Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die neue Startseite von MTB-News.de wird wie gewohnt mit einem großen Slider für die wichtigsten News eröffnet
Die neue Startseite von MTB-News.de wird wie gewohnt mit einem großen Slider für die wichtigsten News eröffnet
Mehr Platz für Bilder
Mehr Platz für Bilder - die neue Seite erlaubt die bessere Visualisierung von Artikeln und sieht auf allen Geräten gleich gut aus
Fokus auf den Inhalt
Fokus auf den Inhalt - der zur Verfügung stehende Raum wird besser genutzt und die Seite wird insgesamt breiter.
Übersicht und Ordnung über die Navigationsleiste
Übersicht und Ordnung über die Navigationsleiste - oben auf der Seite findet sich die gewohnte Navigationsleiste, die einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten News-Kategorien ermöglicht.
Neue Anordnung der Artikel auf der Startseite
Neue Anordnung der Artikel auf der Startseite - das "Eurobike Spezial" gibt es nur für die Messe, doch die darunter liegende Dreiteilung mit News, Magazin und Highlights bleibt bestehen und sorgt für mehr Übersicht auf der Startseite.
Einzelne Kategorien werden nochmals hervorgehoben
Einzelne Kategorien werden nochmals hervorgehoben - darunter Tests und Videos
Fotostories finden sich großflächig in der Rubrik "Vollformat"
Fotostories finden sich großflächig in der Rubrik "Vollformat" - hier gibt es was auf die Augen!
Unter jedem Artikel werden die fünf neusten Kommentare aus dem Forum angezeigt
Unter jedem Artikel werden die fünf neusten Kommentare aus dem Forum angezeigt - neue Schaltflächen verbessern den Wechsel in das Forum, wo alle Beiträge gelesen werden können.

Mehr Spaß an den Inhalten auf MTB-News.de – und zwar auf allen Geräten. Mit dieser Zielsetzung sind wir in die nächste Überarbeitungsstufe unseres Magazins gegangen und haben die redaktionelle Startseite der Plattform einer gründlichen Überarbeitung unterzogen. Mit vielen Änderungen unter der Haube und an der sichtbaren Oberfläche präsentieren wir nun direkt zur Eurobike und der großen Neuheiten-Show für 2015 die neue Magazin-Seite von MTB-News.de. Das neue Layout bietet Bildern mehr Raum, ist übersichtlicher und erlaubt das schnellere Sortieren nach neuen und wichtigen Inhalten. Zusätzlich werden besondere Kategorien wie Tests und Fotostories gesondert hervorgehoben, wodurch du schneller das finden kannst, wonach du suchst. Zusätzlich dazu präsentiert sich MTB-News.de in neuer Identität moderner und einprägsamer.

Die neue Startseite von MTB-News.de wird wie gewohnt mit einem großen Slider für die wichtigsten News eröffnet
# Die neue Startseite von MTB-News.de wird wie gewohnt mit einem großen Slider für die wichtigsten News eröffnet

MTB-News.de 3.0 – die neue Magazin-Seite

Schwerpunkte

Um unseren Lesern mehr Spaß an den Inhalten von MTB-News.de zu bieten, haben wir drei Themenschwerpunkte bei der Neuentwicklung der redaktionellen Startseite der Plattform ins Auge gefasst:

  1. Lesbarkeit und Flächennutzung
  2. Bilder
  3. Navigation

Seit einigen Jahren arbeitet MTB-News.de mit WordPress als Content Management System hinter den Beiträgen und über die Schnittstelle in das im letzten Jahr grundlegend modernisierte Forum können registrierte Benutzer der Seite direkt die vorgestellten Inhalte diskutieren, kommentieren und hinterfragen. Das Problem der alten Seite ist jedoch gewesen, dass sie bei der Übersichtlichkeit Schwächen offenbart hat und nicht auf den Besuch mit mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets ausgelegt gewesen ist. Das ist nun vorbei – die neue Magazin-Seite ist unabhängig vom verwendeten Gerät übersichtlich, les- und klickbar und ist für hochauflösende Endgeräte optimiert.

