Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der Mini Hook ermöglicht eine höhere Flexibilität bei der Wahl von Luftdruck und Reinfe.
Der Mini Hook ermöglicht eine höhere Flexibilität bei der Wahl von Luftdruck und Reinfe.
internal widths
internal widths
Oquo-1
Oquo-1
Oquo MC32 Team-7
Oquo MC32 Team-7
Maximale Kletter-Performance für lange Climbs gibts bei den Oquo RP 35 LTD-Laufrädern
Maximale Kletter-Performance für lange Climbs gibts bei den Oquo RP 35 LTD-Laufrädern - die schnellen Wheels mit der Mini Hook-Felgen bringen 1.360 g auf die Waage.
Oquo RP35 LTD-8
Oquo RP35 LTD-8
Oquo RP35 LTD-6
Oquo RP35 LTD-6
Oquo RC25 Steam-5
Oquo RC25 Steam-5
Oquo RC25 Steam-3
Oquo RC25 Steam-3
Oquo RP35 LTD-7
Oquo RP35 LTD-7
Oquo RP35 LTD-5
Oquo RP35 LTD-5
Oquo RP35 LTD-4
Oquo RP35 LTD-4
Oquo RP35 LTD-3
Oquo RP35 LTD-3
Oquo RP35 LTD-2
Oquo RP35 LTD-2
Oquo RP35 LTD-1
Oquo RP35 LTD-1
Oquo RC25 Steam-6
Oquo RC25 Steam-6
Oquo RC25 Steam-2
Oquo RC25 Steam-2
Oquo MP30 LTD-7
Oquo MP30 LTD-7
Der Oquo MP 30 LTD richtet sich an XC-und Downcountry-Biker
Der Oquo MP 30 LTD richtet sich an XC-und Downcountry-Biker - genau wie bei allen anderen Laufradsätzen der LTD-Klasse kann man auch hier die Lackierung individualisieren.
Oquo MP30 LTD-5
Oquo MP30 LTD-5
Oquo MP30 LTD-4
Oquo MP30 LTD-4
Oquo MP30 LTD-2
Oquo MP30 LTD-2
Oquo MC32 Team Power-10
Oquo MC32 Team Power-10
Oquo MC32 Team Power-9
Oquo MC32 Team Power-9
Oquo MC32 Team Power-8
Oquo MC32 Team Power-8
Oquo MC32 Team Power-7
Oquo MC32 Team Power-7
Oquo MC32 Team Power-6
Oquo MC32 Team Power-6
Oquo MC32 Team Power-5
Oquo MC32 Team Power-5
Oquo MC32 Team Power-4
Oquo MC32 Team Power-4
Oquo MC32 Team Power-2
Oquo MC32 Team Power-2
Oquo-7
Oquo-7
Oquo-6
Oquo-6
Oquo-5
Oquo-5
Oquo-4
Oquo-4
Oquo-3
Oquo-3
Oquo-2
Oquo-2
Oquo RC25 Steam-4
Oquo RC25 Steam-4
Auch für Gravel- und Endurance-Fahrer gibt es bei Oquo die passenden Laufräder.
Auch für Gravel- und Endurance-Fahrer gibt es bei Oquo die passenden Laufräder.
Oquo MP30 LTD-3
Oquo MP30 LTD-3
Oquo MP30 LTD-1
Oquo MP30 LTD-1
Oquo MC32 Team-8
Oquo MC32 Team-8
Oquo MC32 Team-6
Oquo MC32 Team-6
Oquo MC32 Team-5
Oquo MC32 Team-5
Oquo MC32 Team-4
Oquo MC32 Team-4
Oquo MC32 Team-3
Oquo MC32 Team-3
Wer auf der Suche nach einem robusten Aluminium-Laufradsatz fürs Enduro-Bike ist, wird mit den Oquo 32 Team-Laufrädern glücklich.
Wer auf der Suche nach einem robusten Aluminium-Laufradsatz fürs Enduro-Bike ist, wird mit den Oquo 32 Team-Laufrädern glücklich.
Oquo MC32 Team-1
Oquo MC32 Team-1
Oquo MC32 Team Power-3
Oquo MC32 Team Power-3
Der Oquo MC32 Team Power richtet sich vorrangig an E-Bike, kann aber auch für Mountainbiker im Gravity-Segment eine ausgezeichnete Wahl sein.
Der Oquo MC32 Team Power richtet sich vorrangig an E-Bike, kann aber auch für Mountainbiker im Gravity-Segment eine ausgezeichnete Wahl sein.

