Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das neu entwickelte Felgenhorn verspricht besten Halt und Stabilität
Das neu entwickelte Felgenhorn verspricht besten Halt und Stabilität
Edel: Auch trikolore Speichenkombinationen sind möglich
Edel: Auch trikolore Speichenkombinationen sind möglich
industry-nine-eurobike-2023-3009
industry-nine-eurobike-2023-3009
industry-nine-eurobike-2023-3002 (1)
industry-nine-eurobike-2023-3002 (1)
Neu beim Hydra Enduro S Classic: die J-Bend Speichen
Neu beim Hydra Enduro S Classic: die J-Bend Speichen
Hier im klassischen aber edlen Schwarz: Der Hydra Enduro S Classic Laufradsatz
Hier im klassischen aber edlen Schwarz: Der Hydra Enduro S Classic Laufradsatz
Jede Kombination ist möglich
Jede Kombination ist möglich
Auch Aheadkappen, Steuersatzabdeckungen und Spacer bietet Industry Nine in allen Farben an
Auch Aheadkappen, Steuersatzabdeckungen und Spacer bietet Industry Nine in allen Farben an
industry-nine-eurobike-2023-2985
industry-nine-eurobike-2023-2985
industry-nine-eurobike-2023-2986
industry-nine-eurobike-2023-2986
Auf der Lauffläche bietet der WYRM geringen Rollwiderstand, während die Seitenstollen idealen Seitenhalt versprechen
Auf der Lauffläche bietet der WYRM geringen Rollwiderstand, während die Seitenstollen idealen Seitenhalt versprechen
Die Racing Lab Variante bietet auch eine Skinwall Option
Die Racing Lab Variante bietet auch eine Skinwall Option
2K7A7336-2
2K7A7336-2
2K7A8007
2K7A8007
ht-eurobike-2023-3043
ht-eurobike-2023-3043
ht-eurobike-2023-3048
ht-eurobike-2023-3048
ht-eurobike-2023-3053
ht-eurobike-2023-3053
ht-eurobike-2023-3052
ht-eurobike-2023-3052
ht-eurobike-2023-3057
ht-eurobike-2023-3057
ht-eurobike-2023-3055
ht-eurobike-2023-3055
ht-eurobike-2023-3029
ht-eurobike-2023-3029
ht-eurobike-2023-3032
ht-eurobike-2023-3032
ht-eurobike-2023-3040
ht-eurobike-2023-3040
ht-eurobike-2023-3037
ht-eurobike-2023-3037
ht-eurobike-2023-3060
ht-eurobike-2023-3060
ht-eurobike-2023-3058
ht-eurobike-2023-3058
ht-eurobike-2023-3062
ht-eurobike-2023-3062
ht-eurobike-2023-3065
ht-eurobike-2023-3065
ht-eurobike-2023-3067
ht-eurobike-2023-3067

Farb-Explosion bei Industry Nine, neue Flat-Pedale bei HT Components und einen neuen Down Country-Reifen von Hutchinson gab es bei der Eurobike 2023 zu entdecken. Wir haben alle Infos zu den Neuheiten.

Industry Nine

Industry Nine Hydra Enduro 300

Das Highlight am Stand von Industry Nine ist der neue Hydra Enduro 300-Laufradsatz. Er kommt mit einer komplett neuen Alufelge daher, die durch ihr 2 mm breites, hohles Felgenhorn stabil und leicht sein soll. Darauf soll der Reifen besonders gut abgestützt werden und maximalen Schutz vor Snakebites bekommen. Natürlich ist der Laufradsatz mit der bekannten Industry Nine Hydra-Nabe ausgestattet, die dank 690 Einrastpunkten einen Einrastwinkel von 0,52° und den besonderen Industry Nine-Sound bietet. Gegen Aufpreis bietet Industry Nine mit einem großen Farbsortiment an Speichen und Naben eine gar unendliche Möglichkeit der Individualisierung und Personalisierung des eigenen Laufradsatzes.

