Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Nukeproof Scout-Hardtail wurde für die Saison 2018 überarbeitet
Das Nukeproof Scout-Hardtail wurde für die Saison 2018 überarbeitet - hier Elliott Heaps Aufbau mit Komponenten seines Enduro-Bikes.
Luke Cryers Nukeproof Scout Comp ist größtenteils von der Stange.
Luke Cryers Nukeproof Scout Comp ist größtenteils von der Stange.
Der Aluminium-Rahmen hat einen neuen Rohrsatz …
Der Aluminium-Rahmen hat einen neuen Rohrsatz …
… samt Boost-Hinterbau spendiert bekommen.
… samt Boost-Hinterbau spendiert bekommen.
5X7A4880
5X7A4880
Nukeproof Scout 275 Sport
Nukeproof Scout 275 Sport
Nukeproof Scout 29 Sport
Nukeproof Scout 29 Sport
Nukeproof Scout 275 Race
Nukeproof Scout 275 Race
Nukeproof Scout 29 Race
Nukeproof Scout 29 Race
Nukeproof Scout 275 Comp
Nukeproof Scout 275 Comp
Nukeproof Scout 29 Comp
Nukeproof Scout 29 Comp
5X7A5345
5X7A5345
5X7A5389
5X7A5389
5X7A5396
5X7A5396
5X7A5296
5X7A5296

Still und heimlich wurde das Nukeproof Scout Hardtail für die Saison 2018 überarbeitet. Das neue Modell verfügt über einen überarbeiteten Rohrsatz und Boost-Hinterbau, der zudem vertikal etwas nachgiebiger sein soll. Wir haben erste Informationen.

Das Nukeproof Scout-Hardtail wurde für die Saison 2018 überarbeitet
# Das Nukeproof Scout-Hardtail wurde für die Saison 2018 überarbeitet - hier Elliott Heaps Aufbau mit Komponenten seines Enduro-Bikes.

Nukeproof Scout 2018

Nukeproof selbst müssen zugeben, dass sie die Veröffentlichung des neuen Scout-Hardtails etwas unter den Teppich gekehrt haben. Schuld sei Sam Hills EWS-Gesamtsieg auf dem neuen Nukeproof Mega 275c, das damit zum Aushängeschild für die Saison 2017 wurde. Rechtzeitig zum Winteranfang möchten sie jedoch das überarbeitete Nukeproof Scout Trail-Hardtail präsentieren, dessen pflegeleichter Aluminium-Rahmen ideal für schlammige Winter-Ausfahrten ist. Das Scout war ursprünglich eine Weiterentwicklung des Snap 4X-Bikes, ist jedoch deutlich breiter aufgestellt und soll überall von der 4X-Strecke bis zum Enduro-Trail eine gute Figur machen. Neu am 2018er Modell ist der Boost-Hinterbau, der laut Nukeproof dank dünnerer Sitzstreben vertikal nachgiebiger ist und sich dadurch angenehmer fährt, sowie ein überarbeiteter Rohrsatz.

  • Aluminium-Hardtail
    • 29″ in Größen M, L, XL
    • 27,5″ in Größen S, M, L, XL
  • Jeweils 3 Ausstattungsvarianten: Sport, Race, Comp
  • Boost 148 mm Ausfallenenden
  • Kompatibel mit Stealth-Variostütze
  • Geschraubtes Innenlager
  • Angepasste Geometrie für 2018
  • Max. 2,8″ Reifenbreite

Preise: Sport: 824,99 € (UVP) | Race: 1074,99 € (UVP) | Comp: 1599,99 € (UVP) | Rahmen: 324,99 € (UVP)

Luke Cryers Nukeproof Scout Comp ist größtenteils von der Stange.
# Luke Cryers Nukeproof Scout Comp ist größtenteils von der Stange.
Der Aluminium-Rahmen hat einen neuen Rohrsatz …
# Der Aluminium-Rahmen hat einen neuen Rohrsatz …
… samt Boost-Hinterbau spendiert bekommen.
# … samt Boost-Hinterbau spendiert bekommen.
5X7A4880
# 5X7A4880

Geometrie

Geometrie Nukeproof Scout 290

GrößeMediumLargeExtra Large
Sitzrohr420 mm / 16,5"460 mm / 18"510 mm / 20"
Oberrohr (effektiv)619,7 mm646,1 mm671,1 mm
Lenkwinkel65°65°65°
Steuerrohr105 mm110 mm110 mm
Sitzwinkel73°73°73°
Radstand1174,5 mm1201,6 mm1226,6 mm
Kettenstreben440 mm440 mm440 mm
Tretlagerabsenkung-70 mm-70 mm-70 mm
Reach425 mm450 mm475 mm
Federweg (vorne)130 mm130 mm130 mm