1. Lesbarkeit und Flächennutzung

In der neuen Identität von MTB-News.de haben wir nicht nur das Logo überarbeitet und neue Farben definiert, sondern auch unser Design umgestellt. So gibt es auf der neuen Seite mehr Raum um Texte, Bilder und Inhalte, wodurch die Lesbarkeit verbessert und die Übersichtlichkeit gesteigert wird. Je nach Auflösung des verwendeten Geräts strukturiert sich die Seite um und sorgt so dafür, dass auch auf Smartphones ein uneingeschränkter Lesegenuss geboten werden kann. Zusätzlich dazu bietet die Seite neue Möglichkeiten beim Layout von Artikeln, wovon in Zukunft alle redaktionellen Inhalte profitieren können.

2. Bilder

Bilder sind das Kernelement der meisten Artikel und als Transportmittel von Testeindrücken, Landschaften und Komponenten der Stoff, aus dem die Geschichten der Mountainbike-Welt gemacht sind und über die die Faszination des Sports transportiert werden kann. Nachdem wir in den letzten Jahren nicht nur in Kooperation mit den besten Bike-Fotografen der Welt sondern auch in ständiger Verbesserung der Fotoqualitäten unserer Artikel im Magazin einen immer größeren Wert auf gute Bilder gelegt haben, trägt das neue Thema dieser Entwicklung nun Rechnung und präsentiert Fotos in höchster Auflösung und voller Strahlkraft.

3. Navigation

Um dir eine bessere Nutzung der Plattform zu ermöglichen, haben wir grundsätzlich an der Struktur der Seite gearbeitet. Nach wie vor gibt es eine zentrale Navigationsleiste, die dir einen Direkteinstieg in die verschiedenen Bereiche des Magazins erlaubt und ein gezieltes Filtern der Inhalte ermöglicht. Darunter angeordnet befindet sich der bekannte Slider, der die wichtigsten Artikel der letzten sieben Tage anzeigt und einen schnellen Überblick über das, was in der letzten Woche passiert ist, geben kann.

Darunter befinden sich im neuen Layout drei Spalten: Ganz links alle News-Beiträge in chronologischer Reihenfolge. Hier unterscheiden wir nicht mehr zwischen Kurz-News, Randnotizen und Magazininhalten, sondern geben einen schnellen Überblick über die neusten Artikel. In der Mitte – dunkel hinterlegt und so hervorgehoben – präsentieren wir die Magazin-Beiträge, die besondere Aufmerksamkeit verdient haben. Hier findet sich ausschließlich von MTB-News.de produzierter Content, keine Pressemitteilung oder externe Beiträge. Ganz rechts gibt es wie gewohnt das Foto der Woche, Foto des Tages und Video der Woche sowie die Highlight-Artikel aus dem Bikemarkt zu sehen.

Unter dieser Dreiteilung, die sich auf mobilen Geräten untereinander anordnet, befinden sich separat hervorgehoben die Tests, Videos und Fotostories, wobei letztere von nun an auf den Namen „Vollformat“ hören.

Die letzte Veränderung betrifft die Integration von Beiträgen aus dem Forum: Anstatt chronologisch vorzugehen zeigen wir unter einem Artikel von nun an die neusten fünf Beiträge und verbessern die Schnittstelle ins Forum. Selbstverständlich bleibt es auch weiterhin möglich, direkt einen Beitrag zu schreiben und so in die Diskussion mit einzusteigen. Denn das ist der Stoff, aus dem das Forum als Basis der Plattform gestrickt ist.

Wir sind uns sicher, dass wir mit diesem Relaunch MTB-News.de als Magazin der größten Mountainbike-Plattform in Europa noch größer und spannender gemacht haben und hoffen, dass du dich schnell im neuen Gewand zurecht finden und von den Vorteilen profitieren kannst!