  • Features 2 mm breites Felgenhorn, besonders steif, Schutz vor Snakebites, Individualisierbarkeit
  • Größe 29″ und 27,5″
  • Felgeninnenmaß 30 mm
  • Preis ab 1.500 €
  • www.industrynine.com
Das neu entwickelte Felgenhorn verspricht besten Halt und Stabilität
# Das neu entwickelte Felgenhorn verspricht besten Halt und Stabilität
Edel: Auch trikolore Speichenkombinationen sind möglich
# Edel: Auch trikolore Speichenkombinationen sind möglich
industry-nine-eurobike-2023-3009
# industry-nine-eurobike-2023-3009
industry-nine-eurobike-2023-3002 (1)
# industry-nine-eurobike-2023-3002 (1)
Diashow: Eurobike 2023: Eloxierhimmel bei HT und Industry Nine + Hutchinson Allroundreifen
Das neu entwickelte Felgenhorn verspricht besten Halt und Stabilität
ht-eurobike-2023-3060
ht-eurobike-2023-3043
ht-eurobike-2023-3040
Neu beim Hydra Enduro S Classic: die J-Bend Speichen
Diashow starten »

Industry Nine Hydra Enduro S Classic

Den von Industrie Nine bekannten Hydra Enduro S Classic-Laufradsatz gibt es jetzt neu mit J-Bend-Speichen und Industry Nine-typisch in vielen bunten Farben.

Neu beim Hydra Enduro S Classic: die J-Bend Speichen
# Neu beim Hydra Enduro S Classic: die J-Bend Speichen
Hier im klassischen aber edlen Schwarz: Der Hydra Enduro S Classic Laufradsatz
# Hier im klassischen aber edlen Schwarz: Der Hydra Enduro S Classic Laufradsatz

Industry Nine Vorbauten

Am Beispiel von ihren Vorbauten zeigt Industry Nine das große Angebot an Farben, das den Regenbogen beinahe in den Schatten stellt. Mit über 11 Farben ist jede noch so erdenkliche Farbkombination möglich.

Jede Kombination ist möglich
# Jede Kombination ist möglich
Auch Aheadkappen, Steuersatzabdeckungen und Spacer bietet Industry Nine in allen Farben an
# Auch Aheadkappen, Steuersatzabdeckungen und Spacer bietet Industry Nine in allen Farben an
industry-nine-eurobike-2023-2985
# industry-nine-eurobike-2023-2985
industry-nine-eurobike-2023-2986
# industry-nine-eurobike-2023-2986

Hutchinson WYRM

Mit dem WYRM will Hutchinson perfekte Reifen für den Down Country-Einsatz geschaffen haben. Er soll die Lücke zwischen dem XC-Reifen Kraken und dem Enduro-Reifen Griffus schließen. Mit knapp 1.000 g scheint er eher im Trail-Bereich zu Hause zu sein. Doch sicher kann er mit seinem Profil auch Down Country-Fahrer:innen in der Abfahrt überzeugen.

  • Einsatzbereich Down Country / Trail
  • Dimension 29 x 2.4″
  • Gewicht 950 g (Racing Lab) / 1.000 g (Standard)
  • Varianten Standard (Schwarz) und Racing Lab (Schwarz oder Skinwall)
  • Preis 45,99 € (Standard) / 75,99 € (Racing Lab)
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.cycling.hutchinson.com

Auf der Lauffläche bietet der WYRM geringen Rollwiderstand, während die Seitenstollen idealen Seitenhalt versprechen
# Auf der Lauffläche bietet der WYRM geringen Rollwiderstand, während die Seitenstollen idealen Seitenhalt versprechen
Die Racing Lab Variante bietet auch eine Skinwall Option
# Die Racing Lab Variante bietet auch eine Skinwall Option

2K7A7336-2
# 2K7A7336-2
2K7A8007
# 2K7A8007

HT Components

Flat-Pedal Supreme-C

Das Supreme-C Flat-Pedal wurde für 2023 von HT Components komplett überarbeitet. Die Besonderheit ist die neue konvexe Form des Pedalkörpers, die für mehr Halt sorgen soll. Auch HT bietet ein großes Farbrepertoire an, in dem jede(r) die passende Farbe zu seinem oder ihrem Bike finden kann.

  • Dimension 101 x 100 x 19 mm
  • Material Nylon
  • Pins 9 (austauschbar)
  • Achse CNC Cromoly
  • Gewicht 345 g
  • www.ht-components.com
ht-eurobike-2023-3043
# ht-eurobike-2023-3043
ht-eurobike-2023-3048
# ht-eurobike-2023-3048
ht-eurobike-2023-3053
# ht-eurobike-2023-3053
ht-eurobike-2023-3052
# ht-eurobike-2023-3052
ht-eurobike-2023-3057
# ht-eurobike-2023-3057
ht-eurobike-2023-3055
# ht-eurobike-2023-3055

Flat-Pedal Talon

Das Talon ist HTs neues Alu-CNC-Pedal. Hochwertig und richtig edel kommt es in vielen frischen Farben.