Geometrie Nukeproof Scout 275

 SmallMediumLargeExtra Large
Sitzrohr380 mm / 15"420 mm / 16,5"460 mm / 18"510 mm / 20"
Oberrohr (effektiv)585,9 mm610,9 mm637,3 mm662,3 mm
Lenkwinkel65°65°65°65°
Steuerrohr105 mm105 mm110 mm110 mm
Sitzwinkel73°73°73°73°
Radstand1139 mm1164 mm1190,8 mm1215,8 mm
Kettenstreben435 mm435 mm435 mm435 mm
Tretlagerabsenkung-50 mm-50 mm-50 mm-50 mm
Reach400 mm425 mm450 mm475 mm
Federweg (vorne)140 mm140 mm140 mm140 mm

Ausstattung

Ausstattungsvarianten bitte ausklappen

Nukeproof Scout 275 Sport
# Nukeproof Scout 275 Sport
Nukeproof Scout 290 Sport
# Nukeproof Scout 290 Sport

Nukeproof Scout 275 Race
# Nukeproof Scout 275 Race
Nukeproof Scout 290 Race
# Nukeproof Scout 290 Race

Nukeproof Scout 275 Comp
# Nukeproof Scout 275 Comp
Nukeproof Scout 29 Comp
# Nukeproof Scout 29 Comp

Video – Elliott Heap, Nigel Page und Luke Cryer geben Gas

Chain Reaction Cycles / Mavic-Teamfahrer Elliott Heap hat sich einen roten 27,5″ Scout-Rahmen mit Teilen seines Nukeproof Mega-Enduro-Racebikes aufgebaut – inklusive RockShox Lyrik-Federgabel. 4X-Spezialist Luke Cryer setzt hingegen auf ein Nukeproof Scout 275 Comp von der Stange und hat lediglich ein paar Kleinigkeiten ausgetauscht, während Nigel Page ein selbst aufgebautes Scout 290 bevorzugt.

5X7A5345
# 5X7A5345
5X7A5389
# 5X7A5389
5X7A5396
# 5X7A5396
5X7A5296
# 5X7A5296

Machen Trail-Hardtails für euch Sinn oder seid ihr lieber auf Fullies unterwegs?


Weitere Informationen

Website: www.nukeproof.com
Text & Redaktion: Gregor Sinn | MTB-News.de
Bilder: Nukeproof / Dan Struthers




  1. benutzerbild

    walfersama

    dabei seit 09/2016

    Sid211985
    Moie,
    ist eigentlich bekannt wann man das Bike wieder kaufen kann?

    lg
    Ansonsten Chainreaction Cycles. Hab dort meinen zweiten bestellt, weil ich glaub hab der Bikeporn-Typ zieht mich übern Tisch. Haben anstandslos geliefert, Retoure auch ohne Probleme.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Sid211985

    dabei seit 08/2015

    walfersama
    Ansonsten Chainreaction Cycles. Hab dort meinen zweiten bestellt, weil ich glaub hab der Bikeporn-Typ zieht mich übern Tisch. Haben anstandslos geliefert, Retoure auch ohne Probleme.
    Dort habe ich geschaut, ist aber leider alles ausverkauft
  4. benutzerbild

    PeterTheo

    dabei seit 04/2011

    Hallo allerseits, ich muss mein Scout 275 Comp leider verkaufen...... Größe XL, jemand Interesse?
    View attachment 729303
  5. benutzerbild

    Asko

    dabei seit 08/2011

    Bei CRC gibts wieder 27.5" und 29" Rahmen zu kaufen.
  6. benutzerbild

    baumkopf

    dabei seit 07/2008

    Sid211985
    Haut das auch mit einer nicht Boost Kurbel wirklich hin?
    Zu deiner Frage habe Ich vielleicht ein paar hilfreiche Informationen.

    Ich habe den Rahmen mit einer Zee Kurbel (keine Boostkettenlinie, laut BC Produktdaten sind es 50,4mm) aufgebaut. Das Kettenblatt ist ein Snaggletooth Narrow/Wide mit 32 Zähnen. Wenn man einen Standard-Tretlagerspacer (Shimano 2,5mm) verwendet, ist es wirklich sehr knapp.
    Ich habe einen 3,5mm Spacer gedreht, mit diesem Spacer hat eine 2,5mm Fühlerlehre zwischen Zahnspitze und Rahmen platz. Der linke Kurbelarm steckt jetzt natürlich 1mm weniger Tief auf der Achse. Ich habe das für mich so hingenommen. Die Achsschraube greift ordentlich.
    Ich habe an der Stelle rahmenseitig außerdem ein 0,5mm Blech gegen den gemeinen Chainsuck (Meine Devise: Besser haben als brauchen!) montiert. Der reale Spalt beträgt dort also eher 2mm. Für mein Sicherheitsempfinden an der Stelle genug.


    Ergebnisse:
    Ich kriege den Rahmen nicht ansatzweise genug zum flexen, dass das KB dort irgendwie reibt (115Kg fahrbereite Eigenmasse, 185kg Kniebeuge).Grober Matsch kann natürlich dennoch seinen Tribut fordern. So what. Das Schaltverhalten ist super, bzw. der Lauf auf dem kleinsten sowie dem größten Ritzel leise und unauffällig.

    Für Rückfragen stehe Ich natürlich gern zur Verfügung.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein  (Impressum | Datenschutz | Archiv) :
Anmelden
close-image