Mehr Platz für Bilder
# Mehr Platz für Bilder - die neue Seite erlaubt die bessere Visualisierung von Artikeln und sieht auf allen Geräten gleich gut aus
Fokus auf den Inhalt
# Fokus auf den Inhalt - der zur Verfügung stehende Raum wird besser genutzt und die Seite wird insgesamt breiter.
Übersicht und Ordnung über die Navigationsleiste
# Übersicht und Ordnung über die Navigationsleiste - oben auf der Seite findet sich die gewohnte Navigationsleiste, die einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten News-Kategorien ermöglicht.
Neue Anordnung der Artikel auf der Startseite
# Neue Anordnung der Artikel auf der Startseite - das "Eurobike Spezial" gibt es nur für die Messe, doch die darunter liegende Dreiteilung mit News, Magazin und Highlights bleibt bestehen und sorgt für mehr Übersicht auf der Startseite.
Einzelne Kategorien werden nochmals hervorgehoben
# Einzelne Kategorien werden nochmals hervorgehoben - darunter Tests und Videos
Fotostories finden sich großflächig in der Rubrik "Vollformat"
# Fotostories finden sich großflächig in der Rubrik "Vollformat" - hier gibt es was auf die Augen!
Unter jedem Artikel werden die fünf neusten Kommentare aus dem Forum angezeigt
# Unter jedem Artikel werden die fünf neusten Kommentare aus dem Forum angezeigt - neue Schaltflächen verbessern den Wechsel in das Forum, wo alle Beiträge gelesen werden können.

Feedback & Bugs

In den letzten Wochen haben wir die Seite ausgiebig getestet und so sollte es nach der Umstellung zu keinen größeren Problemen kommen. Sollte dir doch ein Problem, ein Fehler oder eine sonstige Frage auffallen, dann gebe uns bitte direkt in diesem Thema hier Bescheid – wir werden schnellstmöglich antworten und nach Möglichkeit das Problem direkt beheben.

Sollte dir der Umfang mit der neuen Seite ungewohnt vorkommen, so nimm dir bitte ein paar Minuten Zeit, die Seite zu erkunden. Spätestens, wenn du die gewohnt umfangreiche und tagesaktuelle Berichterstattung zur Eurobike 2014 gelesen hast, wirst du die Vorzüge der neuen Seite voll zu schätzen wissen!

Über MTB-News.de

#1inEuropa – MTB-News.de ist mit über 1,3 Millionen eindeutigen Besuchern pro Monat die größte Mountainbike-Plattform in Europa. Seit der Gründung der Seite vor bald 15 Jahren durch den heutigen Inhaber Thomas Paatz ist die Plattform kontinuierlich gewachsen und bietet neben dem Forum einen redaktionellen News-Bereich mit aussagekräftigen Testberichten, ein Foto- und Video-Album mit unzähligen hochwertigen und spannenden medialen Inhalten und mit dem Bikemarkt einen stetig wachsenden Marktplatz für neue und gebrauchte Fahrradteile, Zubehör und sonstige Artikel. All das ist wie gewohnt für die Benutzer kostenlos verfügbar und es gibt wohl kaum eine Frage, die hier unbeantwortet bleibt. So ist MTB-News.de gerüstet, um auch in Zukunft #1inEuropa zu sein!




Über den Autor

Tobias

Betriebswirt mit Hang zum Maschinenbau - nicht nur im Studium sondern auch für MTB-News.de. Seit 2002 auf dem Mountainbike unterwegs ist er ein begeisterter Bergsportler, der von XC bis Enduro Spaß an allem hat, was sich aus Muskelkraft auf zwei Rädern anstellen lässt.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    MO_Thor
    ...bei mir auf der Arbeit kann ich nichtmal korrekt Beiträge verfassen,.
    Bei mir an gleicher Stelle ist eine Startseite nichtmal wirklich existent mittlerweile :D

    G.:)
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    rik

    dabei seit 04/2001

    cmi
    hallo rik,

    die bilderurls im rss-feed sind seit ein paar tagen scheinbar wieder kaputt?
    Hui, da schaue ich morgen gleich mal nach.

    Viele Grüße

    rik
  4. benutzerbild

    Robby2107

    dabei seit 03/2011

    Kurze Frage meinerseits:

    Gibt´s den Film Freitag denn noch? War immer ne klasse Zusammenstellung.

    grüße
    Robby
  5. benutzerbild

    Kharne

    dabei seit 05/2012

    Guck mal was Freitag gepostet wurde ^^
  6. benutzerbild

    Robby2107

    dabei seit 03/2011

    Kharne
    Guck mal was Freitag gepostet wurde ^^
    Hab mich jetzt mal durch die Seite geklickert und siehe da ...:D
    Hatte es nicht auf Anhieb gefunden und die Suche spuckte auch nur Einträge von 2012 oder älter aus. ;)


    Dann kann der Filmspaß ja heute Abend mal wieder starten.

    Dank Dir.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein:
Anmelden