Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
acros geht ab sofort mit einem neuen Design an den Start
acros geht ab sofort mit einem neuen Design an den Start - statt regenbogenbunter Litfaßsäule will acros dank des neuen, reduzierten Designs eher auf Understatement setzen.
6 photo by Jannis Dietrich
6 photo by Jannis Dietrich
5 photo by Jannis Dietrich
5 photo by Jannis Dietrich
acros enduro-carbon-wheelset-29
acros enduro-carbon-wheelset-29
Mit dem neuen Corporate Design geht ein überarbeitetes Logo einher
Mit dem neuen Corporate Design geht ein überarbeitetes Logo einher - mittlerweile bietet acros in zahlreichen Segmenten Produkte an. Durch das neue Design lassen diese sich direkt auf den ersten Blick zuordnen.
Nicht nur das Corporate Design, sondern auch die Website wurde neu gestaltet
Nicht nur das Corporate Design, sondern auch die Website wurde neu gestaltet - hier erfährt man nicht nur spannende Hintergrundgeschichten über die Firma, die mittlerweile stolze 20 Jahre alt ist, sondern kann als Kunde oder Händler im Webshop direkt Produkte bestellen.
3 photo by Jannis Dietrich
3 photo by Jannis Dietrich

Für acros startet das neue Jahrzehnt mit einer wichtigen Veränderung: Zukünftig tritt die kleine Firma aus Baden-Württemberg mit einem neuen Corporate Design inklusive neuem Logo auf. Auch die Website wurde komplett überarbeitet – inklusive integriertem Webshop für Endkunden und Händler.

Die kleine Firma acros aus Renningen in der Nähe von Stuttgart bietet seit nunmehr 20 Jahren hochwertige Produkte fürs Mountainbike an. Vor allem für die hochwertigen Steuersätze ist acros bekannt, doch unter anderem auch Laufräder, Vorbauten, Lenker sowie zahlreiche Produkte für Rennräder und den Gravel-Bereich befinden sich im Produkt-Angebot der Baden-Württemberger. Das Design der Produkte konnte sich schon immer sehen lassen. Nun tritt acros passend zum neuen Jahrzehnt mit einem komplett neu gestalteten Corporate Design auf, das sich natürlich auch auf die Gestaltung der Produkte auswirkt.

acros geht ab sofort mit einem neuen Design an den Start
# acros geht ab sofort mit einem neuen Design an den Start - statt regenbogenbunter Litfaßsäule will acros dank des neuen, reduzierten Designs eher auf Understatement setzen.
6 photo by Jannis Dietrich
# 6 photo by Jannis Dietrich
5 photo by Jannis Dietrich
# 5 photo by Jannis Dietrich
acros enduro-carbon-wheelset-29
# acros enduro-carbon-wheelset-29
Mit dem neuen Corporate Design geht ein überarbeitetes Logo einher
# Mit dem neuen Corporate Design geht ein überarbeitetes Logo einher - mittlerweile bietet acros in zahlreichen Segmenten Produkte an. Durch das neue Design lassen diese sich direkt auf den ersten Blick zuordnen.

Die offensichtlichste Änderung betrifft die Laserungen und Decals auf unseren Produkten, die im Sinne der neuen Designsprache angepasst wurden. Wir nehmen uns dabei als Marke noch weiter zurück und brechen mit dem in der Fahrradbranche üblichen Vorgehen, bei dem das Bike schnell zur regenbogenbunten Litfaßsäule wird.

acros

Mit dem neuen Corporate Design geht außerdem eine neue Website einher. Diese wurde ebenfalls komplett neu gestaltet und umfasst außerdem nun einen Webshop, in dem sowohl Endkunden als auch Händler ab sofort alle acros-Produkte bequem ordern können.

Nicht nur das Corporate Design, sondern auch die Website wurde neu gestaltet
# Nicht nur das Corporate Design, sondern auch die Website wurde neu gestaltet - hier erfährt man nicht nur spannende Hintergrundgeschichten über die Firma, die mittlerweile stolze 20 Jahre alt ist, sondern kann als Kunde oder Händler im Webshop direkt Produkte bestellen.
3 photo by Jannis Dietrich
# 3 photo by Jannis Dietrich

Wie gefällt euch das neue Design von acros? Welche Erfahrungen habt ihr mit den Produkten gemacht?

Infos und Bilder: Pressemitteilung acros
  1. benutzerbild

    imkreisdreher

    dabei seit 07/2014



    ne Spaß, seh ich wie du - das alte Logo und die Schrift fand ich besser im Wiedererkennungswert.
    Im Sinne von, wenn ich an Lenker, oder Steuersätze denke, denke ich automatisch an Acros (Battle for your Mind, Shared Mind Model)
    Davon wurde leider im Branding nicht viel umgesetzt, siehe sechs oder sieben verschiedene Logos (wtf?!), bei denen aber nur auf einem ein stilisiertes "A" zu sehen ist, woher soll ich bei den anderen wissen, dass es Acros ist? Nicht gut bedacht, gar nicht gut bedacht.
  2. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    imkreisdreher schrieb:

    Im Sinne von, wenn ich an Lenker, oder Steuersätze denke, denke ich automatisch an Acros (Battle for your Mind, Shared Mind Model)
    Davon wurde leider im Branding nicht viel umgesetzt, siehe sechs oder sieben verschiedene Logos (wtf?!), bei denen aber nur auf einem ein stilisiertes "A" zu sehen ist, woher soll ich bei den anderen wissen, dass es Acros ist? Nicht gut bedacht, gar nicht gut bedacht.

    Jetzt hör aber auf, willst du etwa sagen, die Kreativen aus der Kreativargentur haben Acros abgezockt oder Mist geliefert?
  3. benutzerbild

    CHRI5T

    dabei seit 08/2018

    Die haben sicher viel Geld gezahlt - für eine ganz billige Lösung, die man mit jedem creativemarket.com Baukasten hätte herstellen können....
  4. benutzerbild

    osbow

    dabei seit 06/2005

    Dein Ernst? Ein Kreis und ein Dreieck in einem Quadrat?
  5. benutzerbild

    osbow

    dabei seit 06/2005

    fone schrieb:

    Jetzt hör aber auf, willst du etwa sagen, die Kreativen aus der Kreativargentur haben Acros abgezockt oder Mist geliefert?

    Wie bereits erwähnt: es sind keine Brand-Logos sondern lediglich visuelle Hilfsmittel für die einzelnen Produktsparten. Lese nirgends, dass die entsprechenden Teile mit den Produktsparten-"Logos" auch gebrandet werden.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!