Fast schon eine Besonderheit: Wir podcasten diesmal ohne Gast am Mikrofon. Es ist trotzdem spannend, denn in dieser Episode berichtet Moritz von seiner längsten Bike-Tour aller Zeiten. Wir drei sind am vergangenen Samstag das „Dirty Kanzelled“-Rennen mitgefahren und haben dabei durchaus interessante Dinge erlebt. Ton ab!

Direkt loshören:

Die Biere der Sendung

Feedback

Endlich schaffen wir es, die Mail von @Markusdr zu würdigen. Er schrieb uns schon vor längerer Zeit eine E-Mail, welche im Stil unserer Episoden strukturiert ist. Wir haben haben uns sehr darüber gefreut und nehmen die Abschnitte Bier, Neukäufe und Empfehlungen direkt in unsere Shownotes für diese Ausgabe auf!

Dirty Kanzelled 2020

Das Dirty Kanza hat sich seit 2004 zum vermutlich bekanntesten Gravel-Rennen überhaupt entwickelt und wird jährlich über 200 Meilen in Kansas ausgetragen. In diesem Jahr fiel das Rennen in den Vereinigten Staaten aus – dafür wurde kurzerhand ein weltweites Ersatzrennen namens „Dirty Kanzelled“ ins Leben gerufen. Jede/r konnte mitfahren, solange die Bedingungen erfüllt wurden: Start morgens um 6 Uhr, 100 Meilen oder 200 Meilen Strecke und maximal zwei Verpflegungspausen.

Auch wir drei haben den Samstag auf dem Rad verbracht und berichten im Podcast von unseren Erlebnissen.

Unsere Dirty Kanzelled-Touren bei Strava:

Wir möchten euch an dieser Stelle auch noch eine Empfehlung mitgeben: Macht auch mal Ganztagestouren mit dem Bike! Das ist nicht so schwer, wie man vielleicht denkt, man hat eine Menge Spaß dabei, lernt neue Gegenden kennen und fühlt sich überhaupt gut dabei und danach.

Der aktuelle Trend: Graveln

Graveln wird immer beliebter – bei immer mehr Herstellern finden die Gravelbikes den Weg aus der Nische ins Hauptprogramm. Zuletzt sorgte Cannondale mit dem neuen Topstone für Aufsehen: 30 mm Federweg an der Lefty-Gabel und ein gedämpfter Hinterbau sollen für Komfort und gutes Fahrverhalten sorgen. Cannondale Topstone Carbon Lefty: Neues Gravelbike mit Lefty-Federgabel

Sogar im E-Bike-Bereich gibt es mittlerweile Gravelbikes – Marcus hat zuletzt drei E-Graveler gegeneinander getestet. Die Tests sind in der letzten Woche auf eMTB-News.de erschienen: E-Gravelbikes im Test: Drei Reisebegleiter – so unterschiedlich wie Tag & Nacht

Schaut was ich gekauft habe

Empfehlungen

Episode hören

Teilnehmer

avatar
Johannes Herden
avatar
Marcus Jaschen
avatar
Moritz Zimmermann

Podcast abonnieren

Du willst uns unterwegs hören? Kein Problem: abonniere den MTB-News.de Podcast einfach mit der Podcast-App deiner Wahl. Ein Klick auf den folgenden Button reicht:

  1. benutzerbild

    Mayhem

    dabei seit 09/2004

  2. benutzerbild

    Hannes

    dabei seit 11/2000

    Mayhem schrieb:

    @ Redaktion

    sehr geil! Aber das ist nicht aktuell, oder? Bei mir war wie gesagt alles verrammelt und die Fenster abgeklebt...
  3. benutzerbild

    Mayhem

    dabei seit 09/2004

    Hannes schrieb:

    sehr geil! Aber das ist nicht aktuell, oder? Bei mir war wie gesagt alles verrammelt und die Fenster abgeklebt...

    Nein, leider nicht. Ist schon 4 Jahre her.
  4. benutzerbild

    ---

    dabei seit 07/2011

    xlacherx schrieb:

    Also.
    Felge ist bei mir ne hope 20five mit 20mm maulweite. Reifen hat bei mir aktuell (bei ca. 4bar) 39,6mm. Ist glaub der 38er Reifen



    Ist das ein Exzenterlaufrad, oder?
  5. benutzerbild

    xlacherx

    dabei seit 06/2014

    --- schrieb:

    Ist das ein Exzenterlaufrad, oder?

    Hö was? ?
    Falls du meinst, ob es nicht mittig im Hinterbau sitzt - das täuscht wenn dann auf dem bild

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!