article
Die MTB-Branche ist nicht arm an besonderen Projekten und denkwürdigen Bikes. Sogar gefräste Rahmen sind keine Neuheit mehr – doch die filigranen Formen, Taschen und Aussparungen des in Sachsen-Anhalt gefertigten Frace Bike F160 lassen auch mit allen Wassern gewaschenen Szene-Kennern die Kinnlade herunterklappen. Wir haben uns den gefrästen Prototyp genauer angesehen und uns mit dem Schöpfer und CNC-Spezialisten Bernd Iwanow unterhalten! → Jetzt anschauen!
article
Das Juliana Furtado war das erste Bike der auf Frauen spezialisierten Marke aus Kalifornien. Nun bekommt das verspielte Trailbike ein Update auf den neuen Lower-Link-VPP-Hinterbau spendiert und fügt sich so optisch perfekt in die Modellpalette ein. Es bleibt bei 27,5″ Laufrädern für ein agiles Fahrverhalten und 130 mm Federweg am Heck – hier alle Infos. → Jetzt anschauen!
article
Nachdem Ibis in den letzten Jahren bereits das Ripley, das Ripmo und das Mojo HD einem gründlichen Update unterzogen hat, ist jetzt das ikonische Trailbike Mojo an der Reihe. Das neue Ibis Mojo V4 rollt auf 27,5"-Laufrädern, verfügt über 140 mm Federweg an der Front sowie 130 mm am Heck und kann mit zahlreichen schlauen Details aufwarten. Alle Infos zum neuesten Spross der Ibis-Familie gibt's hier. → Jetzt anschauen!
article
Lange wurde gewartet, jetzt ist es soweit – das Specialized Demo ist nun als Mullet-Bike mit 27,5" Hinterrad verfügbar. In genau dieser Konfiguration siegte Loïc Bruni in der vergangenen Saison bei drei World Cup-Rennen und holte sich den Weltmeister-Titel. Außerdem gibt es frische, schicke Farben und eine veränderte Ausstattung. Hier findet ihr alle Infos zum neuen Downhill-Boliden. → Jetzt anschauen!