Seit knapp fünf Jahren ist Martyn Ashton, lebenslustiger ehemaliger Freestyle-Fahrer und Erschaffer der Road Bike Party, querschnittsgelähmt. 2015 fuhr er erstmals wieder – auf einem umgebauten Canyon Torque mit EGO-Kit-Antrieb und Spezialsitz. In diesem Jahr hat es Martyn erstmals nach Whistler geschafft. Aus dem Torque ist mittlerweile ein Canyon Sender geworden und mithilfe seiner unfassbar hilfsbereiten Freunde (Martyn kann weder alleine auf- noch absteigen) gelingen die Abfahrten in Whistler tatsächlich. Und dann ist da noch das Air DH-Rennen… sehr sehenswert:




Über den Autor

Hannes

Johannes Herden, 1986 geboren, ist das Nordlicht des Teams und wohnt am obersten Rand von NRW nahe des Teutoburger Waldes. Studierter Sportwissenschaftler und bei MTB-News als Redaktionsleiter tätig - außerdem kümmert er sich um Tests, Interviews, News und Fotos jeglicher Art. Mountainbike-technisch am liebsten auf flowigen bis technischen Trails unterwegs, aber auch Dirtbike, Downhillrad und Rennrad werden rege genutzt. Website: johannesherden.de

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Mitglied

    dabei seit 12/2013

    Geil Leute!
    Wie konnte das nur an mir vorbeigehen?
    Edit: Ich war im Urlaub...:crash:
    Auf meine Anfrage nach einem Bericht über Luca bekam ich keine Antwort...deshalb dachte ich das würde im Sand verlaufen.
    Geil! Danke.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    SuntouristDreck

    dabei seit 06/2017

    Die Jungs von GMBN sind echte Helden! Da wird einem ganz warm ums Herz.
  4. benutzerbild

    KHUJAND

    dabei seit 11/2003

  5. benutzerbild

    hedgebang

    dabei seit 10/2015

    Martyn ist, bei dem, was er da in Whistler gezeigt hat, in der Tat ein Athlet! Und die Kameradschaft innerhalb des GMBN-Teams ist wirklich toll. Das ist fast Roadbike 4! :daumen:
  6. benutzerbild

    daflosti01

    dabei seit 04/2015

    So etwas berührt. Tolles Video :)

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Anmelden