This text will be replaced

Denis Dietrich führt für Garmin das Oregon GPS mit Touchscreen vor.

Der Ton ist in diesem und im Norco Video ziemlich mau – wir arbeiten dieses Jahr das erste mal mit Funkmikros und ich habe die Aussteuerung nicht gut hinbekommen – in den anderen Videos ist es dann bessser – sorry.

Fotos und Videos zur Eurobike 2008 gibt es hier:

http://www.mtb-news.de/eurobike_2008/

  1. benutzerbild

    Jumpin'_Jack

    dabei seit 07/2008

    Kann mir bitte mal jemand verraten wie das mit den Videos hier läuft???????

    Ich sehe nix zum downloaden o.ä


    Nachtrag: Ach ich hab's schon...war mein scriptfilter
  2. benutzerbild

    chesser

    dabei seit 09/2006

    im ersten Thread steht das Video... einfach auf den Play-Button drücken.
    Falls das nicht geht, fehlt dir vielleicht ein Plug-In.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Skwal

    dabei seit 10/2007

    chesser schrieb:
    Die sind doch nicht mehr ganz dicht... das Edge 705 Bundle kostet, für otto-normal-Verbraucher im Laden, 469 € und dann muss man noch ne Karte für 150 € kaufen. Wofür??? Jeder Bike-Computer macht das. Und bei dem Preis bleibt man doch eher beim Kartenlesen, oder?!? ES sei denn, man hat die als Sponsor und bekommt das umsonst. Da würd ich dann auch sagen, dass Garmin toll ist !!!


    Ein GPS-Radcomputer wie der Edge705 verfügt über Navigationsfunktionen, sowohl offroad als auch selbstgerechnete Strassennavigation (abhängig von der Karte), das kann eben nicht jeder Bike-Computer.

    Was man zum Biken alles braucht, darüber lässt sich natürlich diskutieren, aber wer einmal eine Tour mit einem GPS-Track nachgefahren hat, statt ständig die Papierkarte rauszuholen, wird nichts anderes mehr wollen.

    Also bitte keine Äpfel mit Peanuts vergleichen...
  5. benutzerbild

    chesser

    dabei seit 09/2006

    Ich vergleich Äpfel mit viel zu teuren Äpfeln

    Straßen-Navi: extra karte für 150 €...
    Damit sind wir schon bei ca. 750 €.... Merkst du was?!? Für das Geld kannst du dir nen Guide kaufen, und nen Bike-Computer
  6. benutzerbild

    AnWalt

    dabei seit 07/2008

    Hab schon beides gehabt und möchte den Edge 705 nicht mehr missen.

    Wenn man ihn kennt, weiß man ihn trotz seines Preises zu schätzen.

    Die Funktionen zielen halt nicht nur auf die reine Navigation ab.

    Speziell der Trainingsmodus (Virtual Partner) und weitere Auswertemöglichkeiten (Livetracking Höhenprofil) kann kein anderes System bieten! Ferner sind ja auch HFQ- und Trittfrequenzmessung dabei > Wer sich also nicht nur für die reine Navigation interessiert, hat mangels Masse keine Alternativen.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!