Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Vaude war schon immer sehr nachhaltig unterwegs – das zeigte man auch am Stand nach außen.
Vaude war schon immer sehr nachhaltig unterwegs – das zeigte man auch am Stand nach außen.
Mit dem Vaude Moab Pro Tech gibt es eine Abwandlung des Flat Schuh-Designs jetzt mit Klick-Sohle.
Mit dem Vaude Moab Pro Tech gibt es eine Abwandlung des Flat Schuh-Designs jetzt mit Klick-Sohle.
Ein großer Bereich des griffigen Treters ist für den Cleat reserviert …
Ein großer Bereich des griffigen Treters ist für den Cleat reserviert …
… und der Boa-Verschluss kommt jetzt mit Textilband statt Stahl.
… und der Boa-Verschluss kommt jetzt mit Textilband statt Stahl.
Die Innenseite des Schafts ist auch hier hochgezogen.
Die Innenseite des Schafts ist auch hier hochgezogen.
Der Moab Control Tagesrucksack verfügt über 20 Liter Fassungsvermögen.
Der Moab Control Tagesrucksack verfügt über 20 Liter Fassungsvermögen.
Unter anderem mit dabei sind Werkzeug- und Kleinteil-Fächer …
Unter anderem mit dabei sind Werkzeug- und Kleinteil-Fächer …
… und eine gute Belüftung.
… und eine gute Belüftung.
Der Moab Hip Bag ist jetzt in einer 2L-Version erhältlich.
Der Moab Hip Bag ist jetzt in einer 2L-Version erhältlich.
Vaude-6
Vaude-6
Vaude-8
Vaude-8
Für Frauen gibt es die Moab Tech-Bekleidungslinie jetzt auch.
Für Frauen gibt es die Moab Tech-Bekleidungslinie jetzt auch.
Sie besteht unter anderem aus Jersey …
Sie besteht unter anderem aus Jersey …
… und sehr robuster, leichter Hose.
… und sehr robuster, leichter Hose.
Das Sento Roko ist ein Hardtail mit 750 Wh-Akku – dieser ist erweiterbar.
Das Sento Roko ist ein Hardtail mit 750 Wh-Akku – dieser ist erweiterbar.
Hoheacht-2
Hoheacht-2
Hoheacht-6
Hoheacht-6
Sento Ripio
Sento Ripio - mit spannendem Lenker.
Der Surly Rollerbar ist nicht nur breit, sondern bietet auch praktische Befestigungsmöglichkeiten.
Der Surly Rollerbar ist nicht nur breit, sondern bietet auch praktische Befestigungsmöglichkeiten.
So ist man nicht auf eine STI-Einheit angewiesen, sondern kann reguläre Hebel montieren.
So ist man nicht auf eine STI-Einheit angewiesen, sondern kann reguläre Hebel montieren.
Hoheacht-14
Hoheacht-14
Sieht flott und schnell aus: Das Amuza Monto
Sieht flott und schnell aus: Das Amuza Monto
Das Bike kommt mit Zeb …
Das Bike kommt mit Zeb …
… und wiegt trotz der dicken Gabel nur (ab) 18 kg.
… und wiegt trotz der dicken Gabel nur (ab) 18 kg.
Hoheacht-20
Hoheacht-20
Das Avenue Airbase sieht einfach sehr, sehr schön aus.
Das Avenue Airbase sieht einfach sehr, sehr schön aus. - Preis: 1.699 €
Wir lassen einfach …
Wir lassen einfach …
… Bilder sprechen.
… Bilder sprechen.
Auch die Damen-Variante kann sich mehr als sehen lassen.
Auch die Damen-Variante kann sich mehr als sehen lassen.
Principia Christiansen-12
Principia Christiansen-12
Principia Christiansen-18
Principia Christiansen-18
Principia Christiansen-17
Principia Christiansen-17
Principia Christiansen-14
Principia Christiansen-14
Bei Principia gab es mit dem Gravel 22Titan G1 ein sehr schickes Ti-Bike zu sehen.
Bei Principia gab es mit dem Gravel 22Titan G1 ein sehr schickes Ti-Bike zu sehen.
Principia Christiansen-21
Principia Christiansen-21
Bei Principia gab es mit dem Gravel 22Titan G1 ein sehr schickes Ti-Bike zu sehen.
Bei Principia gab es mit dem Gravel 22Titan G1 ein sehr schickes Ti-Bike zu sehen.
Auch Gravelbikes aus Carbon gab es – hier Beispielsweise das Gravel Carbon G6.
Auch Gravelbikes aus Carbon gab es – hier Beispielsweise das Gravel Carbon G6.
Principia Christiansen-27
Principia Christiansen-27
Principia Christiansen-25
Principia Christiansen-25

