Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Buch umfasst Storys und Berichte zu den wichtigsten Rennen in den Disziplinen DH, XC und Enduro!
Das Buch umfasst Storys und Berichte zu den wichtigsten Rennen in den Disziplinen DH, XC und Enduro!
Die weltweite Pandemie hat das Jahr 2020 mehr als ungewöhnlich gemacht …
Die weltweite Pandemie hat das Jahr 2020 mehr als ungewöhnlich gemacht …
… Spaß war trotzdem noch zu haben!
… Spaß war trotzdem noch zu haben!
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-2
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-2
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-6
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-6
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-10
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-10
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-1
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-1

2020 war keine Mountainbike-Saison wie jede andere. Dennoch haben sich die Jungs und Mädels vom Verlag Misspent Summer wieder an die Arbeit gemacht und bringen mit „Meltdown“ ein umfassendes MTB-Jahrbuch quer über alle Disziplinen heraus. Hier gibt’s alle Informationen – die Gewinner des vorangegangenen Gewinnspiels wurden bereits benachrichtigt!

Der kleine, aber feine MTB-Verlag Misspent Summers vergnügt die MTB-Szene jetzt schon seit einigen Jahren mit seinen Downhill- und Enduro-Jahrbüchern. Für das vergangene, mehr als besondere Jahr 2020 gibt es mit „Meltdown“ nun ein umfassendes und besonders dickes Buch, das alle Racing-Higlights von Cross-Country und Downhill World Cup und WM sowie natürlich der Enduro World Series beinhaltet. Der Schinken beinhaltet wieder Fotos von Sven Martin, Seb Schieck und Boris Beyer sowie kleinere Beiträge und Analysen von Szene-Größen und Insidern. Das Jahrbuch kann ab sofort für 20 £ bestellt werden!

  • Veröffentlicht von Misspent Summers in Großbritannien
  • komplette 2020 DH-, XC-World Cup und WM-Berichterstattung
  • Hunderte Fotos von Sven Martin, Sebastian Schieck und Boris Beyer
  • Berichte von dutzenden Szene-Insidern
  • Alle Top-Ergebnisse und Platzierungen
  • Seiten 240
  • Papier FSC-zertifiziert, in Wales gedruckt
  • Wo zu kaufen www.misspentsummers.com
  • Preis 20 £ (zzgl. Versand)

Diashow: „Meltdown“ – das MTB-Jahrbuch 2020!: Die Highlights des Pandemie-Jahres – mit Gewinnspiel!
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-2
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-10
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-1
Die weltweite Pandemie hat das Jahr 2020 mehr als ungewöhnlich gemacht …
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-6
Diashow starten »
Das Buch umfasst Storys und Berichte zu den wichtigsten Rennen in den Disziplinen DH, XC und Enduro!
# Das Buch umfasst Storys und Berichte zu den wichtigsten Rennen in den Disziplinen DH, XC und Enduro!
Die weltweite Pandemie hat das Jahr 2020 mehr als ungewöhnlich gemacht …
# Die weltweite Pandemie hat das Jahr 2020 mehr als ungewöhnlich gemacht …
… Spaß war trotzdem noch zu haben!
# … Spaß war trotzdem noch zu haben!
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-2
# Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-2
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-6
# Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-6

It is an upbeat record of the 2020 year on the international mountain biking scene with extraordinary photography, top-class design and illustrations, thoughtful features and plenty of other fun stuff like the Ultimate MTB Geek Quiz and Analog Book-a-zine.

Misspent Summers

Neben den EWS und World Cup-Storys finden auch kurze Features, Fotos und Artworks ohne Rennbezug in den über 240 Seiten Platz. Zu den 25 Beitragenden und Kolumnisten gehören unter anderem die Rennfahrer Miranda Miller und Ed Masters sowie Red Bull-Kommentator Rob Warner, Anna Buick, Ric Mclaughlin und Coach Chris Kilmurray.

Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-10
# Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-10
Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-1
# Meltdown-Images-Mountain-Bike-2020-yearbook-1

Gewinnspiel

Wir haben 6 Bücher verlost – die Gewinner*innen wurden bereits angeschrieben.

Infos und Bilder: Pressemitteilung Misspent Summers
  1. benutzerbild

    mr.j0e

    dabei seit 05/2010

    Ich war im Frühsommer das erste Mal in klinovec mit nem Kumpel und danach noch zwei Mal zusätzlich.
  2. benutzerbild

    MyChaOS

    dabei seit 05/2018

    Mein Highlight dieses Jahr war definitiv die erste Fahrt auf einem unserer hometrails Ende August, nach 6 Monaten Pause durch eine Verletzung die die Notwendigkeit einer Fussumstellung aufgedeckt hat. Mitte Februar operiert >3 Monate Krücken
  3. benutzerbild

    Darth Happy

    dabei seit 10/2008

    Mein Highlight war mein erster selbst geschnitzter Laufradsatz (und er hält dazu auch noch smilie).
    Es gab aber auch einige andere Highlights. Fortschritte mit dem Manual, neue Trails und keine großartigen Verletzungen. Viele Stunden auf dem Bike ohne Ärger mit irgendwelchen Obrigkeiten.
  4. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Highlight: am 29.12. die Erkenntnis, dass Heidelberg (meine alte Heimat) sehr tolle Trails auf dem Königstuhl hat und man mit dem Bus hoch kommt smilie
    Was mein Geheimnis ist 😁 muss ich auch Mal hin
  5. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Mein Highlight war Hochzeitsreise zur WM in Leogang die nicht stattgefunden hat, dafür bekam ich persönlich Hochzeitsgrüsse von Bruni und hatte uns fantastischen Urlaub mit meiner Frau und meinem Sohn und und bin auch selbst gefahren, auch ohne WM perfekt

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!