Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die Ion Haze Amp-Handschuhe sind in den Größen XXS bis XL für einen Preis von 69,90 € (UVP) erhältlich.
Die Ion Haze Amp-Handschuhe sind in den Größen XXS bis XL für einen Preis von 69,90 € (UVP) erhältlich. - Verschiedene Farbvarianten werden nicht angeboten – Ion setzt auf ein schlichtes Schwarz mit neongelben Akzenten.
Die praktische Regenhülle lässt sich bei schlechtem Wetter überziehen und schützt die Hand vor Nässe und Auskühlung.
Die praktische Regenhülle lässt sich bei schlechtem Wetter überziehen und schützt die Hand vor Nässe und Auskühlung.
Auf der Handinnenfläche sorgen großflächig angebrachte Silikon-Applikation für jede Menge Grip.
Auf der Handinnenfläche sorgen großflächig angebrachte Silikon-Applikation für jede Menge Grip.
ion-winterhandschuh-3014
ion-winterhandschuh-3014
ion-winterhandschuh-3012
ion-winterhandschuh-3012
Die Fox Attack Water-Handschuhe sind in den Farben blau und schwarz sowie den Größen S bis XXL erhältlich.
Die Fox Attack Water-Handschuhe sind in den Farben blau und schwarz sowie den Größen S bis XXL erhältlich. - Die wasserdichten Handschuhe schlagen mit einer UVP von 45 € zu Buche.
Das wasserdichte Polyester-Gewebe schützt die Hände effektiv vor Nässe und kaltem Wind.
Das wasserdichte Polyester-Gewebe schützt die Hände effektiv vor Nässe und kaltem Wind.
Neben Silikon-Streifen sind auch leitfähige Fäden an den Fingerkuppen angebracht, die die Smartphone-Bedienung erleichtern sollen.
Neben Silikon-Streifen sind auch leitfähige Fäden an den Fingerkuppen angebracht, die die Smartphone-Bedienung erleichtern sollen.
fox-attack-water-2996
fox-attack-water-2996
fox-attack-water-3002
fox-attack-water-3002
Die Fox Attack Pro Fire-Handschuhe sind lediglich in der Farbe Schwarz erhältlich und kosten 40 € (UVP)
Die Fox Attack Pro Fire-Handschuhe sind lediglich in der Farbe Schwarz erhältlich und kosten 40 € (UVP) - das Größenspektrum der Winterhandschuhe reicht von S bis XXL.
Der extralange Neopren-Bund schließt großzügig überlappend mit der Regenjacke ab und bietet der Kälte keine Angriffsfläche.
Der extralange Neopren-Bund schließt großzügig überlappend mit der Regenjacke ab und bietet der Kälte keine Angriffsfläche.
Zahlreiche kleine Silikon-Punkte sollen auch bei Nässe für ausreichend Grip sorgen.
Zahlreiche kleine Silikon-Punkte sollen auch bei Nässe für ausreichend Grip sorgen.
fox-attack-fire-3005
fox-attack-fire-3005
fox-attack-fire-3003
fox-attack-fire-3003
Die 100% Brisker-Handschuhe sind in zahlreichen Farben sowie Größen von S bis XXL erhältlich.
Die 100% Brisker-Handschuhe sind in zahlreichen Farben sowie Größen von S bis XXL erhältlich. - Der Kostenpunkt für die stylischen Handschuhe liegt bei 29,95 € (UVP).
Silikon-Schriftzüge in der Handfläche sowie ein Silikon-Streifen am Zeigefinger sorgen für Grip, während leitfähige Fäden für die Smartphone-Kompatibilität zuständig sind.
Silikon-Schriftzüge in der Handfläche sowie ein Silikon-Streifen am Zeigefinger sorgen für Grip, während leitfähige Fäden für die Smartphone-Kompatibilität zuständig sind.
Der Bund fällt äußerst fein aus und kann mit einem hohen Tragekomfort begeistern.
Der Bund fällt äußerst fein aus und kann mit einem hohen Tragekomfort begeistern.
100percent-brisker-3028
100percent-brisker-3028
100percent-brisker-3027
100percent-brisker-3027
Die 100% Brisker-Handschuhe sind die idealen Begleiter für kalte Herbsttage
Die 100% Brisker-Handschuhe sind die idealen Begleiter für kalte Herbsttage - lediglich bei Regen zeigen die auffälligen Handschuhe Schwächen.
Die Fox Attack Pro Fire-Handschuhe nehmen kalten Herbst- und Wintertagen den Schrecken
Die Fox Attack Pro Fire-Handschuhe nehmen kalten Herbst- und Wintertagen den Schrecken - auch vor kräftigen Regenschauern müssen sie sich nicht verstecken.
Die Fox Attack Water-Handschuhe sind aufgrund ihrer dünnen Bauweise eher für nicht allzu kühle, verregnete Herbsttage geeignet.
Die Fox Attack Water-Handschuhe sind aufgrund ihrer dünnen Bauweise eher für nicht allzu kühle, verregnete Herbsttage geeignet.
Schnee, Eis oder Regen – die Ion Haze Amp-Handschuhe lassen sich davon nicht beeindrucken.
Schnee, Eis oder Regen – die Ion Haze Amp-Handschuhe lassen sich davon nicht beeindrucken. - Das macht sie zum perfekten Begleiter für die unangenehmen Monate des Jahres.

