Velosolutions arbeitet ab sofort mit dem schnellen Pumptrack-Fahrer Adrien Loron zusammen – der Franzose gewann beide Pumptrack-Challenges der Crankworx-Events. Außerdem eröffnen die Pumptrack-Designer aus der Schweiz am 14. Mai ihren ersten Velosolutions Pump Park in Sils im Domleschg. Der wilde GoPro Preview-Run am Mountainbike Downhill Weltcup von Claudio Caluori wird dieses Jahr von Velosolutions präsentiert. Alle weiteren Informationen gibt es in der Pressemitteilung:

Rechtzeitig für den Weltcup-Saisonstart steht Velosolutions mit einigen heißen Neuigkeiten für euch bereit:

  • Die Partnerschaft mit dem schnellsten Pumptrack-Fahrer Adrien Loron
  • Der erste Velosolutions Pump Park
  • Die Präsentation des aufregendsten GoPro Runs am UCI Mountainbike Weltcup

Velosolutions 01
# Velosolutions 01

Adrien Loron, der Sieger beider Rock Shox pumptrack challenges an den Crankworx 2013, spannt mit Velosolutions zusammen:

Adrien Loron ist nicht nur super schnell und stylisch, er ist auch Pumptrack-Designer und Vorbild für die BMX- und Mountainbike-Kids in Frankreich, denn er organisiert regelmässig Camps auf seinem eigenen Pumptrack zwischen Olivenbäumen für die Kinder in seiner Gegend. Deswegen ist Adrien der ideale Botschafter für Velosolutions. Er wird dieses Jahr an der Sea Otter Classic, den Crankworx und weiteren ausgewählten Events teilnehmen, und ebenfalls beim Bau von Velosolutions Pumptracks beteiligt sein. Schaut euch Adrien’s Video an, welches im Februar während dem Gstaad-Scott Trainingslager bei ihm zu Hause gedreht wurde!

AdrienLoron_Velosolutions.mp4 from Claudio Caluori

Velosolutions 02
# Adrien Loron

Velosolutions 03
# Adrien Loron in der Luft – kann er.

Velosolutions 04
# Steeze auf dem Dirt Jump – Adrien Loron

Der Velosolution Pump Park: Das nächste Level von Pumptrack:

Es war seit langer Zeit ein Traum, und Sils im Domleschg in der Schweiz hat ihn ermöglicht: Direkt vor der Schule durften wir den ersten Velosolutions Pump Park bauen. Der Unterschied zu einem herkömmlichen Pumptrack ist die völlig freie Linienwahl.

Es gibt keine definierte Fahrspur mehr, die Biker können sich im Park frei bewegen und die wildesten Linien wählen. Aus einer speziellen Asphaltmischung gebaut, ermöglicht die Anlage unglaubliche Sprungkombinationen. Schaut euch die Fotos an und seit bereit für das erste Video, wenn Timo Pritzel und sein Scott Voltage Team bei der offiziellen Eröffnung am 14. Mai zu Besuch sind.

Velosolutions 05
# Traumhaft: Velosolutions Pump Park

Velosolutions 06
# Auch für die Kleinsten super geeignet

Velosolutions 07
# Alles ist Pump – und springbar

Velosolutions 08
# Nachwuchstraining

Velosolutions 09
# Big Air

Velosolutions 10
# Spaß beim Pumpen

UCI MTB World Cup GoPro Course preview präsentiert von Velosolutions:

Der wilde GoPro Run am Mountainbike Downhill Weltcup von Gstaad-Scott Team Manager Claudio Caluori wird dieses Jahr von Velosolutions präsentiert. Der Weltcup startet diese Woche, seid bereit für den ersten Run in den kommenden Tagen auf www.redbull.com/bike!

Velosolutions 11
# Ab geht´s: Auch 2014 wird Claudio Caluori seine kultigen World Cup-Kursführungen absolvieren

Bleibt informiert über die aktuellen Velosolutions Projekte auf www.facebook.com/velosolutions und vergesst nicht, euch mit unserem Lieblingsteam Gstaad-Scott auf www.facebook.com/gstaadscott anzufreunden!

Mehr Infos zu Velosolutions gibt’s auf www.velosolutions.ch

————————

Quelle: Pressemitteilung velosolutions
Bilder: Hansueli Spitznagel

  1. benutzerbild

    Athabaske

    dabei seit 08/2008

    Warum können das nur die Schweizer?
  2. benutzerbild

    Ecksofa

    dabei seit 05/2013

    Ob da genug gullis drin sind.
    Sieht totschick aus das Ding. Wie so ein flacher Skatepark.
  3. benutzerbild

    ride-FX

    dabei seit 12/2009

    mir fehlen die rockgardens in den pumptracks...
  4. benutzerbild

    etekker

    dabei seit 01/1970

    Athabaske schrieb:
    Warum können das nur die Schweizer?

    In Wien ist auch einer in Planung leider um einiges kleiner aber immerhin!
  5. benutzerbild

    konsti-d

    dabei seit 04/2005

    die Schweizer zwingen mich noch bei ihnen Urlaub zu machen...
    der freie Pumptrack ist für mich eine geniale Sache

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!