Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Soll Platz für wichtige Utensilien bieten, wasserdicht sein und den Rahmen nicht verkratzen
Soll Platz für wichtige Utensilien bieten, wasserdicht sein und den Rahmen nicht verkratzen - die neue Peaty's Hold Fast-Tasche für 39,90 €.
Praktisch: Die Tasche kann offen an den Rahmen gehängt werden, um gut an alles ranzukommen.
Praktisch: Die Tasche kann offen an den Rahmen gehängt werden, um gut an alles ranzukommen.
Die Tasche ist nicht mit dem Strap vernäht …
Die Tasche ist nicht mit dem Strap vernäht …
… das soll das Handling deutlich verbessern.
… das soll das Handling deutlich verbessern.
MRC ist neuer Forbidden-Vertrieb in Deutschland
MRC ist neuer Forbidden-Vertrieb in Deutschland - ein absolutes Highlight der Kanadier ist das relativ neue Forbidden Druid V2.
Das Druid V2 setzt nun auf einen umgedrehten Viergelenker-Hinterbau
Das Druid V2 setzt nun auf einen umgedrehten Viergelenker-Hinterbau - das soll einen hohen Drehpunkt mit guten Bremseigenschaften kombinieren.
Der hohe Drehpunkt mit Kettenumlenkung ist im Trail-Bike-Segment eher selten.
Der hohe Drehpunkt mit Kettenumlenkung ist im Trail-Bike-Segment eher selten.
Der Dämpfer ist weit unten im Rahmen verbaut.
Der Dämpfer ist weit unten im Rahmen verbaut.
MRC-14
MRC-14
MRC-19
MRC-19
MRC-16
MRC-16
MRC-12
MRC-12
Vor Kurzem hat Öhlins das erste XC-Fahrwerk der Firmengeschichte vorgestellt
Vor Kurzem hat Öhlins das erste XC-Fahrwerk der Firmengeschichte vorgestellt - der Öhlins TXC1-Dämpfer ist besonderes leicht, dünn und progressiv. Er kostet 695 €.
Extern lassen sich Druck- und Zugstufe verstellen.
Extern lassen sich Druck- und Zugstufe verstellen. - natürlich gibt's eine Lenker-Remote.
Neben der Trunnion-Version sind Modelle mit normaler Dämpferaufnahme verfügbar.
Neben der Trunnion-Version sind Modelle mit normaler Dämpferaufnahme verfügbar.
MRC-24
MRC-24

Pünktlich zur Eurobike kann auch der fränkische Vertrieb MRC die ein oder andere Bike-Katze aus dem Sack lassen. Spannend: künftig übernimmt man den Vertrieb von Forbidden Bikes in Deutschland. Außerdem gibt’s eine Tool-Tasche für unterwegs von Peaty’s und den XC-Dämpfer von Öhlins.

Video: MRC-Highlights von der Eurobike 2023

Peaty’s – neuer Tool-Strap

Angefangen hat alles mit Bike-Pflegemittel – mittlerweile bietet Peaty’s, benannt nach dem legendären Downhill-Fahrer Steve Peat, ein ziemliches Sammelsurium an Produkten und Utensilien rund ums Fahrrad. Neu dazu gekommen ist die Peaty’s Hold Fast-Tasche, die am Rahmen befestigt wird. Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Tool-Strap und Tasche. Die Hold Fast kostet 39,90 € und ist ab August in 3 Farben erhältlich.

  • Tool-Strap mit Tasche
  • wird am Rahmen befestigt
  • Verfügbarkeit ab August 2023
  • Preis 39,90 € (UVP)
Soll Platz für wichtige Utensilien bieten, wasserdicht sein und den Rahmen nicht verkratzen
# Soll Platz für wichtige Utensilien bieten, wasserdicht sein und den Rahmen nicht verkratzen - die neue Peaty's Hold Fast-Tasche für 39,90 €.
Diashow: Eurobike 2023 – MRC: Tool-Strap, Forbidden-Vertrieb & Öhlins-Highlights
Der Dämpfer ist weit unten im Rahmen verbaut.
… das soll das Handling deutlich verbessern.
MRC-16
MRC ist neuer Forbidden-Vertrieb in Deutschland
Neben der Trunnion-Version sind Modelle mit normaler Dämpferaufnahme verfügbar.
Diashow starten »
Praktisch: Die Tasche kann offen an den Rahmen gehängt werden, um gut an alles ranzukommen.
# Praktisch: Die Tasche kann offen an den Rahmen gehängt werden, um gut an alles ranzukommen.