Vier Herbst- und Winterhandschuhe von Fox, 100% und Ion im Test: Die kalte Jahreszeit stellt auch für Handschuhe eine besondere Herausforderung dar: Einerseits sollen sie die Hände schön warmhalten, andererseits so dünn und gefühlsecht wie möglich sein. Wir haben vier verschiedene Herbst- und Winter-Handschuhe auf Herz und Nieren getestet. Hier gibt’s den Testbericht.

Vier Herbst- und Winterhandschuhe im Test

Was gibt es auf einer schönen Bike-Tour im Winter schlimmeres als kalte Hände oder gar taube Bremsfinger? Nicht viel! Aus diesem Grund haben wir uns vier vielversprechende Herbst und Winter-Handschuhe herausgesucht, um sie auf ihre Funktion bei Nässe, Kälte, Schnee und Eis zu testen. Das Ziel aller Handschuhe im Testfeld ist klar: Maximaler Schutz gegen die Elemente, ohne dabei das Lenker-Gefühl oder den Grip zu vernachlässigen. Um dies zu erreichen, verfügen alle getesteten Handschuhe über eine recht dünne Handinnenfläche sowie ein dickes, isolierendes Obermaterial. Hier erfahrt ihr, wie sich die Handschuhe von 100%, Fox und Ion in der Praxis geschlagen haben.

Ion Haze Amp-Handschuhe

Die Ion Haze Amp-Handschuhe kommen mit einer dünnen Handinnenfläche aus Kunstleder sowie einem dickeren, winddichten und isolierenden Material an der Oberseite. Der elastische Neopren-Bund ist weit nach oben gezogen und wird mittels Klettverschluss angepasst. An der Handinnenseite sollen Silikonflächen dafür sorgen, dass auch bei Nässe ausreichend Grip zur Verfügung steht. Der absolute Clou der Ion Haze Amp-Handschuhe ist die im Neopren-Bund versteckte Regenhülle. Diese kann bei besonders widrigen Bedingungen übergezogen werden und schützt die Hände dann zusätzlich vor Nässe und Auskühlung. Der Zeigefinger ist dabei gesondert eingepackt, wodurch trotzdem ganz normal gebremst und gegriffen werden kann.