Am Eurobike-Stand von Oquo gab es hochwertige MTB-, Rennrad und E-Bike-Laufräder zu entdecken. Alle Infos zu den vielseitigen und individuell lackierbaren Laufradsätzen aus dem Baskenland gibt es hier.

Video: Das sind die Laufräder von Oquo

Oquo ist im Laufrad-Bereich noch nicht ganz so bekannt wie die großen Big Player. Dies könnte sich allerdings bald ändern. Denn das Portfolio der Marke aus dem Baskenland macht einen äußerst vernünftigen Eindruck.

Unter dem Namen Mountain Control (MC) bieten die mit der Fahrradmarke Orbea verbandelten Basken Laufradsaätze für den Enduro-Bereich an. Wer eher etwas Sportives sucht, soll mit den XC-Laufrädern MP-Range (Mountain Performance) glücklich werden. E-Bike Laufradsätze werden mit dem Zusatz Power gekennzeichnet. Dies Bezeichnungen übertragen sich analog auf dem Rennrad-Bereich. Road Performance (RP) richtet sich an alle, die auf maximale Effizienz und Geschwindigkeit aus sind, während die RC-Riege (Road Control) sich mit mehr Komfort und Stabilität an Gravel-Biker richtet.

Oquo gewährt auf alle Laufrädern eine lebenslange No Questions Asked-Garantie. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Laufräder bei Oquo generalüberholen zu lassen.

Oquo MTB-Laufräder

Oquo MC32 Team

Für alle Enduro-Fans hat Oquo die passenden MTB-Laufräder im Programm. Der MC32 Team Laufradsatz basiert auf Aluminium-Felgen, die mit DT Swiss 350er-Naben und Sapim-Speichen kombiniert werden. Dank radspezifischer Felgenbreite und Speichenanzahl soll der Enduro-Laufradsatz genau das richtige Maß an Grip und Nachgiebigkeit für ruppige Trails liefern.

Der Kostenpunkt für den 1.944 g schweren Aluminium Enduro-Laufradsatz liegt bei 699 €.

  • Material Aluminium
  • Laufradgröße 29″ / 27,5″
  • Innenweite 32 mm (Vorderrad) / 30 mm (Hinterrad)
  • Bremsscheibenaufnahme 6-Loch
  • Speichenanzahl 28 (Vorderrad) / 32 (Hinterrad)
  • Gewicht 1.944 g
  • Preis (UVP) 699 €
  • www.oquowheels.com
Wer auf der Suche nach einem robusten Aluminium-Laufradsatz fürs Enduro-Bike ist, wird mit den Oquo 32 Team-Laufrädern glücklich.
# Wer auf der Suche nach einem robusten Aluminium-Laufradsatz fürs Enduro-Bike ist, wird mit den Oquo 32 Team-Laufrädern glücklich.
Oquo MC32 Team-1
# Oquo MC32 Team-1
Oquo MC32 Team-3
# Oquo MC32 Team-3
Oquo MC32 Team-6
# Oquo MC32 Team-6

Oquo MP30 LTD

Der Oquo MP 30 LTD soll die ideale Wahl für alle XC-Biker sein, die auf der Suche nach einem leichten, aber stabilen Laufrad sind. Die Oquo Carbon-Felgen bieten eine Innenweite von 30 mm und sind über 28 Sapim D-Sprint-Speichen mit einer DT Swiss 240-Nabe verbunden.

Wer die 1.480 g schweren und Laufräder sein Eigen nennen möchte, muss 1.299 € nach Spanien transferieren.

