Das Specialized Status war einst eine günstige Alternative zum Demo – ein Downhill/Freeride-Bike mit simplerem FSR-Hinterbau, gemäßigter Ausstattung und zu günstigeren Preisen. Nun scheinen die Amerikaner das durchaus beliebte Modell wieder aufleben lassen zu wollen – möglicherweise als einfachere Enduro-Alternative und mit Mullet-Setup. Wir haben in den sozialen Medien einige verdächtig final aussehende Modelle entdeckt!

Wer auf Instagram einigen der nordamerikanischen Specialized-Ambassadors folgt, dem dürfte in den vergangenen Tagen nicht entgangen sein, dass diese auf einem ungewöhnlichen, neuen Modell unterwegs sind. Bezieht man mit ein, dass auf einigen Fotos gut sichtbar der Name „Status“ auf dem Unterrohr prangt und viele der Posts mit dem Hashtag #statusmtb versehen sind, lässt das alles nur einen Schluss zu: Specialized bringt ein neues Status auf den Markt! Das neue Modell scheint genau wie sein Vorgänger das Einstiegsmodell in die Freeride-Welt darzustellen: Statt Kashima-Gold und AXS-Oilslick wird die Ausstattung der bisher entdeckten Modelle von gedecktem Fox Performance-Schwarz und einer SRAM NX-Schaltung dominiert.

Am Heck kommt der Specialized-typische FSR-Hinterbau zum Einsatz – der Dämpfer wurde allerdings untypischerweise sehr mittig horizontal im Rahmen untergebracht. Trotzdem scheint darunter Platz für eine Trinkflasche zu sein. Die Modelle, die wir bisher entdecken konnten, setzen interessanterweise alle auf einen Aluminium-Rahmen und ein Mullet-Setup – also ein 29″-Vorderrad und 27,5″-Hinterrad. Außerdem scheint das Rad eher in der Enduro-/Trail-Kategorie zu Hause zu sein. Da das 2019 vorgestellte Specialized Enduro im Gegensatz zum Stumpjumper bisher kein günstiges Alu-Pendant hat, liegt die Vermutung nahe, dass das neue Specialized Status genau diese Lücke füllen soll. Auch rein optisch würden wir dem Rad ungefähr 160 mm Federweg zusprechen.

Sogar die BMX-Legende Chase Hawk ist auf dem neuen Status-Modell unterwegs:

Könnt ihr noch weitere interessante Details entdecken? Postet sie in die Kommentare!

  1. benutzerbild

    fr-andi

    dabei seit 07/2004

    sluette schrieb:

    Ich hoffe der Eigentümer hat nix dagegen, wenn doch bitte melden.
    Aber die Mühle ist schon ziemlich cool:



    WE Breitenbrunn?
  2. benutzerbild

    plastin

    dabei seit 12/2015

    Wieviel Farben gibt's denn da?
  3. benutzerbild

    hagelus

    dabei seit 10/2017

    Den Rahmen find ich schon schick aber das mullet setup gefällt mir nicht.
    Vorne das Riesenrad... sieht unstimmig aus
  4. benutzerbild

    Osama

    dabei seit 10/2008

    So, nachdem ich mal etwas gerollt bin, muss ich sagen gefällt mir.

    Ist am Hinterrad, liegt vermutlich an 27.5
    29er wäre bestimmt einfach drüber gerollt, 26 explodiert und mit einem 24er hätte sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Wurmloch aufgetan. :mexican:

    Ansonsten, Länge läuft.
  5. benutzerbild

    TinaFrech97

    dabei seit 12/2014

    Super Geiles Teil ?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!