  • Silikonflächen auf der Handinnenseite sorgen für Grip
  • Neopren-Bund mit Klettverschluss
  • winddichte Konstruktion
  • in den Neopren-Bund integrierte Regenhülle schützt vor Nässe und Auskühlung
  • Farbe Schwarz
  • Größen XXS / XS / S / M / L / XL
  • www.ion-products.com
  • Preis 69,99 € (UVP)
Die Ion Haze Amp-Handschuhe sind in den Größen XXS bis XL für einen Preis von 69,90 € (UVP) erhältlich.
# Die Ion Haze Amp-Handschuhe sind in den Größen XXS bis XL für einen Preis von 69,90 € (UVP) erhältlich. - Verschiedene Farbvarianten werden nicht angeboten – Ion setzt auf ein schlichtes Schwarz mit neongelben Akzenten.
Diashow: Vier Herbst- und Winter-Handschuhe von Fox, 100% und Ion im Test - Hände heiß trotz Schnee und Eis
Die Ion Haze Amp-Handschuhe sind in den Größen XXS bis XL für einen Preis von 69,90 € (UVP) erhältlich.
Der extralange Neopren-Bund schließt großzügig überlappend mit der Regenjacke ab und bietet der Kälte keine Angriffsfläche.
Die 100% Brisker-Handschuhe sind in zahlreichen Farben sowie Größen von S bis XXL erhältlich.
Der Bund fällt äußerst fein aus und kann mit einem hohen Tragekomfort begeistern.
Schnee, Eis oder Regen – die Ion Haze Amp-Handschuhe lassen sich davon nicht beeindrucken.
Diashow starten »

Die Passform der Ion Haze Amp-Handschuhe ist ausgezeichnet: Die Finger haben für unseren Tester genau die richtige Länge und auch übermäßiger Faltenwurf bleibt aus. Das Lenker-Gefühl ist gut und nicht viel schlechter, als bei dünnen Sommer-Handschuhen. Dank des winddichten und isolierend Obermaterials halten die Handschuhe schön warm und widerstehen auch leichten Schauern problemlos. Wird der Wind beißender und der Regen stärker, kann man mit nur wenigen Handgriffen schnell die Regenhülle überziehen. Dadurch wird der Handschuh im Bereich des Überzugs der Daumen ist nicht inkludiert – absolut wasserdicht und speichert Wärme noch besser. Auch die Haltbarkeit der Handschuhe konnte uns überzeugen – lediglich die Aufdrucke auf den Regenhüllen lösten sich bereits nach einigen Ausfahrten ab.

Die praktische Regenhülle lässt sich bei schlechtem Wetter überziehen und schützt die Hand vor Nässe und Auskühlung.
# Die praktische Regenhülle lässt sich bei schlechtem Wetter überziehen und schützt die Hand vor Nässe und Auskühlung.
Auf der Handinnenfläche sorgen großflächig angebrachte Silikon-Applikation für jede Menge Grip.
# Auf der Handinnenfläche sorgen großflächig angebrachte Silikon-Applikation für jede Menge Grip.
ion-winterhandschuh-3014
# ion-winterhandschuh-3014
ion-winterhandschuh-3012
# ion-winterhandschuh-3012

Fox Attack Water-Handschuhe

Die Fox Attack Water-Handschuhe setzen auf ein wasserdichtes Polyester-Gewebe an der Oberseite, während an der Handinnenfläche ein wasserabweisendes Fleece-Material zum Einsatz kommt. Mittelfinger, Zeigefinger und Daumen verfügen über Silikon-Applikation, die für ausreichend Grip sorgen sollen. An Daumen und Zeigefinger sind zusätzlich leitfähige Fäden für die Smartphone-Bedienung vernäht. Der Handschuh verfügt über keinen Klettverschluss zum Schließen, sondern lässt sich dank seines elastischen Materials einfach überziehen.

  • Handrücken aus wasserdichtem Polyester-Gewebe
  • Handinnenfläche aus wasserabweisendem AXsuede-Fleece
  • Slip-on-Design
  • leitfähige Fäden zur Smartphone-Bedienung
  • Farben Schwarz / Blau
  • Größen S / M / L / XL / XXL
  • www.foxracing.de
  • Preis 45 € (UVP)
Die Fox Attack Water-Handschuhe sind in den Farben blau und schwarz sowie den Größen S bis XXL erhältlich.
# Die Fox Attack Water-Handschuhe sind in den Farben blau und schwarz sowie den Größen S bis XXL erhältlich. - Die wasserdichten Handschuhe schlagen mit einer UVP von 45 € zu Buche.

