Die Mountainbike-Serie 2015 von Carver wird komplett in Deutschland montiert und soll hohen Fahrspaß und außergewöhnliche Qualität bieten. Highlights sind das 29er AllMountain Drift CPS 29″ (2.799,99 €) und das 650B Einsteiger-Hardtail PHT 750 (999,99 €). Alle weiteren Informationen gibt es in der Pressemitteilung:

Drift CPS 29″

Ein Highlight der neuen 2015er Mountainbike-Serie von Carver ist das Drift CPS 29“. Ob im Wettkampf, zum Training oder für eine entspannte Ausfahrt mit Freunden: Das edle All Mountain ist der ideale Begleiter bei schwierigen Aufstiegen und rasanten Abfahrten. Der Einsatz von hochwertigem Material und neuester Technologie ist das Ergebnis einer leidenschaftlichen Entwicklungsarbeit made in Germany.

Die Fahrwerksentwicklung und innovative Kinematik des Fullsuspension-Bikes entstand anhand von 2D- und 3D-Modellen, mit deren Hilfe das Federungsverhalten exakt simuliert wurde. Die Carver-Produktmanager arbeiteten beim Fahrwerk-Set-Up zudem eng mit dem Hersteller der Federkomponenten zusammen, um die beste Performance aus dem Bike herauszuholen. Zusätzlich wurde das Bike von eigenen Teamfahrern ausgiebig in der Praxis getestet und die Ergebnisse in die Entwicklungsarbeit aufgenommen. Das Drift CPS 29“ ist also das Ergebnis aus theoretischen Simulationen, leidenschaftlicher Entwicklung und praktischer Erfahrung.

Carver Drift CPS 29"
# Carver Drift CPS 29"

Im Mittelpunkt des Set-ups stehen der Dämpfer Monarch XX von RockShox mit einem Federweg von 140 mm und die RockShox Federgabel Revelation XX ebenfalls mit 140 mm Federweg. Durch das ausgeklügelte Zusammenspiel von Dämpfer, Federgabel und Rahmen werden kleine als auch große Schläge bei Abfahrten spielend abgefedert und der Komfort spürbar erhöht. Leichte XM1501-Laufräder von DT Swiss gewährleisten einen verbesserten Vortrieb. Die hochwertige XT-Schaltung von Shimano garantiert sanfte und stufenlose Schaltvorgänge. Durch eine Reverb-Sattelstütze kann die Sitzhöhe einfach und schnell auf die gewünschte Position eingestellt werden. Das hochwertige DRIFT CPS 29“ mit Aluminiumrahmen und Topausstattung wird für einen Preis von 2.799,99 EUR angeboten.

Carver PHT 750

Als weiteres Highlight für 2015 präsentiert Carver mit dem PHT 750 ein hochwertig ausgestattetes Hardtail mit 27,5″ Laufrädern, die eine hohe Wendigkeit und Agilität gewährleisten. Die Carver-Entwickler ließen die Ansprüche von 27,5″ Laufrädern gekonnt in die Rahmen- und Komponentenentwicklung einfließen, damit die neue Laufradtechnik optimal genutzt wird. Die Geometrie des Rahmens ist perfekt auf die Bedürfnisse ausgerichtet und verspricht maximalen Fahrspaß selbst auf anspruchsvollen Trails.

Carver PHT 750
# Carver PHT 750

Zusätzlich verfügt das PHT 750 ebenfalls über eine Federgabel von RockShox mit einem Federweg von 100 mm, der sich per Lenker-Lockout passend einstellen lässt. Eine hochwertige XT-Schaltung von Shimano ermöglicht präzise Schaltvorgänge, die Scheibenbremsen des japanischen Komponentenspezialisten sorgen auch im steilen Terrain für die nötige Bremskraft. Mit 999,99 EUR überzeugt das PHT 750 insbesondere mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Zuverlässige Prüfverfahren und harte Praxistests ermöglichen es, dass Carver auf alle Fahrräder drei Jahre Crash Replacement und zehn Jahre Rahmengarantie gewährt.

Info: Pressemitteilung Carver
  1. benutzerbild

    vitaminc

    dabei seit 08/2009

    Dieses Bike ist:
    Lieblos, Emotionslos, Langweilig.

    Mein Wunschbike:
    Mutig, Kreativ, Knallig.
  2. benutzerbild

    ufp

    dabei seit 12/2003

  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Kharne

    dabei seit 05/2012

    Brainman
    http://lmgtfy.com/?q=Euro Bike Fahrrad Montage
    In dem Fall wäre ein konkreter Link auf Erfahrungsberichte deutlich besser gewesen...

    Das Rad hat Stefan Stark konstruiert, daher kann man davon ausgehen, dass es im Gegensatz zu ähnlich bepreister Konkurrenz nen gescheiten Hinterbau hat und evtl sogar ohne komplett unterdimensionierte Lager kommt.
  5. benutzerbild

    olsche

    dabei seit 12/2006

    Wenn Du konkrete Erfahrungen willst, die Montage von Euro-Bike betreffend, lese dir durch was die bei der 2014er Lieferung der ICB-Rahmen geleistet haben.
    Da findest du auch einiges zur Qualität der Lagerung...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!