Schlechte Nachrichten für alle Rennfans: Die französische Ex-World Cup-Siegerin Myriam Nicole hat sich bei einem Trainingssturz den Fuß gebrochen und fällt für den Saisonbeginn aus.

Laut einem Instagram-Post wurde Myriam Nicole bei einem Sprung auf einer Trainingsfahrt von einer starken Windböe erfasst und landete auf ihrem rechten Fuß, der dabei brach und auskugelte. Den World Cup-Auftakt im slowenischen Maribor in wenigen Wochen wird die bereits in der Vergangenheit häufig von Verletzungen geplagte Commençal-Fahrerin somit verpassen. Wie schwerwiegend ihre Verletzung ist und wann sie wieder auf ein Downhill-Bike steigen kann, ist aktuell leider unklar.

View this post on Instagram

I was ready to smash it. I was ready to rock it. I was ready to give my best racing with the guuurls! After 6 months training like hell thanks to @nicstraining & @bparietti doing an awesome job with the @commencal_vallnord team my hopes for the full race season are over for now… 🌬I was blown off by the wind mid air whilst training. I landed badly on my foot and it broke and dislocated. 😭After lots of tears, frustration, the team at @cliniquestjean.capsante took care of me and even made me smile before going for surgery. Couldn’t thank my lovely friends who were there to help enough @loicbruni29 @paulhette @peferry @ledieuvincent @malene_degn @victor_koretzky @purple_koz and everyone else that sent messages or came to see me at the clinic. ——————-——————————————————————-J’étais prête, encore plus que jamais pour cette nouvelle saison, et voulais tout donner…. Après 6 mois d’entraînement intensif soigneusement suivi par mes entraîneurs Nics & Bruno, je ressentais les bienfaits de ce travail abouti. Hélas, mes espoirs s’envolent sur un coup de vent… Une rafale violente me fait perdre l’équilibre, je chute lourdement sur le pied, le bilan fait mal : luxation + fracture du pied. Après beaucoup de pleurs et de frustration, les sourires et le professionnalisme du personnel soignant de la clinique Saint Jean à Montpellier m’ont apportés réconfort et énergie. L’opération s’est très bien passée. Je souhaite remercier tout particulièrement ma famille mes amis @gaetruff pour leurs petits soins, leurs messages et leurs visites si importantes & motivantes pour la suite. 💞 @antonioobregonm

A post shared by Myriam Nicole (@myriam_nicole) on

Wir wünschen Myriam eine schnelle und reibungslose Genesung und hoffen, sie bald wieder in alter Frische bei World Cup-Rennen begrüßen zu dürfen!

  1. benutzerbild

    Sloop

    dabei seit 03/2015

    seven21 schrieb:
    Für mehr Spannung heißt es warten auf Vali

    Startet die denn dieses Jahr schon bei den alten?
  2. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Sloop schrieb:
    Startet die denn dieses Jahr schon bei den alten?

    Nein. Sie hätte können aber macht es nicht. Finde ich auch gut sie hat genug Zeit und bekommt erstmal so mehr Routine
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    seven21

    dabei seit 01/2012

    Sloop schrieb:
    Startet die denn dieses Jahr schon bei den alten?

    Deswegen ja warten
  5. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    Snickie81 schrieb:
    Kann durchaus vorkommen... gute Besserung.
    Vor 3 Jahren hab ich mir das Schlüsselbein gebrochen und konnte 2 Monate nicht biken gehen. Da hat auch kein Hahn danach gekräht.

    Hättest ja versuchen können einen Newsbeitrag platzieren zu lassen, oder eine Pressemitteilung.
    Ich hab vor 5 Jahren nach 5 Rippen + Schulter auch gefühlt ein Jahr Pause gemacht...
  6. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    verletzungen sind ein damoklesschwert das über einem pendelt. wünsche schnelle genesung!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!