Die Fox Attack Water-Handschuhe anzuziehen, geht aufgrund der Slip-on-Konstruktion nicht ganz so leicht von der Hand, wie bei anderen Modellen. Sind die Handschuhe jedoch einmal angezogen, so sitzen sie perfekt. Die Finger sind ausreichend lang und die Handschuhe schmiegen sich gut der Hand an. Auch der elastische Bund umschließt das Handgelenk zufriedenstellend. Die Attack Water-Handschuhe sind genauso dünn, wie die meisten Sommer-Handschuhe und können darum auch mit einem gleichwertigen Griffgefühl begeistern. Dank der wasser- und windabweisenden Materialien halten die Handschuhe die Hände auch bei kühleren Bedingungen warm und trocken. Wird es jedoch richtig kalt, so müssen die Handschuhe ihrer leichten und dünnen Bauweise Tribut zollen und können nicht mehr genug Wärme speichern für derlei Bedingungen ist ein wärmeres Modell die bessere Wahl. Bis auf sich lösende Silikonstreifen an den Fingern konnten wir keine Haltbarkeits-Defizite feststellen.

Das wasserdichte Polyester-Gewebe schützt die Hände effektiv vor Nässe und kaltem Wind.
# Das wasserdichte Polyester-Gewebe schützt die Hände effektiv vor Nässe und kaltem Wind.
Neben Silikon-Streifen sind auch leitfähige Fäden an den Fingerkuppen angebracht, die die Smartphone-Bedienung erleichtern sollen.
# Neben Silikon-Streifen sind auch leitfähige Fäden an den Fingerkuppen angebracht, die die Smartphone-Bedienung erleichtern sollen.
fox-attack-water-2996
# fox-attack-water-2996
fox-attack-water-3002
# fox-attack-water-3002

Fox Attack Pro Fire-Handschuhe

Ein dreilagiges Softshell-Gewebe sowie Handinnenflächen aus Wildlederimitat sollen die Fox Attack Pro Fire-Handschuhe zum perfekten Begleiter auf kalten Ausfahrten machen. Zusätzlich gibt eine DWR-Beschichtung dem Hersteller zufolge Nässe keine Chance. An den Fingern sollen Silikon-Aufdrucke dafür sorgen, dass immer genügend Grip zur Verfügung steht. Außerdem wird durch an Daumen und Zeigefinger eingenähte, leitfähige Fäden eine problemlose Touchscreen-Bedienung gewährleistet. Der Neopren-Bund der Handschuhe ist extra verlängert und soll so überlappend mit der Jacke abschließen, ohne Wind und Wetter eine Angriffsfläche zu bieten.

  • 3-lagiges Softshell-Gewebe mit DWR-Beschichtung
  • Handinnenfläche aus wasserdichtem Wildlederimitat
  • verlängerte Neopren-Manschette
  • leitfähige Fäden für die Touchscreen-Kompatibilität
  • Silikon-Aufdrucke an den Fingern
  • Slip-on-Design
  • Farbe Schwarz
  • Größen S / M / L / XL / XXL
  • www.foxracing.de
  • Preis 40 € (UVP)
Die Fox Attack Pro Fire-Handschuhe sind lediglich in der Farbe Schwarz erhältlich und kosten 40 € (UVP)
# Die Fox Attack Pro Fire-Handschuhe sind lediglich in der Farbe Schwarz erhältlich und kosten 40 € (UVP) - das Größenspektrum der Winterhandschuhe reicht von S bis XXL.

