Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Lange Schlange: Während des Trainings musste die eine oder andere Stunde in der Sonne verbracht werden
Lange Schlange: Während des Trainings musste die eine oder andere Stunde in der Sonne verbracht werden
Björn Simon, Benno Fröhlich und Dominik Simon
Björn Simon, Benno Fröhlich und Dominik Simon - 28. und 18. Platz Pro Masters, 77. Platz Elite Men
Jana Urban verpasste knapp das Podium
Jana Urban verpasste knapp das Podium - Platz 4, Elite Women
Erik Schreiter
Erik Schreiter - Platz 71, Elite Men
Dion Mauersberger
Dion Mauersberger - Platz 3, Elite Men
Mike Wente
Mike Wente - Platz 7, Masters 2
Dawid und Szymon Godziek
Dawid und Szymon Godziek - cruisten ebenfalls den Hang hinunter, fuhren aber das Rennen nicht mit
Tristan Botteram
Tristan Botteram - Der Niederländer fuhr auf's Podium – 2. Platz, Elite Men
Katrin Karkhof
Katrin Karkhof - in den letzten Jahren fuhr die Wahl-Stuttgarterin ausnahmslos auf Rang 4 – diesmal der 7. Platz, Elite Women
Roos op de Beeck
Roos op de Beeck - Platz 3, Elite Women
Tim Schmedke
Tim Schmedke - ging im Finale leider nicht an den Start
Erik Irmisch
Erik Irmisch - der immer gute gelaunte YT-Teamfahrer fuhr im Finale auf Platz 8, Elite Men
Johann Potgieter
Johann Potgieter - Der südafrikanische Teamkollege von Erik Irmisch fuhr auf das Podium! Platz 3, Elite Men
Struan Douglas McMaster
Struan Douglas McMaster - Platz 16, Elite Men
Hannes Lenk
Hannes Lenk - Platz 27, Pro u19 Male
Martin Otto
Martin Otto - Platz 25, Pro Masters
Eric Förster
Eric Förster - Platz 6, Pro Masters
Theo Erlangsen
Theo Erlangsen - Platz 1, Elite Men
Noah Grossmann
Noah Grossmann - Platz 5, Pro Masters
Anasthasia Thiele
Anasthasia Thiele - Platz 15, Pro U17 Male
Leon Müller
Leon Müller - Platz 13, Pro U19 male
Benjamin Müller
Benjamin Müller - Platz 21, Pro U19 male
Florian Werres
Florian Werres - Platz 25, Elite Men
Marcus Klausmann
Marcus Klausmann - Platz 34, Elite Men
Conny Lange
Conny Lange - Fuhr nicht mit, sieht aber immer gut aus und kommentiert die Rennen. Mehr über ihn: <a href="https://www.mtb-news.de/news/2018/02/25/interview-conrad-lange/">https://www.mtb-news.de/news/2018/02/25/interview-conrad-lange/</a>
Johannes Fischbach
Johannes Fischbach - Platz 4, Elite Men
Katrin Stöhr
Katrin Stöhr - Platz 2, Elite Women
Abigail Hogie
Abigail Hogie - Platz 6, Elite Women
Anton Foerste
Anton Foerste - Platz 67, Elite Men
Fabio Wibmer
Fabio Wibmer - startete leider nicht im Finale
Ingo Osterloh
Ingo Osterloh - Platz 26, Pro Masters
Gabriel Wibmer
Gabriel Wibmer - Platz 3, Pro U19 Male
Elias Schwaerzler
Elias Schwaerzler - Der Teamkollege von Fabio Wibmer stürzte vor dem Rennen schwer und konnte nicht mitfahren – ihm geht es den Umständen entsprechend gut
Marius Metzner
Marius Metzner - Platz 73, Elite Men
Matthias Hafner und Jonas Puttkammer
Matthias Hafner und Jonas Puttkammer - Platz 10 Elite Men und Platz 7 Pro U19 Male
Nina Hofer
Nina Hofer - Platz 10, Elite Women
Kayle Seaward und Cullen McMaster
Kayle Seaward und Cullen McMaster - Platz 18, Pro U19 Male und Platz 20, Elite Men
Adrian Wienecke
Adrian Wienecke - Platz 54, Elite Men
Luca Dransmann
Luca Dransmann - Platz 32, Elite Men
Patrick Wolff
Patrick Wolff - Platz 61, Elite Men
Jan Bittner
Jan Bittner - Platz 16, Pro U19 Male
Joschua Wiese
Joschua Wiese - Platz 23, Elite Men
Vincent Schacherer
Vincent Schacherer - leider DNF
Luca Schmidt
Luca Schmidt - Platz 52, Elite Men
Marcel Ziegler
Marcel Ziegler - Platz 12, Pro Masters
Michael Falk
Michael Falk - Platz 56, Elite Men
Erik Fickelscheer und Robin Krellmann
Erik Fickelscheer und Robin Krellmann - Platz 25 Elite men, Krellmann startete leider nicht
Linus Ott
Linus Ott - Platz 43, Elite Men
Oliver Kunz und Spela Horvat
Oliver Kunz und Spela Horvat - Platz 13, Pro Masters und Platz 1, Elite Women
Jannick Abbou
Jannick Abbou - Platz 5, Elite Men
Sebastian Stietz
Sebastian Stietz - Rang 57, Elite Men
Sven Pfeiffer
Sven Pfeiffer - Platz 21, Pro Masters
Nico Schlebes
Nico Schlebes - Platz 7, Pro U17 Male
Dominik Jürgen-Schellert
Dominik Jürgen-Schellert - Platz 15, Pro Masters
Daniel Jahn
Daniel Jahn - Platz 4, Pro Masters
Mike Wutzler
Mike Wutzler - Für die Zeitnahme beim Rennen zuständig
Ben Deakin
Ben Deakin - Platz 10, Pro Masters
Ezequiel Avelino Ferreira Martins
Ezequiel Avelino Ferreira Martins - Platz 33, Elite Men