Tool-Straps sind an sich nichts Neues und unter Enduro-Fahrer*innen äußerst beliebt. Sie erlauben es, nötige Werkzeuge und Utensilien für eine Ausfahrt ganz ohne spezielle Aufnahme am Rahmen zu befestigen. Peaty’s hat den Strap mit einer kleinen Tasche kombiniert, in der sich auch gut Kleinteile verstauen lassen. Die Tasche ist wasserdicht und soll so die Tools schützen und auch verhindern, dass der Rahmen verkratzen kann. Tasche und Strap sind zwei Einzelteile, was das Handling deutlich verbessern soll. So kann man die Tasche etwa einzeln abmachen und dann geöffnet vom Rahmen hängen lassen.

Die Tasche ist nicht mit dem Strap vernäht …
# Die Tasche ist nicht mit dem Strap vernäht …
… das soll das Handling deutlich verbessern.
# … das soll das Handling deutlich verbessern.

Forbidden – MRC neuer Vertrieb

Eine wichtige Info, die zur Eurobike nach außen dringen darf: MRC ist neuerdings Forbidden-Vertrieb für Deutschland. Die High-Pivot-Bikes der Kanadier ziehen seit einigen Jahren viel Aufmerksamkeit auf sich. Jüngstes Highlight ist sicherlich das Forbidden Druid V2 (Test), das nun auf einen Viergelenker-Hinterbau setzt. Das System wird bereits seit letztem Jahr von Connor Fearon im Downhill World Cup getestet. Wenn der schicke DH-Prototyp es endlich in Serie schafft, ist er sicherlich auch über MRC in Deutschland zu beziehen.

  • Forbidden Druid V2
  • Einsatzbereich Trail
  • Federweg 150/130 mm
  • Hinterbau High-Pivot-Viergelenker
  • Material Carbon
  • Gewicht ca. 14,5 kg
  • Preis 3.999 € (Rahmenset)
MRC ist neuer Forbidden-Vertrieb in Deutschland
# MRC ist neuer Forbidden-Vertrieb in Deutschland - ein absolutes Highlight der Kanadier ist das relativ neue Forbidden Druid V2.
Das Druid V2 setzt nun auf einen umgedrehten Viergelenker-Hinterbau
# Das Druid V2 setzt nun auf einen umgedrehten Viergelenker-Hinterbau - das soll einen hohen Drehpunkt mit guten Bremseigenschaften kombinieren.
Der hohe Drehpunkt mit Kettenumlenkung ist im Trail-Bike-Segment eher selten.
# Der hohe Drehpunkt mit Kettenumlenkung ist im Trail-Bike-Segment eher selten.
Der Dämpfer ist weit unten im Rahmen verbaut.
# Der Dämpfer ist weit unten im Rahmen verbaut.

Mit 130 mm Federweg am Heck und 150 mm an der Front ist das Forbidden Druid V2 für den Trail-Bike-Einsatz konstruiert. In diesem Segment ist es mit seinem High-Pivot-Hinterbau ein echter Exot. Das neue Federungssystem soll ein besseres Übersetzungsverhältnis und mehr Grip liefern und gleichzeitig den Anti-Rise (Erklärung), also die Reaktion des Hinterbaus auf die Bremse, verbessern. Wie von Forbidden gewohnt, setzt das neue Druid auf einen sehr aufgeräumten Carbon-Rahmen mit intern geführten Leitungen.

Tipp: jetzt am Wochenende kann man das Forbidden am Stand von Bike-Components auf der Eurobike gewinnen!