Wie auch bei den Attack Water-Handschuhen geht das Anziehen nicht ganz leicht von der Hand. Doch auch bei den Fox Attack Pro Fire-Handschuhen gilt: Sitzt der Handschuh erst einmal, so sitzt er perfekt. Der hochgezogene Neopren-Bund schlingt sich eng ums Handgelenk und sorgt dafür, dass keine störende Lücke zwischen Handschuh und Jacke entsteht. Die Attack Fire-Handschuhe tragen zwar etwas dicker auf, als herkömmliche Handschuhe – das Griff-Gefühl wird davon jedoch nur marginal beeinflusst. Dafür halten die Handschuhe auch bei frostigen Temperaturen noch ausreichend warm. Auch Ausfahrten im Regen steckt das DWR-beschichtete Softshell-Material problemlos weg und hält die Hände trocken. Komplett wasserdicht sind die Handschuhe jedoch nicht. Die Haltbarkeit konnte, bis auf die sich am Zeigefinger lösende Silikon-Beschichtung, voll und ganz überzeugen.

Der extralange Neopren-Bund schließt großzügig überlappend mit der Regenjacke ab und bietet der Kälte keine Angriffsfläche.
# Der extralange Neopren-Bund schließt großzügig überlappend mit der Regenjacke ab und bietet der Kälte keine Angriffsfläche.
Zahlreiche kleine Silikon-Punkte sollen auch bei Nässe für ausreichend Grip sorgen.
# Zahlreiche kleine Silikon-Punkte sollen auch bei Nässe für ausreichend Grip sorgen.
fox-attack-fire-3005
# fox-attack-fire-3005
fox-attack-fire-3003
# fox-attack-fire-3003

100% Brisker-Handschuhe

100% bewirbt die Brisker-Handschuhe als perfekte Begleiter für die Übergangszeit. Durch die Kombination aus isolierendem Softshell-Gewebe, atmungsaktivem Microfiber-Material und einer dünnen Handinnenfläche sollen die Handschuhe einen zuverlässigen Schutz gegen niedrige Temperaturen bieten. Feine Details, wie ein reflektierender Markenschriftzug auf dem Handrücken, leitfähige Nähte zur Smartphone-Bedienung sowie Silikon-Beschichtungen in der Handinnenfläche und am Zeigefinger, runden das Paket ab. Die Bundweite wird mittels Klettverschluss eingestellt.

  • isolierendes Softshell-Gewebe am Handrücken
  • atmungsaktives, isolierendes Microfiber-Material für den perfekten Kälteschutz
  • Klettverschluss für einfaches An- und Ausziehen
  • reflektierender Markenschriftzug auf dem Handrücken
  • Silikon-Aufdruck in der Handinnenfläche und am Zeigefinger für erhöhten Grip
  • leitfähige Fäden zur Smartphone-Bedienung
  • Farbe Schwarz / Orange / Gelb / Camo / Grau / Weiß
  • Größen S / M / L / XL / XXL
  • www.ride100percent.com
  • Preis 29,90 € (UVP)
Die 100% Brisker-Handschuhe sind in zahlreichen Farben sowie Größen von S bis XXL erhältlich.
# Die 100% Brisker-Handschuhe sind in zahlreichen Farben sowie Größen von S bis XXL erhältlich. - Der Kostenpunkt für die stylischen Handschuhe liegt bei 29,95 € (UVP).

Die 100% Brisker-Handschuhe tragen sich äußerst angenehm und passen wie angegossen – Faltenbildung sucht man hier vergeblich. Das Griffgefühl ist ausgezeichnet und muss sich vor dünnen Sommer-Handschuhen nicht verstecken. Das Softshell-Material auf dem Handrücken hält die Hände auch bei kalten Bedingungen angenehm warm, stößt bei sehr niedrigen Temperaturen jedoch an seine Grenzen. Die Brisker-Handschuhe sind zwar nicht wasserdicht, halten leichten Regenschauern jedoch problemlos stand. Regnet es länger oder stärker, so saugt sich das Obermaterial der Handschuhe jedoch mit Wasser voll. Dies sorgt dann für ein unangenehmes Tragegefühl sowie auskühlende Hände. In unserem Test löste sich neben der Silikon-Beschichtung auch der reflektierende Markenschriftzug am Handrücken ab. Bis auf diese kleinen, vor allem optischen Mängel konnte die Haltbarkeit überzeugen.

