Matthias Stonig genießt nach einem langen Arbeitstag seine traumhaften Hometrails in Österreich. Dort findet er natürliches, technisches Gelände vor und damit die perfekten Bedingungen, um mächtig Spaß zu haben und für Enduro-Rennen zu trainieren. Film ab!

Was haltet ihr von Matthias Stonigs Hometrails? Neidisch oder total überbewertet?

  1. benutzerbild

    Stylo77

    dabei seit 01/2002

    ausgeschilderte alpenüberquerung zum beispiel

    und nur weil etwas nicht explizit verboten wurde heißt auch nicht das es erlaubt ist
  2. benutzerbild

    Nurmi92

    dabei seit 11/2015

    edwardje schrieb:
    .....Sagt der Saisons Mountainbiker welche wahrscheinlich nur 15 mal im Jahr fahrt.
    Ein bisschen recht hast eh. Ich möchte mich selber auch nicht gut reden.
    Wenn du über Knalltüten redest dann schauen dir auch das mal an:

    https://derstandard.at/2000099477154/Bike-it-like-Koestinger-Neue-Werbekampagne-sorgt-fuer-Unmut

    Der Rest der Knalltütten sitzen in die Regierung...Die du als Österreicher gewählt hast.


    finde er hat sehr recht, nicht nur ein bisschen. solangs in den Gebieten so heikel ist weiß man gar nicht was man mit dem Veröffentlichen von trails anrichtet. wenn die geheimen local trails plötzlich in der heatmap aufleuchten nur weil sich n´paar strava heros profilieren müssen und glauben es ist für eine etwaige Öffnung des Wegenetzes am besten in dem man feste draufhält. nur leider erreicht man mit der Haudrauf Methode nicht viel, das fördert eher ein weiteres eskalieren und eine noch stärkere Verhärtung der Fronten...
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    edwardje

    dabei seit 11/2009

    Nurmi92 schrieb:
    finde er hat sehr recht, nicht nur ein bisschen. solangs in den Gebieten so heikel ist weiß man gar nicht was man mit dem Veröffentlichen von trails anrichtet. wenn die geheimen local trails plötzlich in der heatmap aufleuchten nur weil sich n´paar strava heros profilieren müssen und glauben es ist für eine etwaige Öffnung des Wegenetzes am besten in dem man feste draufhält. nur leider erreicht man mit der Haudrauf Methode nicht viel, das fördert eher ein weiteres eskalieren und eine noch stärkere Verhärtung der Fronten...

    Ich finde es super das du so schnell urteilen kannst ohne die Fakten zu kennen, aber nur an das zu glauben was jemand anders schreibt.
  5. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    Wie ist dein Name bei strava?
  6. benutzerbild

    edwardje

    dabei seit 11/2009

    525Rainer schrieb:
    Wie ist dein Name bei strava?

    https://www.strava.com/athletes/5158802

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!