Pedal to Empower – der Weltfahrradtag steht vor der Tür und der World Bicycle Relief lädt zum zweiten Mal zum Empower Ride ein. Die Fundraising-Fahrt, die weltweit stattfindet, möchte Frauen und Mädchen in Entwicklungsländern mit Fahrrädern mobil machen! Rund um den Globus soll in diesem Jahr gesammelt werden, um 8.000 Mädchen und Frauen mit einem Fahrrad mobil zu machen.

Am Empower Ride kann jeder teilnehmen, der möchte. Dabei spielt es keine Rolle, um welches Fahrrad es sich handelt – ob MTB, Rennrad oder das alte Hollandrad von Tante Erna. Hauptsache, es wird in die Pedale getreten. Ob alleine oder im Team ist jedem freigestellt. Über die eigene „Pedal to Empower“-App kann man sich zudem mit anderen Teilnehmern weltweit vernetzen und an kleinen Herausforderungen teilnehmen, um die Sache noch spannender zu gestalten.

Teilnehmen kann man relativ einfach – der Weg führt über die Website www.worldbicyclerelief.org. Dann folgen nur noch die drei folgenden Schritte:

  1. Spendenseite erstellen Das geht direkt über die Website. Das Thema kann selbst bestimmt werden – von einem Radrennen bis hin zu einer Geburtstagsfeier ist alles erlaubt. Zur Inspirationen findet man hier einen Leitfaden zur Spendenaktion.
  2. Andere inspirieren Leute für die eigene Idee begeistern und dazu, die Spendenaktion zu unterstützen. Freunde, Familie, Bekannte, Arbeitskollegen, jeder ist willkommen.
  3. Spenden sammeln Jede Spende zählt, dabei spielt es keine Rolle, wie hoch diese ausfällt.

Jeder, der die Kampagne unterstützen möchte, ist herzlich willkommen. Am 03. Juni ist Weltfahrradtag, doch damit mehr Menschen an der Aktion teilnehmen können, findet diese am 05. Juni, einem Samstag statt. Je mehr Menschen teilnehmen, desto mehr Spenden kommen zusammen, um Mädchen und Frauen in Entwicklungsregionen zu unterstützen.

Der Verein World Bicycle Relief ist eine internationale Hilfsorganisation, die es sich zum Ziel gesetzt, Menschen in ländlichen Entwicklungsregionen mit Fahrrädern mobil zu machen. Im letzten Jahr haben wir zudem von einem gewaltigen Meilenstein der Organisation berichtet – World Bicycle Relief übergibt das 500.000ste Rad! Dabei setzt WBR auf ein eigens entwickeltes Fahrrad, das aus einem stabilen Stahlrahmen und möglichst einfacher Technik besteht und dazu hohe Lasten tragen kann. Wer möchte, kann auch direkt ein Fahrrad für einen Betrag von 134 € spenden. Oder einen kleineren Betrag hinzugeben.

Wer von euch nimmt am Empower Ride teil?

Infos und Bilder: Pressemitteilung World Bicycle Relief

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!