“Non! Pas de chance! Je vais vous dire rien!” – Das waren CousCous letzte Worte, bevor wir das Klebeband in die Hände bekamen und die Türen des Transporters hinter uns ins Schloss fielen. Er unterschätzte wohl unseren Willen Fotos seines neuen Polygon Bikes zu bekommen – und wir waren erfolgreich.

Ausschlaggebend für unsere drastische Vorgehensweise war Folgendes: Polygon bringt ein neues Carbon-Endurobike mit dem das Hutchinson UR Team am Sonntag sehr wahrscheinlich an den Start des Sea Otter Downhill-Rennes gehen wird.

"Non! Pas de chance! Je vais vous dire rien!" CousCous und das neue Polygon Orrin
# “Nein! Keine Chance. Ich werde euch nichts sagen!” CousCous und das neue Polygon Orrin

Nach einigem Trietzen bekamen wir dann doch ein paar Informationen aus dem Teamchef von Hutchinson UR – Fabien Cousinié – heraus.

Nein! Keine Chance. Ich werde euch nichts sagen!Fabien CousiniéDer Carbon-Rahmen des Orrin ist für 650B Laufräder entwickelt. Als Einsatzbereich wird All-Mountain und Enduro angegeben, wenn die Strecke es – wie hier in Monterey – zulässt, kann auch von einem Einsatz bei Downhillrennen ausgegangen werden. Dem Fahrer stehen hierbei 160mm Federweg vorne und hinten zur Verfügung.
Flache 66° beim Lenkwinkel sollen zusammen mit den 428mm kurzen Kettenstreben für Laufruhe und gleichzeitig ein agiles Fahrverhalten sorgen.

Polygon Orrin - auf den ersten Blick komplex auf den zweiten erschließt sich schnell die Funktion
# Polygon Orrin – auf den ersten Blick komplex auf den zweiten erschließt sich schnell die Funktion

Die Kinematik des Orrin ist eine Weiterentwicklung des “FS2” genannten Federungsdesigns aus dem Polygon Downhiller. Im Orrin heisst das angepasste System FS3, auch hier ist der Dämpfer relativ weit unten liegend schwimmend gelagert.

Weitere Features des Rahmens:

– Postmount-Aufnahme am Hinterrad
– Interne Zugführung
– ISCG-05 Kettenführungsaufnahme
– Rahmengewicht ca 2,4 Kg

Zu Preis und Verfügbarkeit hat Fabien keine Angaben gemacht – anritzen wollten wir ihn deshalb auch nicht ;)

Polygon Orrin
# Polygon Orrin

Polygon Orrin - Interne Kabelführung ist vorgesehen
# Polygon Orrin – Am Rahmen ist eine interne Kabelführung vorgesehen

Merci beaucoup, Couscous!

  1. benutzerbild

    Dr.Hossa

    dabei seit 12/2005

    ...wunderschöne Linienführung.
    Gefällt mir vom Design her sehr gut.
    Ein Vivid Air wird schätzungsweise keiner reingehen,
    aber vermutlich ist die Kinematik auch für kleinere Luftkammern getrimmt.
  2. benutzerbild

    MARCOMASSLOS

    dabei seit 07/2004

    fährt man das mit sattelspitze richtung mond
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    san_andreas

    dabei seit 02/2007

    Gott, ist das häßlich. Schade um das schöne Carbon !
  5. benutzerbild

    Bikerhasi

    dabei seit 12/2008

    Wo dreht sich denn da was wie und wohin ? Ich steig da iwie garnicht durch :O
  6. benutzerbild

    PD544

    dabei seit 06/2010

    obere Anlenkung vom Dämpfer mit kleiner Wippe so wie z.B Kona Operator und unten wie die untere Wippe z.B beim Intense M9

    verstanden?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!