Bildergalerie: Gamux Racing Team 2022: Die Schweizer greifen im DH World Cup an! Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Arbeitsgerät
Das Arbeitsgerät - mit dem Gamux Sego wird das CNC-gefräste High Pivot Bike der Schweizer zum Einsatz bei den World Cups kommen.
Lino Lehmann
Lino Lehmann - der 19-jährige gehört mit 1,92 m nicht zu den kleinsten Fahreren im Feld und möchte sich im ersten Jahr vor allem einen Namen machen und soweit vorne wie möglich stehen.
Loris Michellod
Loris Michellod - Lolo, wie der 22-jährige intern genannt wird, ist schon länger bei der Entwicklung des Sego eingespannt. Er sieht das Projekt rational und langfristig.
Mike Huter
Mike Huter - gerade mal 15 Jahre zählt die Nachwuchshoffnung, bewegt sich aber laut Gamux schon jetzt auf dem Level der Elite-Fahrer.
Romeo Cairoli
Romeo Cairoli - Schon seit 2017 bewegt sich der 29-jährige in der World-Cup-Szene und stellt mit seiner Erfahrung den Chefmachaniker des Teams.
Dominic Tinner
Dominic Tinner - der ehemalige 28-jährige Rennfahrer weiß dank seiner Erfahrung, wie man sich im World-Cup-Zirkus zu bewegen hat und wird die Teamleitung übernehmen.
DSC 8784
DSC 8784
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!