  • Dimension 105 x 105 x 17 mm
  • Material Aluminium (CNC)
  • Pins 7 (austauschbar) + 4
  • Achse CNC Cromoly
  • Gewicht 430 g
  • www.ht-components.com
ht-eurobike-2023-3029
# ht-eurobike-2023-3029
ht-eurobike-2023-3032
# ht-eurobike-2023-3032
ht-eurobike-2023-3040
# ht-eurobike-2023-3040
ht-eurobike-2023-3037
# ht-eurobike-2023-3037

Klickpedale: X3 und T2

Auch die bereits bekannten und im World Cup etablierten Klickpedale X3(T) und T2(T) gibt es auf der Eurobike in vielen Farben zu bestaunen. Das T im Namen steht jeweils für die leichtere Variante mit Titanachse.

X3(T)

  • Dimension 85 x 90 x 14 mm
  • Material Aluminium (CNC)
  • Achse CNC Cromoly /CNC Titan (X3T)
  • Q-Faktor 55 mm
  • Gewicht 476 g /  413 g (T)
  • Gewicht Cleats 63 g
  • www.ht-components.com
ht-eurobike-2023-3060
# ht-eurobike-2023-3060
ht-eurobike-2023-3058
# ht-eurobike-2023-3058
ht-eurobike-2023-3062
# ht-eurobike-2023-3062

T2(T)

  • Dimension 68 x 84 x 17 mm
  • Material Aluminium (CNC)
  • Achse CNC Cromoly /CNC Titan (T2T)
  • Pins 4 (austauschbar)
  • Q-Faktor 56 mm
  • Gewicht 376 g /  322 g (T)
  • Gewicht Cleats 63 g
  • www.ht-components.com
ht-eurobike-2023-3065
# ht-eurobike-2023-3065
ht-eurobike-2023-3067
# ht-eurobike-2023-3067

Wie gefallen euch die Neuheiten von HT, Industry Nine und Hutchinson?


Eurobike 2023 – Alle News und Highlights

  1. benutzerbild

    Wip3r

    dabei seit 09/2019

    Also der Laufradsatz in purple ist schon sehr cool. Ein Blick auf den Preis hat mich aber schnell auf den Boden zurück geholt. 😁
    Was Industry Nine da herstellt gefällt mir wirklich gut. 👍🏻

  2. benutzerbild

    Fabeymer

    dabei seit 07/2005

    @Fabeymer die bauen Deine Vorbauten nach smilie

    Dürfen sie gerne, I9 gehören zu den Guten! 🤝

    Spoilerinhalt versteckt.

    Die Vorbauten ich heute auch live be👀t.
    Schon echt schick, aber die Paul gefallen mir noch einen Ticken besser, weil ausschließlich gefräst und nicht gelasert. 🫠
  3. benutzerbild

    Creeper666

    dabei seit 06/2011

    Finden sich irgendwo genauere Erfahrungen und Details zu den Industry Nine Naben?
    690 Rastpunkte und 0,52° Rastwinkel sind mal eine Ansage.... mein nächster LR Satz darf gerne so etwas haben.


    Tante Google meint dort:
    https://www.mtb-news.de/news/indust...utm_medium=amp&utm_campaign=full-story-button
    Was willste wissen?
    Die gibts doch jetzt schon sau lange. smilie

    Das ist die perverste Nabe ever auf dem Markt.
    Ich fahre sie.
    Am Anfang habe ich gedacht irgendwas schleift am Rad.
    Normalerweise hört man ja ein Klick_Pause_Klick_Pause der Nabe.
    Wenn die neu und noch gut gefettet ist, hört sich das beim langsamen schieben wie ein durchgängiges Geräusch an.

    Ja was soll ich sagen.
    Es wird gefühlt alles besser, auch die Schaltprozesse.
    Die Kette ist sofort straff und die Kraft wird umgehend übersetzt.

    Die Nabe ist auch nicht laut, bringt aber eine unheimliche Performance.
    In der Hand ist sie wie ein Schweizer Uhrwerk, wenn man am Freilauf dreht.
  4. benutzerbild

    GrazerTourer

    dabei seit 10/2003

    Auweh, bunte Eloxal Teile.... Auweh....

    Gut, dass es heute direct mount Kettenblätter gibt und niemand mehr die schirchen eloxiertem KB Schrauben verbauen kann. 😅


    ..

  5. benutzerbild

    JensDey

    dabei seit 01/2016

    You can't stop me: der einzige Grund für TL sind eloxierte farbige Ventile. 😜

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!