Einen absolut bunten Mix gibt es in diesem Artikel: Vaude präsentiert Neuheiten aus der Moab-Linie, Hoheacht präsentiert die aktuellen E-MTBs der Kollektion und am Stand von HF Christiansen gibt es schnelle Bikes von Principia und wunderschöne Avenue City-Räder zu sehen. 

Vaude

Vaude war schon immer sehr nachhaltig unterwegs – das zeigte man auch am Stand nach außen.
# Vaude war schon immer sehr nachhaltig unterwegs – das zeigte man auch am Stand nach außen.
Diashow: Eurobike 2023: Vaude MTB-Bekleidung, Hoheacht, Avenue Bling-Bling-Bikes
Hoheacht-6
Sie besteht unter anderem aus Jersey …
Principia Christiansen-12
Hoheacht-20
Principia Christiansen-21
Diashow starten »

Vaude präsentiert seine neuesten Produkte der Moab-Linie auf der diesjährigen Eurobike – wir haben uns die Neuheiten genauer angesehen. Eines der Highlights ist der Moab Pro Tech MTB-Schuh, welcher zum ersten Mal die Flatpedal-Sohle mit einem Klicksystem kombiniert. Mit der griffigen Subtraction Sohle und einem Boa-Verschluss, der mit Textilband statt Stahlseil festgezurrt wird, soll der Schuh einen optimalen Mix aus Pedalzug und Komfort bieten – und so eine perfekte Wahl für diejenigen sein, die sowohl Flatpedals als auch Klicksysteme schätzen.

Mit dem Vaude Moab Pro Tech gibt es eine Abwandlung des Flat Schuh-Designs jetzt mit Klick-Sohle.
# Mit dem Vaude Moab Pro Tech gibt es eine Abwandlung des Flat Schuh-Designs jetzt mit Klick-Sohle.
Ein großer Bereich des griffigen Treters ist für den Cleat reserviert …
# Ein großer Bereich des griffigen Treters ist für den Cleat reserviert …
… und der Boa-Verschluss kommt jetzt mit Textilband statt Stahl.
# … und der Boa-Verschluss kommt jetzt mit Textilband statt Stahl.
Die Innenseite des Schafts ist auch hier hochgezogen.
# Die Innenseite des Schafts ist auch hier hochgezogen.

Auch der Moab Control Tagesrucksack ist ein neues Highlight der Serie. Mit einem verstellbaren Rückensystem bietet der Rucksack sowohl Belüftungsmöglichkeiten als auch Körperkontakt und somit mehr Kontrolle für die Last am Rücken. Der Moab Hip Bag, der ursprünglich schon im Winter vorgestellt wurde und bisher mit einer 4 L-Variante samt Trinkflaschenhalterung verfügbar war, ist nun in einer kleineren 2-Liter-Version erhältlich.

Der Moab Control Tagesrucksack verfügt über 20 Liter Fassungsvermögen.
# Der Moab Control Tagesrucksack verfügt über 20 Liter Fassungsvermögen.
Unter anderem mit dabei sind Werkzeug- und Kleinteil-Fächer …
# Unter anderem mit dabei sind Werkzeug- und Kleinteil-Fächer …
… und eine gute Belüftung.
# … und eine gute Belüftung.
Der Moab Hip Bag ist jetzt in einer 2L-Version erhältlich.
# Der Moab Hip Bag ist jetzt in einer 2L-Version erhältlich.
Vaude-6
# Vaude-6
Vaude-8
# Vaude-8

Zusätzlich präsentiert Vaude, nachdem bereits die Herrenkollektion vorgestellt wurde, nun auch die Damen-Variante der Moab Tech Bekleidungslinie, bestehend aus Jerseys und Moab Pro Tech Hose. Das super robuste Recycling-Material, ursprünglich aus Autoreifen recycelt, ist leicht, soll aber trotzdem sehr robust sein. Die neuartige Bundverstellung ist einfach zu bedienen und bietet zusätzlichen Komfort. Die Kollektion besteht unter anderem aus Shortsleeve und Longsleeve, Hose, Windbreaker und einer Ganzjahresjacke.

