Es wurde bereits auf der Eurobike vorgestellt (Artikel: NS Bikes auf der Eurobike 2017), jetzt ist es auch im Handel erhältlich: Das NS Snabb Plus 150 soll die 29er-Palette der polnischen Firma ergänzen und bietet neben einem satten Plus an Federweg auch einen längeren Reach und einen flacheren Lenkwinkel.

Nach dem erfolgreichen Debüt ihres 29 Zoll-Trailbikes Snabb Plus mit 130 mm Federweg hat NS Bikes die 29er Palette um ein weiteres Modell erweitert: Das NS Snabb Plus 150. Mit 160 mm Federweg an der Front und 150 mm hinten, längerem Reach und flacherem Lenkwinkel soll das Snabb Plus 150 alles mit jeder erdenklichen Geschwindigkeit überrollen können.

NS Snabb Plus 150 – kurz & Knapp

  • Einsatzbereich: Enduro
  • Federweg: 160 mm/150 mm (vorne/hinten)
  • Laufradgröße: 29″
  • Gewicht: 14.2 kg – 14,7 kg
  • 2 Ausstattungsvarianten:
    • NS Snabb Plus 1, Snabb Plus 2

Preis: 3.199 € – 4.199 €

Ausstattung

Komplette Ausstattung bitte ausklappen

ModellSnabb Plus 1Snabb Plus 2
RahmenNS Snabb Plus 150 mm NS Snabb Plus 150 mm
GabelFox Performance 36 Float Grip, 160mm travel, 3pos-Adj w/ Open Mode Adj, 1.5” T steerer, 15QRx110, 51 offsetRock Shox Yari RC 150mm travel, 15x110 Boost axle,
DämpferFox Performance DPX2 3pos-Adj, Trunnion Evol LV 205x60Rock Shox Deluxe Debonair RL, 205x60mm
VorbauNS Quantum Lite 31.8, 45mmNS Tone 31.8, 45mm
LenkerNS Evidence Lite (780mm / 30.7” wide)NS (780mm / 20mm rise)
GriffeNS Hold FastNS Hold Fast
BremsenSRAM Guide R,200mm front & 180mm rear centerline rotorsSRAM Level, 200mm front & 180mm rear rotors
SchalthebelShimano SLX, 11 spdSRAM NX trigger 11speed
SchaltwerkShimano Deore XT M8000 GS, 11 spdSRAM NX Type 2.1, long cage, 11spd
KurbelRace Face Affect 170mm DM 32tRace Face Affect 170mm DM 34t
KetteShimano, 11 spdSRAM, 11 spd
KassetteShimano CS-M7000, 11-46, 11speedSun Race CSMS7 11-42t
Felgen NS Enigma Roll 29”, 32h (PLUS compatible) tubeless readyOctane One Solar 29” tubeless ready
NabenNS Rotary 15 Boost disc (sealed bearing), NS Rotary Cassette 148x12 Boost(sealed bearings)NS Rotary 15 Boost disc (sealed bearing), NS Rotary Cassette 148x12 Boost (sealed bearings)
ReifenSchwalbe Magic Mary 29x2.35 folding, TL-Easy, / Schwalbe Nobby Nic 29x2.35 folding, TL-EasySchwalbe Magic Mary 29x2.35 folding / Schwalbe Nobby Nic 29x2.35 folding,
SattelstützeKind Shock LEVKind Shock E-TENi Stealth dropper-post, 125mm travel, 31.6
Sattel Octane One Crit CrMo hollow railsOctane One Rocket CrMo hollow rails
Gewicht14.2 kg14.7 kg
Preis4.199 €3.199 €
Snabb 150 Plus 1
# Snabb 150 Plus 1 - Die Top-Variante verfügt über ein Fox-Performance Fahrwerk, hochwertigen Anbauteilen der Eigenmarke, SRAM Guide R-Bremsen und Shimano-Schaltung: 4.199 €
Snabb 150 Plus 2
# Snabb 150 Plus 2 - Die günstigere Variante ist mit Rock Shox-Federungskomponenten ausgestattet, Sdchaltung (SRAM NX) und Bremsen (SRAM Level) kommen ebenfalls aus dem Hause SRAM. Preis: 3.199 €

Geometrie

snabb plus geometrie
# snabb plus geometrie

NS Bikes Factory Racer Sławek Łukasik verbringt seinen Winter in Neuseeland und hat das neue Snabb Plus 150 auf der sonnigen Südhalbkugel unter die Stollen genommen:

Weitere Informationen: www.nsbikes.com

Infos & Bilder: Pressemitteilung NS Bikes

 

  1. benutzerbild

    Joey12345

    dabei seit 05/2014

    Geo sieht gar nicht so schlecht aus.
    Aber die Ausstattung ist absolut unterirdisch..
  2. benutzerbild

    walfersama

    dabei seit 09/2016

    Da bekommt man bei anderen Marken mehr für's Geld. Blingfaktor ist halt auch eher Mau. Rahmen sind nix besonderes.

    Die werden sich wohl schwer tun mit diesen Hefm
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Tyrolens

    dabei seit 03/2003

    Find mal ein Bike mit ähnlicher Geometrie.
  5. benutzerbild

    walfersama

    dabei seit 09/2016

    Tyrolens schrieb:
    Find mal ein Bike mit ähnlicher Geometrie.


    Kann Geo wirklich so ausschlaggebend sein, dass man ein Rad um 3200€ mit Level-Bremsen kaufen würde?
  6. benutzerbild

    Dodger79

    dabei seit 09/2014

    walfersama schrieb:
    Da bekommt man bei anderen Marken mehr für's Geld. Blingfaktor ist halt auch eher Mau. Rahmen sind nix besonderes.

    Die werden sich wohl schwer tun mit diesen Hefm

    Der Witz ist ja, dass sie mit diesem Preis in der gleichen Liga spielen wie Scott Genius 740, Specialized Enduro Comp 650b, BMC Trailfox 03 Two, Norco Range A2, Rocky Mountain Altitude Alloy 50. Die dürften alle mehr "bling" sein als ein NS, sind nicht gerade Billigmarken und trotzdem ist jedes davon besser ausgestattet. Da ist nirgends eine NX-Schaltung oder Level-Bremse verbaut, nur beim Speci ebenfalls eine Variostütze mit lediglich 125mm Verstellweg. Da ist teils schon GX Eagle, Fox Transfer oder Fox 36 verbaut, trotz wesentlich "teuerer" Markennamen. Guckt man bei Handelsmarken wie Giant oder gar bei Direktversendern werden Preis und Ausstattung von NS vollends lächerlich.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!