sonnenschein und guten Beats wurden die Fahrer verwöhnt. Im Finalrennen der Saison wurde alles gegeben und es gab auch nichts zu verschenken. Am Ende setzte sich Mareike Böhm bei den Damen und Benjamin Ehrlich bei den Lizenzherren durch.

Baunach Photo by Christian Donner
# Baunach Photo by Christian Donner
Baunach Photo by Christian Donner (2)
# Baunach Photo by Christian Donner (2)

Alles in allem blickt der MDC auf eine erfolgreiche und tolle Saison 2015 zurück. Für 2016 konnten bereits folgende Termine festgehalten werden:

  • 05. Juni 2016 – Waldsassen
  • 12. Juni 2016 – Pößneck
  • 24. Juli 2016 – Eisenhüttenstadt
  • 04. September 2016 – Neubrandenburg

Über weitere Renntermine wird verhandelt. Das gesamte Team des MDC freut sich auf die kommende Saison.

Text: Katharina Brauer | Fotos: Christian Donner
Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    Henkka.k

    dabei seit 03/2011

    Ich dachte 4x ist schon vergessen
  3. benutzerbild

    BIKETIFF

    dabei seit 03/2005

    Es ist genau diese ignorante Haltung, die unseren Sport zusätzlich kaputt macht! Da hilft es auch nicht, wenn man seinen Kommentar überarbeitet... dämlich!

    Danke an alle, die 2015 den MDC und deren Rennen auf die Beine gestellt haben! Es war eine der besten Saisons mit verdammt guten und spektakulären Strecken! Lasst uns 2016 bitte wieder durchstarten. Eisenhüttenstadt ist zumindest gewappnet ;)
  4. benutzerbild

    DasLangeElend

    dabei seit 12/2012

    OK, hier steht ja "erst denken, dann posten!"

    Und es ist ja auch etwas trollig...

    Aber "Mitteldeutschland" ? Ernst jetzt? In den Grenzen von 1939 vielleicht...

    Ich find es toll, wenn solche Events gemacht werden, weiter so!!

    Aber zwei der vier Rennen liegen quasi auf der Ostgrenze Deutschlands und die anderen beiden sind nicht weit davon weg...
    Oder wenn man anders rangeht, eines ist im Nordosten Bayerns = Süddeutschland und eines im Osten von Meck-Pom = Nordostdeutschland.
    In der Summe bleibt das ein Ostdeutscher 4X Cup. Ist doch super!

    Sorry für das rumgetrolle...
  5. benutzerbild

    BIKETIFF

    dabei seit 03/2005

    @DasLangeElend: Im Osten hat es begonnen! Die Ausdehnung ging jahrelang auch weit in den Süden, ja, auch noch weiter in den Osten (Tschechien)... und- jetzt kommts: sogar weit in den Westen! Man sollte die Serie und seine Geschichte!kennen! Aber vll. sollte man in anderen Teilen D darüber mal nachdenken, weshalb es keine große Serie gibt... Die Strecken hier sind jedenfalls nicht allein der Grund, weshalb sich alles auf den Osten beschränkt...

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Mehr in Sonstige Rennen
Snowbike1
Snow Bike Festival #1: Wir berichten vom Fatbike-Etappenrennen

Januar, Mountainbike und Etappenrennen? Ja, ab in den Süden wird hier wohl der erste Gedanke sein, welcher einem bei diesen Schlagworten in den Sinn kommt....

Schließen