Silikon-Schriftzüge in der Handfläche sowie ein Silikon-Streifen am Zeigefinger sorgen für Grip, während leitfähige Fäden für die Smartphone-Kompatibilität zuständig sind.
# Silikon-Schriftzüge in der Handfläche sowie ein Silikon-Streifen am Zeigefinger sorgen für Grip, während leitfähige Fäden für die Smartphone-Kompatibilität zuständig sind.
Der Bund fällt äußerst fein aus und kann mit einem hohen Tragekomfort begeistern.
# Der Bund fällt äußerst fein aus und kann mit einem hohen Tragekomfort begeistern.
100percent-brisker-3028
# 100percent-brisker-3028
100percent-brisker-3027
# 100percent-brisker-3027

Fazit

Den besten Schutz gegen die Elemente bieten die Ion Haze Amp-Handschuhe mit ihrem praktischen Regenüberzug. Doch die hohe Funktionalität hat ihren Preis: Die Ion Haze Amp sind auch die mit Abstand die teuersten Handschuhe in unserem Testfeld. Auch die Fox Attack Pro Fire und die 100% Brisker-Handschuhe machen eine gute Figur und sagen kalten Händen effektiv den Kampf an.
Während die Attack Pro Fire-Handschuhe jedoch auch bei Nässe kaum Schwächen zeigen, müssen die Brisker-Handschuhe besonders bei starkem, länger anhaltendem Regen Federn lassen. Dafür trumpft 100% aber mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Die Fox Attack Water-Handschuhe können vor allem mit ihrem Tragekomfort und dem wasserdichten Aufbau punkten, sind jedoch aufgrund ihrer dünnen Bauweise für niedrigere Temperaturen eher ungeeignet.

Die 100% Brisker-Handschuhe sind die idealen Begleiter für kalte Herbsttage
# Die 100% Brisker-Handschuhe sind die idealen Begleiter für kalte Herbsttage - lediglich bei Regen zeigen die auffälligen Handschuhe Schwächen.
Die Fox Attack Pro Fire-Handschuhe nehmen kalten Herbst- und Wintertagen den Schrecken
# Die Fox Attack Pro Fire-Handschuhe nehmen kalten Herbst- und Wintertagen den Schrecken - auch vor kräftigen Regenschauern müssen sie sich nicht verstecken.
Die Fox Attack Water-Handschuhe sind aufgrund ihrer dünnen Bauweise eher für nicht allzu kühle, verregnete Herbsttage geeignet.
# Die Fox Attack Water-Handschuhe sind aufgrund ihrer dünnen Bauweise eher für nicht allzu kühle, verregnete Herbsttage geeignet.
Schnee, Eis oder Regen – die Ion Haze Amp-Handschuhe lassen sich davon nicht beeindrucken.
# Schnee, Eis oder Regen – die Ion Haze Amp-Handschuhe lassen sich davon nicht beeindrucken. - Das macht sie zum perfekten Begleiter für die unangenehmen Monate des Jahres.

Welche Herbst- und Winterhandschuhe sind eure persönlichen Favoriten?


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
  1. benutzerbild

    imkreisdreher

    dabei seit 07/2014

    Der Brisker hat im Winter nichts zu suchen, das ist ein Übergangshandschuh. Was die Verarbeitung und Materialwahl angeht, sollte 100% schnell mal verbessern, das ist richtig Mist. Siehe die folgenden zwei Bilder. Ich hatte zwei Paar, nach wenigen Wäschen, war der Print ab und die Farbe schon nicht mehr Orange (ursprünglich Neonorange).
    [ATTACH=full]820051[/ATTACH]
    [ATTACH=full]820052[/ATTACH]
  2. benutzerbild

    Motivatus

    dabei seit 03/2003

    Habe mir den Fox Fire zugelegt... Keine Ahnung für welchen Temperaturbereich der sein soll. Heute morgen bei 0° C gefahren, meine Finger schmerzen immernoch von den 40 min Fahrt. 90% des Materials sind für die massive Manschette draufgegangen, für die Finger war dann nichts mehr da. Mehr als Design kann Fox leider nicht, weil hübsch sind sie. Bei 10 Grad Plus kann ich aber auch schon Sommerhandschuhe fahren...