Für Frauen gibt es die Moab Tech-Bekleidungslinie jetzt auch.
# Für Frauen gibt es die Moab Tech-Bekleidungslinie jetzt auch.
Sie besteht unter anderem aus Jersey …
# Sie besteht unter anderem aus Jersey …
… und sehr robuster, leichter Hose.
# … und sehr robuster, leichter Hose.

Hoheacht

Die E-MTB-Spezialisten aus der Eifel hatten einige neue Bikes mit dabei. Die Infos.

Hoheacht Sento

Das Sento ist ein neues E-Mountainbike mit einem integrierten 750 Wh Akku und einem zusätzlichen 360 Wh Range Extender, womit das Bike insgesamt über 1.100 Wh Kapazität bietet. Dies ermöglicht längere Touren, ohne ständig das zusätzliche Gewicht des Range Extenders mitnehmen zu müssen. Der Akkudeckel ist ebenfalls neu. Um Kompatibilitätsprobleme zwischen Motor und Akku zu vermeiden, arbeitet Hoheacht nicht mit Drittanbietern, sondern lässt den Service für diese Batterien von Shimano bzw. Paul Lange durchführen.

Das Sento Roko ist ein Hardtail mit 750 Wh-Akku – dieser ist erweiterbar.
# Das Sento Roko ist ein Hardtail mit 750 Wh-Akku – dieser ist erweiterbar.
Hoheacht-2
# Hoheacht-2
Hoheacht-6
# Hoheacht-6

Lenkertausch beim Sento Ripio: Der Sento-Rahmen wurde mit einer Starrgabel für ein leichtes, trailfähiges Bike ausgestattet. Dieses Rad wurde weiter für Touren optimiert, insbesondere durch den Einsatz eines „Rollerbar“ von Surly. Der Rollerbar bietet viele Montagemöglichkeiten und kann mit normalen Komponenten ausgestattet werden, man braucht also keine STI-Einheit, sondern es gehen normale MTB-Komponenten.

Sento Ripio
# Sento Ripio - mit spannendem Lenker.
Der Surly Rollerbar ist nicht nur breit, sondern bietet auch praktische Befestigungsmöglichkeiten.
# Der Surly Rollerbar ist nicht nur breit, sondern bietet auch praktische Befestigungsmöglichkeiten.
So ist man nicht auf eine STI-Einheit angewiesen, sondern kann reguläre Hebel montieren.
# So ist man nicht auf eine STI-Einheit angewiesen, sondern kann reguläre Hebel montieren.
Hoheacht-14
# Hoheacht-14

Amuza Monto

Light-Trail-Bikes am Beispiel des Amuza Monto: Die neuen Light-Trail-Bikes verfügen über Carbon Rahmen und haben ein Zielgewicht von ca. 18 kg. Sie sind mit einem EP8-Motor und einem integrierten 360 Wh Akku ausgestattet, der mit einem Range Extender verdoppelt werden kann. Zudem haben sie einen Federweg von 150 mm, wodurch sie ein hohes Maß an Spaß und Leichtigkeit bieten sollen.

Sieht flott und schnell aus: Das Amuza Monto
# Sieht flott und schnell aus: Das Amuza Monto
Das Bike kommt mit Zeb …
# Das Bike kommt mit Zeb …
… und wiegt trotz der dicken Gabel nur (ab) 18 kg.
# … und wiegt trotz der dicken Gabel nur (ab) 18 kg.
Hoheacht-20
# Hoheacht-20

Hoheacht Vesta

Die Vesta-Modelle, die bereits länger im Programm sind, werden jetzt auch als Mullet angeboten – laut Hoheacht ein häufiger Kundenwunsch. Die Lenkerbreiten wurden etwas angepasst und der Hub der Sattelstützen variiert je nach Rahmengröße. Das kleinste Rad in XS wird nicht als Mullet angeboten, da es speziell für kleinere, zierlichere Fahrer*innen konzipiert wurde und Mullet aus Platzgründen nicht möglich war.