Traditionell haben wir auch in diesem Jahr während des Pflichttrainings der iXS Cup-Fahrer im Zielbereich Halt gemacht und viele Fahrer und Fahrerinnen vor die Linse bekommen. Von farbenfroh bis gemäßigt, vom Einsteiger bis Profi – alles ist wieder dabei. Wir wünschen viel Spaß bei 63 Fahrern und Fahrerinnen mit ihren Boliden.

Alle Ergebnisse des Wochenende gibt es hier.

Lange Schlange: Während des Trainings musste die eine oder andere Stunde in der Sonne verbracht werden
# Lange Schlange: Während des Trainings musste die eine oder andere Stunde in der Sonne verbracht werden
Diashow: Dirt Masters Festival 2019 - 63 Fahrer und Fahrerinnen mit ihren Boliden
Johann Potgieter
Patrick Wolff
Theo Erlangsen
Roos op de Beeck
Katrin Stöhr
Diashow starten »
Björn Simon, Benno Fröhlich und Dominik Simon
# Björn Simon, Benno Fröhlich und Dominik Simon - 28. und 18. Platz Pro Masters, 77. Platz Elite Men
Jana Urban verpasste knapp das Podium
# Jana Urban verpasste knapp das Podium - Platz 4, Elite Women
Erik Schreiter
# Erik Schreiter - Platz 71, Elite Men
Dion Mauersberger
# Dion Mauersberger - Platz 3, Elite Men
Mike Wente
# Mike Wente - Platz 7, Masters 2
Dawid und Szymon Godziek
# Dawid und Szymon Godziek - cruisten ebenfalls den Hang hinunter, fuhren aber das Rennen nicht mit
Tristan Botteram
# Tristan Botteram - Der Niederländer fuhr auf's Podium – 2. Platz, Elite Men
Katrin Karkhof
# Katrin Karkhof - in den letzten Jahren fuhr die Wahl-Stuttgarterin ausnahmslos auf Rang 4 – diesmal der 7. Platz, Elite Women
Roos op de Beeck
# Roos op de Beeck - Platz 3, Elite Women
Tim Schmedke
# Tim Schmedke - ging im Finale leider nicht an den Start
Erik Irmisch
# Erik Irmisch - der immer gute gelaunte YT-Teamfahrer fuhr im Finale auf Platz 8, Elite Men
Johann Potgieter
# Johann Potgieter - Der südafrikanische Teamkollege von Erik Irmisch fuhr auf das Podium! Platz 3, Elite Men
Struan Douglas McMaster
# Struan Douglas McMaster - Platz 16, Elite Men
Hannes Lenk
# Hannes Lenk - Platz 27, Pro u19 Male
Martin Otto
# Martin Otto - Platz 25, Pro Masters
Eric Förster
# Eric Förster - Platz 6, Pro Masters
Theo Erlangsen
# Theo Erlangsen - Platz 1, Elite Men
Noah Grossmann
# Noah Grossmann - Platz 5, Pro Masters
Anasthasia Thiele
# Anasthasia Thiele - Platz 15, Pro U17 Male
Leon Müller
# Leon Müller - Platz 13, Pro U19 male
Benjamin Müller
# Benjamin Müller - Platz 21, Pro U19 male
Florian Werres
# Florian Werres - Platz 25, Elite Men
Marcus Klausmann
# Marcus Klausmann - Platz 34, Elite Men
Conny Lange
# Conny Lange - Fuhr nicht mit, sieht aber immer gut aus und kommentiert die Rennen. Mehr über ihn: https://www.mtb-news.de/news/2018/02/25/interview-conrad-lange/
Johannes Fischbach
# Johannes Fischbach - Platz 4, Elite Men
Katrin Stöhr
# Katrin Stöhr - Platz 2, Elite Women
Abigail Hogie
# Abigail Hogie - Platz 6, Elite Women
Anton Foerste
# Anton Foerste - Platz 67, Elite Men
Fabio Wibmer
# Fabio Wibmer - startete leider nicht im Finale
Ingo Osterloh
# Ingo Osterloh - Platz 26, Pro Masters
Gabriel Wibmer
# Gabriel Wibmer - Platz 3, Pro U19 Male
Elias Schwaerzler
