Im neuen Video Traction Controll OFF schaltet der britische World Cup-Racer Joe Breeden mal eben in den Drift-Modus und zirkelt mit einer Technik durch den Wald, die wohl auch in der World Rallye Challenge ihre Daseinsberechtigung hätte!

 


Noch mehr MTB-Clips gibt es hier – und das sind die letzten fünf Videos:

  1. benutzerbild

    cycophilipp

    dabei seit 08/2003

    ufp schrieb:

    Angebot und Nachfrage.

    Und warum sollte das nicht gezeigt werden (dürfen)?

    Und für alle die Angst um "unser" Image haben.
    Keine Angst, wir werden derzeit eh von den e-MTB abgelöst .

    Neben den Aufreißen von Wanderwegen, der damit einhergehenden Zersörung von Fauna und Flora, der Bedrohung der Wald Tiere, dem gehäuften Auftreten von Mountainbikern, dem zu schnellen Vorbeifahren an Wanderern, der Störung und Gefährdung der Land-, Forst- und Waldwirtschaft (Arbeitern), dem Missachten von privatem Eigentum (also das Befahren), den Bambimördern, (hab ich noch etwas vergessen?) ist natürlich so ein Beitrag Wasser auf den Mühlen "unserer" Gegner.

    Schließlich werden solche Beiträge von Jägern, Pächtern, Großgrundbesitzern, Politiker regelmäßig gesichtet, gesammelt und bei den wenigen gemeinsamen Diskussionen (Dimb, DAV, Bund Naturschutz etc) gegen uns vorgebracht.



    Das dürfen spreche ich niemandem ab.

    Ich bin neben dem aufgrund der aktuellen Lage in unserem Revier in Augsburg neben anderen engagiert, einen Mittelweg mit eben genau diesen Gegnern zu finden, durch Corona wurde das Problem massiv verschärft, daraus entstand in kurzer Zeit vor mehreren Monaten ein Verein, was vorher nicht möglich war, da es halbwegs funktioniert hat. Und halt genau in diesem Kontext finde ich solche Videos extrem kontraproduktiv, was der ein oder andere auch nachvollziehen kann.

    Insofern triffst Du den Nagel auf den Kopf.
  2. benutzerbild

    Fridl89

    dabei seit 05/2008

    dopero schrieb:


    P.S. Wenn das so eine brutal schnelle Fahrweise wäre, stellt sich natürlich die Frage, warum das nicht alle Rennfahrer immer so machen. Antwort kann ich mir jetzt schon denken, die können fahrtechnisch halt alle nichts.



    Das kann ich dir sagen:

    1. Geben die Strecken/Kurven das einfach nicht her, das was der da fährt ist ja ideal für sowas.

    2. Ist so zu fahren extrem anstrengend, wenn du so in die Kurve rein driftest musst du auch wieder ordentlich raus beschleunigen um schnell zu sein und DAS geht heftig in die Kondi.

    3. So eine Fahrweise ist sehr riskant, würden die Pros im Rennen so fahren (Punkt 2 mal außer acht gelassen), würds die reihenweise aus den Kurven schmeißen.

    so, noch Fragen ?
  3. benutzerbild

    Snickie81

    dabei seit 11/2016

    Fridl89 schrieb:

    Das kann ich dir sagen:

    1. Geben die Strecken/Kurven das einfach nicht her, das was der da fährt ist ja ideal für sowas.

    2. Ist so zu fahren extrem anstrengend, wenn du so in die Kurve rein driftest musst du auch wieder ordentlich raus beschleunigen um schnell zu sein und DAS geht heftig in die Kondi.

    3. So eine Fahrweise ist sehr riskant, würden die Pros im Rennen so fahren (Punkt 2 mal außer acht gelassen), würds die reihenweise aus den Kurven schmeißen.

    so, noch Fragen ?


    Würde somit bedeuten, dass dieser Fahrstil selbst für Pros aus technischer Sicht nicht fahrbar wäre ?
    Im Allgemeinen betrachtet viel zu kräftezehrend ist ?
    Und wegen dem Schwungverlust den man vor der Kurve bekommt und dem erneuten Beschleunigen auch wesentlich langsamer unterwegs ist ?

    Ich dachte, laut vieler Fanboy Aussagen hier, dass das Pros sind, die fahrtechnisch, kräftemässig und von der Kondition her in der Lage sind mit diesem Fahrstil so sogar noch schneller unterwegs zu sein ?!
  4. benutzerbild

    Fridl89

    dabei seit 05/2008

    Snickie81 schrieb:

    Würde somit bedeuten, dass dieser Fahrstil selbst für Pros aus technischer Sicht nicht fahrbar wäre ?
    Nein
    Im Allgemeinen betrachtet viel zu kräftezehrend ist ?
    Im Rennen (zB EWS) auf dauer ? Ja
    Und wegen dem Schwungverlust den man vor der Kurve bekommt und dem erneuten Beschleunigen auch wesentlich langsamer unterwegs ist ?
    Nein

    Ich dachte, laut vieler Fanboy Aussagen hier, dass das Pros sind, die fahrtechnisch, kräftemässig und von der Kondition her in der Lage sind mit diesem Fahrstil so sogar noch schneller unterwegs zu sein ?!
    Bitte nochmal meinen Post lesen.


  5. benutzerbild

    lapir

    dabei seit 09/2016

    Der Snickie81 ist doch eindeutig ein Troll, jetzt hört doch auf, ihn zu füttern. Oder macht den Thread zu. Wurde schon alles besprochen und 1000x durchgekaut.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!