Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das neue Bombtrack Cale ist als Komplettrad für 3.399 € zu haben
Das neue Bombtrack Cale ist als Komplettrad für 3.399 € zu haben
Freunde des Selbstaufbaus ...
Freunde des Selbstaufbaus ...
... werden sich über das 649,99 € teure Rahmenkit freuen
... werden sich über das 649,99 € teure Rahmenkit freuen
Ganze drei Trinkflaschen und ein Heck-Gepäckträger finden an dem auf lange Touren ausgelegten Trail-Hardtail ihren Platz
Ganze drei Trinkflaschen und ein Heck-Gepäckträger finden an dem auf lange Touren ausgelegten Trail-Hardtail ihren Platz
Dank moderner Geometrie, MRP Ribbon-Federgabel ...
Dank moderner Geometrie, MRP Ribbon-Federgabel ...
... und Magura Trail Sport-Bremsen soll das Bike in der Abfahrt überzeugen
... und Magura Trail Sport-Bremsen soll das Bike in der Abfahrt überzeugen
Die KS E30i Sattelstütze mit interner Ansteuerung sorgt zudem für die nötige Beinfreiheit
Die KS E30i Sattelstütze mit interner Ansteuerung sorgt zudem für die nötige Beinfreiheit
Wie gefällt euch das neue Bombtrack Cale?
Wie gefällt euch das neue Bombtrack Cale?

Mit dem Bombtrack Cale bringen die Kölner ein neues Trail-Hardtail für den Einsatz auf langen Touren. Das Bike basiert auf dem beliebten Beyond+, ist als Komplettrad oder Rahmenset erhältlich und mit 29″ oder 27,5+ aufzubauen. Wir haben alle Informationen zum neuen Bombtrack Cale für euch.

Bombtrack Cale: Infos und Preise

  • Federweg 130 mm
  • Laufradgröße 29″ / 27,5+
  • Gewicht (Größe M) 14,7 kg (Komplettbike) | 2.835 g (Rahmen)
  • Farben sandfarben/mattschwarz
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • bombtrack.com
  • Preis 3.399,00 € (Komplettbike) | 649,99 € (Rahmenset)
Diashow: Bombtrack Cale - Trail-Hardtail für lange Strecken
Ganze drei Trinkflaschen und ein Heck-Gepäckträger finden an dem auf lange Touren ausgelegten Trail-Hardtail ihren Platz
... werden sich über das 649,99 € teure Rahmenkit freuen
Die KS E30i Sattelstütze mit interner Ansteuerung sorgt zudem für die nötige Beinfreiheit
Freunde des Selbstaufbaus ...
Dank moderner Geometrie, MRP Ribbon-Federgabel ...
Diashow starten »

Mit dem neuen Cale reagiert Bombtrack auf die vielen schicken Custom-Aufbauten des Beyond+ mit Federgabel, die in den sozialen Medien kursieren. So kommt das Cale mit einer auf den Trail-Einsatz zugeschnittenen Geometrie und als Komplettrad – wie könnte es anders sein – mit einer Federgabel. Der lange Reach soll in Kombination mit dem moderaten Stack für eine angenehme Position für lange Ausfahrten sorgen, ohne auf Spaß in der Abfahrt verzichten zu müssen. Dazu kommen die beliebten Eigenschaften für ein Rad, das für längere Touren gerüstet sein soll: Montageoptionen für bis zu drei Trinkflaschen und die Option, einen Heck-Gepäckträger zu montieren.

Das neue Bombtrack Cale ist als Komplettrad für 3.399 € zu haben
# Das neue Bombtrack Cale ist als Komplettrad für 3.399 € zu haben

Freunde des Selbstaufbaus ...
# Freunde des Selbstaufbaus ...
... werden sich über das 649,99 € teure Rahmenkit freuen
# ... werden sich über das 649,99 € teure Rahmenkit freuen

Geometrie

 SMLXL
Sitzrohrlänge390 mm430 mm460 mm500 mm
Oberrohrlänge (horizontal)589 mm608 mm633 mm648 mm
Sitzwinkel74°74°73.5°73.5°
Lenkwinkel67.5°67.5°67.5°68°
Steuerrohrlänge100 mm110 mm120 mm125 mm
Tretlagerabsenkung55 mm55 mm55 mm55 mm
Kettenstrebenlänge440 mm440 mm440 mm440 mm
Radstand1135 mm1155 mm1175 mm1185 mm
Überstandshöhe783 mm798 mm816 mm839 mm
Reach417 mm433 mm449 mm463 mm
Stack601 mm610 mm619 mm627 mm
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Ausstattung

Am Komplettrad darf man sich über eine MRP Ribbon Federgabel, eine versenkbare KS E30i Sattelstütze, ordentliche WTB Vigilante TCS Reifen und einen 800 mm breiten Lenker freuen – die Ausstattung stellt den Abfahrtsspaß damit eindeutig in den Vordergrund. Dank der Kassette mit einer Abstufung von 10-50 Zähnen sollten selbst die steilsten Anstiege kein Problem darstellen. Das Rad wechselt so ausgestattet für 3.399 € den Besitzer. Auch Freunde des Selbstaufbaus dürfen sich freuen, denn das Rahmenkit ist schon für 649,99 € zu haben.