MRC-14
# MRC-14
MRC-19
# MRC-19
MRC-16
# MRC-16
MRC-12
# MRC-12

Öhlins – erstes XC-Fahrwerk

Erst in den letzten Tagen haben die schwedischen Fahrwerksspezialisten von Öhlins bekannt gegeben, in den Cross-Country-Sport einzusteigen. Bisher hat die aus dem Motorsport stammende Firma sich vollends auf die Gravity-Disziplinen konzentriert. Auf die Öhlins RXF 34 m.2-Federgabel (Test) im letzten Jahr folgt nun ein waschechtes XC-Fahrwerk. Ein Highlight ist dabei der Öhlins TXC1-Dämpfer, den die Schweden auf der Eurobike ausgestellt haben.

  • Dämpfer für den XC-Einsatz
  • zwei Dämpfer mit unterschiedlichen Volumen
  • drei optional per Remote ansteuerbare Ride Modes
  • Verstelloptionen 3 Ride Modes / 16 Klicks Lowspeed Compression / 12 Klicks Rebound
  • Gewicht 245 g (TXC1) / 255 g (TXC2)
  • Preis (UVP) 695 €
Vor Kurzem hat Öhlins das erste XC-Fahrwerk der Firmengeschichte vorgestellt
# Vor Kurzem hat Öhlins das erste XC-Fahrwerk der Firmengeschichte vorgestellt - der Öhlins TXC1-Dämpfer ist besonderes leicht, dünn und progressiv. Er kostet 695 €.
Extern lassen sich Druck- und Zugstufe verstellen.
# Extern lassen sich Druck- und Zugstufe verstellen. - natürlich gibt's eine Lenker-Remote.
Neben der Trunnion-Version sind Modelle mit normaler Dämpferaufnahme verfügbar.
# Neben der Trunnion-Version sind Modelle mit normaler Dämpferaufnahme verfügbar.

Der Öhlins TXC Air-Dämpfer wird in zwei Versionen unterschieden: Die gezeigte TXC1-Version ist dünner, leichter und progressiver, während der TXC2 etwas universeller, aber auch schwerer sein soll. Extern lassen sich die Druck- und Zugstufe verstellen, zudem gibt’s drei per Lenkerfernbedienung auswählbare Fahr-Modi. Öhlins gibt auch an, dass sich der Hub einfach verstellen lässt, wodurch der Dämpfer mit vielen verschiedenen XC-Bikes kompatibel sein soll.

MRC-24
# MRC-24

Für Transparenz: Der Inhalt dieses hervorgehobenen Eurobike-Artikels wurde vom MTB-News-Team erstellt und die Produktion vom Hersteller unterstützt. Deshalb ist der Artikel als Anzeige gekennzeichnet.

Was sagst du zu den Produkten und der Forbidden-News?


Eurobike 2023 – Alle News und Highlights

  1. benutzerbild

    Simon Katsch

    dabei seit 10/2008

    Das Druid ist einfach geil. Ganz schwer für mich. Leider bin ich mit dem aktuellen Rad noch zu zufrieden..
    Noch … smilie
  2. benutzerbild

    jk72

    dabei seit 02/2015

    Das Druid V2 gefällt auch mir immer besser. Wäre in der engeren Auswahl. Mal schauen, ob das High-Pivot-Konzept noch aktuell ist, wenn ich mal wirklich was Neues brauche.

    Stand heute gibt es direkt bei Forbidden den Vorgänger-Rahmen satt reduziert für 2083€ (ohne Steuer und Versand). Je nach Farbe in den Größen S bis L.

  3. benutzerbild

    Stadtkater

    dabei seit 05/2023

    Die Peaty's Hold Fast-Tasche hat auch was, past da noch ein Schlauch zwischen?

  4. benutzerbild

    Chillerich

    dabei seit 12/2021

    Hat schon jemand eine Peaty's HoldFast Tasche erwerben können? Soll laut Beitrag erst ab August verfügbar sein aber auf Peatys Homepage ist es schon ausverkauft.

  5. benutzerbild

    Chillerich

    dabei seit 12/2021

    Die Peaty's Hold Fast-Tasche hat auch was, past da noch ein Schlauch zwischen?
    1690290367531.png

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!