  • Material Carbon
  • Laufradgröße 29″
  • Innenweite 30 mm
  • Bremsscheibenaufnahme Centerlock
  • Speichenanzahl 28
  • Gewicht 1.480 g
  • Preis (UVP) 1.299 €
  • www.oquowheels.com
Der Oquo MP 30 LTD richtet sich an XC-und Downcountry-Biker
# Der Oquo MP 30 LTD richtet sich an XC-und Downcountry-Biker - genau wie bei allen anderen Laufradsätzen der LTD-Klasse kann man auch hier die Lackierung individualisieren.
Oquo MP30 LTD-5
# Oquo MP30 LTD-5
Oquo MP30 LTD-2
# Oquo MP30 LTD-2

Oquo E-MTB Laufräder

Oquo MC32 Team Power

Der Oquo MC32 Team Power-Laufradsatz richtet sich an abfahrtsorientierte E-Biker. Die robuste Aluminium-Felge wird mit DT350 Hybrid-Naben und Sapim-Speichen kombiniert. Dadurch soll der Oquo MC 32 Team Power Laufradsatz nicht nur optimale Performance für dein E-Mountainbike bieten, sondern auch eine gute Option für anspruchsvolle Downhill-Fahrer*innen sein.

Um den unterschiedlichen Ansprüchen an Front und Heck gerecht zu werden, verwendet Oquo hier unterschiedlich breite Felgen. Preislich liegt der 2.140 g schwer Laufradsatz bei 749 €.

  • Material Aluminium
  • Laufradgröße 29″ / 27,5″
  • Innenweite 32 mm (Vorderrad) / 30 mm (Hinterrad)
  • Bremsscheibenaufnahme 6-Loch
  • Speichenanzahl 32
  • Gewicht 2.140 g
  • Preis (UVP) 749 €
  • www.oquowheels.com
Der Oquo MC32 Team Power richtet sich vorrangig an E-Bike, kann aber auch für Mountainbiker im Gravity-Segment eine ausgezeichnete Wahl sein.
# Der Oquo MC32 Team Power richtet sich vorrangig an E-Bike, kann aber auch für Mountainbiker im Gravity-Segment eine ausgezeichnete Wahl sein.
Diashow: Eurobike 2023: Oquo – Premium-Laufräder für Mountainbike, E-Mountainbike & Road
Oquo RP35 LTD-5
Oquo RC25 Steam-5
Auch für Gravel- und Endurance-Fahrer gibt es bei Oquo die passenden Laufräder.
Der Oquo MP 30 LTD richtet sich an XC-und Downcountry-Biker
Oquo RC25 Steam-3
Diashow starten »
Oquo MC32 Team Power-4
# Oquo MC32 Team Power-4
Oquo MC32 Team Power-2
# Oquo MC32 Team Power-2
Oquo-2
# Oquo-2

Oquo Rennrad-Laufräder

Oquo RP35 LTD

Der Oquo RP 35 LTD-Laufradsatz soll mit seinem geringen Gewicht die optimale Performance für deine nächste Alpe d’Huez-Bezwingung liefern. Der Rennrad-Laufradsatz mit den 35 mm hohen Felgen hebt sich mit einem sogenannten Mini Hook von der Masse ab. Diese Kombination aus Hookless und klassischer Hook-Felge soll dem Kunden mehr Flexibilität bei der Wahl des Reifens und des Luftdruckes bieten.

Preislich kratzt der 1.360 g schwere Highend-Laufradsatz an der 2.000 €-Marke.

  • Material Carbon
  • Laufradgröße 700c
  • Innenweite 21 mm
  • Felgenhöhe 35 mm
  • Speichenanzahl 24
  • Gewicht 1.360 g
  • Preis (UVP) 1.999 €
  • www.oquowheels.com
Maximale Kletter-Performance für lange Climbs gibts bei den Oquo RP 35 LTD-Laufrädern
# Maximale Kletter-Performance für lange Climbs gibts bei den Oquo RP 35 LTD-Laufrädern - die schnellen Wheels mit der Mini Hook-Felgen bringen 1.360 g auf die Waage.
Oquo RP35 LTD-2
# Oquo RP35 LTD-2
Oquo RP35 LTD-3
# Oquo RP35 LTD-3
Der Mini Hook ermöglicht eine höhere Flexibilität bei der Wahl von Luftdruck und Reinfe.
# Der Mini Hook ermöglicht eine höhere Flexibilität bei der Wahl von Luftdruck und Reinfe.