Avenue & Principia

Am Stand von HF Christiansen wurden mehrere Marken ausgestellt. Der Familienbetrieb in vierter Generation beherbergt unter anderem Principia und Avenue – vor allem die auffälligen City-Räder von Avenue haben uns – obwohl sie eher wenig mit Mountainbikes zu tun haben – an den Stand gezogen. Preislich attraktiv, sticht insbesondere das Design des Modells Airbase heraus.

Das Avenue Airbase sieht einfach sehr, sehr schön aus.
# Das Avenue Airbase sieht einfach sehr, sehr schön aus. - Preis: 1.699 €
Wir lassen einfach …
# Wir lassen einfach …
… Bilder sprechen.
# … Bilder sprechen.
Auch die Damen-Variante kann sich mehr als sehen lassen.
# Auch die Damen-Variante kann sich mehr als sehen lassen.
Principia Christiansen-12
# Principia Christiansen-12
Principia Christiansen-18
# Principia Christiansen-18
Principia Christiansen-17
# Principia Christiansen-17
Principia Christiansen-14
# Principia Christiansen-14

Eleganz und Einfachheit: Dafür stehen die Modellserien Airbase und Broadway. Das Avenue Metal hat eine einzigartige Metallic-Lackierung, kommt mit einer Tiagra-Schaltung von Shimano, Antipuncture-Reifen von Panaracer und einer eher einfachen Ausstattung – kostet dafür aber auch nur 1.699 €. Verfügbar sind die Bikes als Herren- und Damen-Variante in Metal und Matt Ice Blue – letztere Farbe ist 200 € günstiger.

Ebenfalls dabei waren Gravel Bikes von Principia – hier bestand das Highlight im Principia 22TiTAN.  Wie auch bei den Gravel-Bikes aus Carbon lässt sich die Schaltung am sehr schicken Titan-Rad zwischen Shimano und SRAM wählen sowie 1-fach oder 2-fach – auch die Laufräder sind wählbar. Alle Optionen hier.

Bei Principia gab es mit dem Gravel 22Titan G1 ein sehr schickes Ti-Bike zu sehen.
# Bei Principia gab es mit dem Gravel 22Titan G1 ein sehr schickes Ti-Bike zu sehen.
Principia Christiansen-21
# Principia Christiansen-21
Bei Principia gab es mit dem Gravel 22Titan G1 ein sehr schickes Ti-Bike zu sehen.
# Bei Principia gab es mit dem Gravel 22Titan G1 ein sehr schickes Ti-Bike zu sehen.
Auch Gravelbikes aus Carbon gab es – hier Beispielsweise das Gravel Carbon G6.
# Auch Gravelbikes aus Carbon gab es – hier Beispielsweise das Gravel Carbon G6.
Principia Christiansen-27
# Principia Christiansen-27
Principia Christiansen-25
# Principia Christiansen-25

Wie gefallen euch die Bikes?


Eurobike 2023 – Alle News und Highlights

  1. benutzerbild

    Hannes

    dabei seit 11/2000

    Eurobike 2023: Vaude MTB-Bekleidung, Hoheacht, Avenue Bling-Bling-Bikes

    Vaude präsentiert Neuheiten aus der Moab-Linie, Hoheacht präsentiert die aktuellen E-MTBs der Kollektion und am Stand von HF Christiansen gibt es schnelle Bikes von Principia und wunderschöne Avenue City-Räder zu sehen.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    Eurobike 2023: Vaude MTB-Bekleidung, Hoheacht, Avenue Bling-Bling-Bikes

    Wie gefallen euch die Bikes?
  2. benutzerbild

    fatbikeGM

    dabei seit 07/2020

    Sowohl die Schuhe von Vaude als auch das silberne Stadtrad gefallen mir sehr gut, danke für die Vorstellung!

  3. benutzerbild

    baumannma

    dabei seit 01/2010

    fährt hier jemand den schuh und kann was sagen wie griffig und steif dieser ist im vergleich zu freerider/rideconcept/northwave?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!