# Elias Schwaerzler - Der Teamkollege von Fabio Wibmer stürzte vor dem Rennen schwer und konnte nicht mitfahren – ihm geht es den Umständen entsprechend gut
Marius Metzner
# Marius Metzner - Platz 73, Elite Men
Matthias Hafner und Jonas Puttkammer
# Matthias Hafner und Jonas Puttkammer - Platz 10 Elite Men und Platz 7 Pro U19 Male
Nina Hofer
# Nina Hofer - Platz 10, Elite Women
Kayle Seaward und Cullen McMaster
# Kayle Seaward und Cullen McMaster - Platz 18, Pro U19 Male und Platz 20, Elite Men
Adrian Wienecke
# Adrian Wienecke - Platz 54, Elite Men
Luca Dransmann
# Luca Dransmann - Platz 32, Elite Men
Patrick Wolff
# Patrick Wolff - Platz 61, Elite Men
Jan Bittner
# Jan Bittner - Platz 16, Pro U19 Male
Joschua Wiese
# Joschua Wiese - Platz 23, Elite Men
Vincent Schacherer
# Vincent Schacherer - leider DNF
Luca Schmidt
# Luca Schmidt - Platz 52, Elite Men
Marcel Ziegler
# Marcel Ziegler - Platz 12, Pro Masters
Michael Falk
# Michael Falk - Platz 56, Elite Men
Erik Fickelscheer und Robin Krellmann
# Erik Fickelscheer und Robin Krellmann - Platz 25 Elite men, Krellmann startete leider nicht
Linus Ott
# Linus Ott - Platz 43, Elite Men
Oliver Kunz und Spela Horvat
# Oliver Kunz und Spela Horvat - Platz 13, Pro Masters und Platz 1, Elite Women
Jannick Abbou
# Jannick Abbou - Platz 5, Elite Men
Sebastian Stietz
# Sebastian Stietz - Rang 57, Elite Men
Sven Pfeiffer
# Sven Pfeiffer - Platz 21, Pro Masters
Nico Schlebes
# Nico Schlebes - Platz 7, Pro U17 Male
Dominik Jürgen-Schellert
# Dominik Jürgen-Schellert - Platz 15, Pro Masters
Daniel Jahn
# Daniel Jahn - Platz 4, Pro Masters
Mike Wutzler
# Mike Wutzler - Für die Zeitnahme beim Rennen zuständig
Ben Deakin
# Ben Deakin - Platz 10, Pro Masters
Ezequiel Avelino Ferreira Martins
# Ezequiel Avelino Ferreira Martins - Platz 33, Elite Men

Welches Bike ist dein Favorit?

  1. benutzerbild

    lukutus

    dabei seit 06/2009

    Ich freue mich über guten Resultate der Alutechs. Sind halt geile Bikes
  2. benutzerbild

    Moritz307

    dabei seit 01/2016

    Johannes Fischbach sollte disqualifiziert werden. Unmögliches Verhalten! Stand während des Non-Stop Trainings mitten auf der Strecke am letztem Steilstück und hat sich die Strecke angeguckt. Von hinten kamen zwei Fahren, die fast in ihn reingefahren sind und er hat nur blöd geguckt, ist 10cm zur Seite und direkt wieder mitten auf die Strecke...
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    struppie2005

    dabei seit 05/2010

    Daniel wieder beim Dh Rennen mit einem AM ION G15 Bike mit 145mm Federweg unterwegs und den 4. Platz belegt, der Junge kann einfach mit dem Bike ist er 2018 Deutscher Meister DH Master geworden und vor zwei oder drei Wochen Deutscher Meister im Enduro Master. Wer schafft das schon mit dem gleichen Bike
  5. benutzerbild

    Sloop

    dabei seit 03/2015

    xMARTINx
    Ich war da und mir vielen die extrem vielen V10 (aktuelles Modell) und Commencal dh v4 ( ebenfalls aktuelles Modell) auf, das war schon krass.
    Ist SC nicht normal? Bei Commencal wird's wohl an den Ergebnissen liegen die die in letzter Zeit einfahren mit Pierron.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!