LenkerBOMBTRACK ILLUSION Flat Bar
GriffeBOMBTRACK RETURN
VorbauBOMBTRACK CHASE 35 mm
BremsenMAGURA Trail Sport, 180 mm
SchaltungSRAM GX EAGLE
KurbelSRAM DESCENDANT Aluminium
Nabe vornBOMBTRACK TRAIL 15 x 110 mm
Nabe hintenBOMBTRACK TRAIL 12 x 148 mm
Felge vornWTB ST i45
Felge hintenWTB ST i40
SattelBOMBTRACK ORIGIN
SattelstützeKS E30i 150 mm
SattelklemmeBOMBTRACK ORIGIN
Reifen vornWTB VIGILANTE TCS TOUGH HIGH GRIP, 27.5'' x 2.8''
Reifen hintenWTB VIGILANTE TCS TOUGH FAST ROLLING, 27.5'' x 2.8''
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
Ganze drei Trinkflaschen und ein Heck-Gepäckträger finden an dem auf lange Touren ausgelegten Trail-Hardtail ihren Platz
# Ganze drei Trinkflaschen und ein Heck-Gepäckträger finden an dem auf lange Touren ausgelegten Trail-Hardtail ihren Platz
Dank moderner Geometrie, MRP Ribbon-Federgabel ...
# Dank moderner Geometrie, MRP Ribbon-Federgabel ...
... und Magura Trail Sport-Bremsen soll das Bike in der Abfahrt überzeugen
# ... und Magura Trail Sport-Bremsen soll das Bike in der Abfahrt überzeugen
Die KS E30i Sattelstütze mit interner Ansteuerung sorgt zudem für die nötige Beinfreiheit
# Die KS E30i Sattelstütze mit interner Ansteuerung sorgt zudem für die nötige Beinfreiheit
Wie gefällt euch das neue Bombtrack Cale?
# Wie gefällt euch das neue Bombtrack Cale?

Wie gefällt euch das neue Bombtrack Cale?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Bombtrack Cale
  1. benutzerbild

    NiklasR

    dabei seit 12/2010

    Ohjee.. 2.835 g wiegt schon allein der Rahmen in Göße M, der meines Metas bringt in M glatte 2kg und kostet ca. 400€.. und inzwischen gibt's erfreulicher Weise doch wirklich schon ne Auswahl an Rädern dieser Art.. Also ich nix verstehen diese...
  2. benutzerbild

    stuk

    dabei seit 10/2007

    Mit ein wenig Tuning bekommt man es aber auf 11,82 Kilo.......und 7830 Euro
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    brmlm

    dabei seit 09/2015

    NiklasR schrieb:

    Ohjee.. 2.835 g wiegt schon allein der Rahmen in Göße M, der meines Metas bringt in M glatte 2kg und kostet ca. 400€.. und inzwischen gibt's erfreulicher Weise doch wirklich schon ne Auswahl an Rädern dieser Art.. Also ich nix verstehen diese...


    Bei den 2 Kilo Metas handelt es sich allerdings um die Alu Variante nehm ich an?
    Finde die 2.835gramm für einen Stahlrahmen jetz nicht soo schlimm.
  5. benutzerbild

    LadyAmanda

    dabei seit 10/2017

    Hm, Bombtrack hätte wohl beim Bikepacking bleiben sollen. Das Bombtrack Beyond war lange
    in meiner Haben wollen Liste....wurde dann aber eine Finna Landscape.

    Beim HT im Bericht schließe ich mir der Foristen Meinung an.
    Aber Bombtrack wird seine Käufer finden....die sich nicht in solchen Foren tummeln.
  6. benutzerbild

    on any sunday

    dabei seit 09/2001

    Ideales Hausfrauen Rad, bei den Wäscheleinen. Wer baut so eine Fernbedienung, die beim ersten Bodenkontakt das Zeitliche segnet? Schon der Anblick wäre mir als "professioneller" Radbauer peinlich.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!