Oquo RC25 Team

Auch für die Komfort-bewusstere oder Offroad-orientierte Unterlenker-Fraktion hat Oquo natürlich etwas in petto. Der Oquo RC25 Team-Laufradsatz richtet sich an Gravel- sowie Endurance-Fahrer und kommt ebenfalls mit einer Mini Hook Carbon-Felge.

Der 1.425 g schwere Laufradatz kostet 1.299 €.

  • Material Carbon
  • Laufradgröße 700c
  • Innenweite 25 mm
  • Speichenanzahl 24 (Vorderrad) / 28 (Hinterrad)
  • Gewicht 1.425 g
  • Preis (UVP) 1.299 €
  • www.oquowheels.com
Auch für Gravel- und Endurance-Fahrer gibt es bei Oquo die passenden Laufräder.
# Auch für Gravel- und Endurance-Fahrer gibt es bei Oquo die passenden Laufräder.
Oquo RC25 Steam-5
# Oquo RC25 Steam-5
Oquo RC25 Steam-3
# Oquo RC25 Steam-3

Wie gefallen euch die Laufräder von Oquo?


Eurobike 2023 – Alle News und Highlights

  1. benutzerbild

    FFM

    dabei seit 09/2009

    Schöne Teile aber bei denen läuft noch nicht alles rund?! Ich warte noch immer auf den Laufradsatz den ich Anfang des Jahres bei der Leserumfrage gewonnen habe. Und mit custom Farbe war auch nichts weil sie "noch keine MyO Laufräder herstellen können" (stand Ende Mai).
    Daher den lagernden schwarzen LR gewählt und auch jetzt nach einem weiteren Monat noch nichts im Anflug.

    Bin echt froh das @Moritz sich um alles kümmert 🤙. Danke hier nochmal.
    Kannst nur hoffen, dass hier die Qualität stimmt. Hatte zwei Wild Rahmen, die waren richtig schlecht. Ach ja, natürlich ohne den hier erwähnten Laufradsatz, der war noch nicht so weit.
  2. benutzerbild

    baconcookie

    dabei seit 07/2019

    Teuer, schwer und langweilig. Wähle 3/3 Attributen aus die du gern hättest. smilie

    Was ist der Grund warum man sich die Dinger kaufen sollte?

    ICh bekomme einen LRS mit blauen Naben und Nippel, 35mm Felge und Messerspeichen mit 1771 gr für 519 € o_O. Warum sollte ich hier zuschlagen?
    was denn für ne Kombi?
  3. benutzerbild

    ccpirat

    dabei seit 09/2005

    So schlecht find ich die Laufradsätze jetzt garnicht.
    Aber im Video werden Sachen beworben, die es scheinbar noch garnicht gibt.
    Den Konfigurieren und die Farbwahl ist nicht verfügbar…

  4. benutzerbild

    Bjoern_U.

    dabei seit 09/2009

    Konfigurieren und die Farbwahl
    wenn ich das will, gehe ich zum LR Bauer meines Vertrauens und kann mich dort austoben was Konfigurieren und Farben angeht.
    Und das zu Preisen, die sich hinter denen hier nicht verstecken müssen
  5. benutzerbild

    HarzEnduro

    dabei seit 08/2008

    Duke Crazy Jack 371gr. für 487,50
    VR Nabe 240 EXP Classic CL 119gr. für 127,50
    HR Nabe 240 EXP Classic CL 211 gr. für 267,50
    Sapim CX Ray J-Bend 52 Stück circa 255gr. für 130,-
    Sapim Polyax Double Square Nippel circa 22gr. für 18,20

    D.h. circa. 1350gr. für 1518,-

    Klar. Dann sind die Felgen nicht lackiert aber zumindest die Sapim Nippel kann man sich in jeder Farbe auswählen. Wenn ich es selbst einspeiche, dann bleibt der Preis, gehe ich zu einem LR-Bauer, dann könnte es ggf. mehr werden, wenngleich die ja bessere Preise für die Einzelteile bekommen sollten, wodurch sich die Arbeitszeitkosten wieder relativieren (sollten).

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!