    Bleibt für mich leider dabei, wenn man Funktion erwartet muss man auf die Firmen zurückgreifen die es noch so mit dem Design haben, Gore und Co.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    schulte69

    dabei seit 08/2005

    Sooo, dann melde ich mich hier auch mal zu Wort. Anders als motivatus kann ich nach der ersten Fahrt, bei rund 2-3 Grad über ca. 4 Stunden, nichts negatives sagen. Ich hatte bisher ebenfalls die Attack Water Version und die finde ich supergut, deshalb habe ich mir die Fire Handschuhe gekauft. Ich muss dazu sagen, ich bin an den Händen glücklicherweise nicht so kälteempfindlich.
    Nach der heutigen Erfahrung, kann ich mir aber gut vorstellen, dass die Handschuhe fürs trailfahren, um den Gefrierpunkt, sehr gut funktionieren. Also nicht von einzelnen Meinungen abschrecken lassen, sondern mal in Betracht ziehen, wenn man auf der Suche ist.
  5. benutzerbild

    robzo

    dabei seit 11/2013

    Nach jahrelangem Experimentieren mit den verschiedensten Fingerhandschuhen inkl. Unterziehhandschuhen etc. bin ich endlich angekommen.
    Seit 2 Wochen fahre ich den Specialized Element 3.0. Kein Fingerhandschuh mehr, sondern ein Lobster mit 1-2-2 Aufteilung. Man muss sich beim Bremsen also umgewöhnen, als Magura-Nutzer aber kein Problem. Bei mehreren Touren zwischen 0 und -12 Grad keine kalten Finger mehr. Die Isolation taugt, das Griffgefühl ist gut. Ich habe bei Handschuhen sonst Größe 9,5 und hier nun den XL genommen. Kleiner wäre für mich persönlich nicht optimal, da so zur Not doch noch Unterhandschuhe passen könnten. Bis jetzt mein wärmster Bikehandschuh mit gutem Griffgefühl.
    Bei einen Shop in UK habe ich ihn für 30 Euro inkl. Versand bekommen.
    [URL]https://nanobike.de/Specialized-Element-3.0-Glove-Winddichte-Winter-Handschuhe-black[/URL]
  6. benutzerbild

    imkreisdreher

    dabei seit 07/2014

    robzo schrieb:
    Nach jahrelangem Experimentieren mit den verschiedensten Fingerhandschuhen inkl. Unterziehhandschuhen etc. bin ich endlich angekommen.
    Seit 2 Wochen fahre ich den Specialized Element 3.0. Kein Fingerhandschuh mehr, sondern ein Lobster mit 1-2-2 Aufteilung. Man muss sich beim Bremsen also umgewöhnen, als Magura-Nutzer aber kein Problem. Bei mehreren Touren zwischen 0 und -12 Grad keine kalten Finger mehr. Die Isolation taugt, das Griffgefühl ist gut. Ich habe bei Handschuhen sonst Größe 9,5 und hier nun den XL genommen. Kleiner wäre für mich persönlich nicht optimal, da so zur Not doch noch Unterhandschuhe passen könnten. Bis jetzt mein wärmster Bikehandschuh mit gutem Griffgefühl.
    Bei einen Shop in UK habe ich ihn für 30 Euro inkl. Versand bekommen.
    [URL]https://nanobike.de/Specialized-Element-3.0-Glove-Winddichte-Winter-Handschuhe-black[/URL]

    interessant, danke. Für mich käme der Element 2.0 in Frage, da der den Zeigefinger einzeln lässt - mit zwei Fingern bremsen kommt nicht in Frage.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!