Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
SR Suntour
SR Suntour
Neuauflage eines Klassikers
Neuauflage eines Klassikers - die Durolux ist zurück
Freerider werden sich freuen
Freerider werden sich freuen - bis zu 180 mm Federweg bietet die Durolux
Von oben unscheinbare Gabelbrücke
Von oben unscheinbare Gabelbrücke
Auf der Rückseite wird's spannend
Auf der Rückseite wird's spannend - hier lässt sich ein Schutzblech anschrauben, das nahtlos in die Gabel passt.
Die 2300 g leichte Gabel soll richtig schön steif sein
Die 2300 g leichte Gabel soll richtig schön steif sein - das ermöglicht unter anderem die 20 mm Steckachse
Separat einstellbare High- und Lowspeed Druckstufe
Separat einstellbare High- und Lowspeed Druckstufe
Dicke Steckachse
Dicke Steckachse - separat einstellbare High- und Lowspeed Zugstufe
Die RUX
Die RUX - 2860 g leicht
Dicke 38 mm Standrohre
Dicke 38 mm Standrohre - Tapered Steuerrohr
Die selbe RC2C Dämpfung wie in der Durolux ist verfügbar
Die selbe RC2C Dämpfung wie in der Durolux ist verfügbar - in einfacheren Varianten kommen auch die RC2 und die RC Dämpfung zum Einsatz, die weniger externe Einstellungen bieten.
Auch die Rux gibt es nun in 27,5"
Auch die Rux gibt es nun in 27,5"
SR Suntour Axon Kids
SR Suntour Axon Kids - 80 mm Federweg für die Kleinsten! Den Rest der Technik teilt sich die Gabel mit den großen Gabeln, die Dämpfung wurde jedoch auch für weniger Gewicht angepasst.
Der DUAIR ist an viele Hinterbauten anpassbar
Der DUAIR ist an viele Hinterbauten anpassbar - neben externer Zug- und Druckstufeneinstellung lässt sich auch die Luftkammergröße sehr leicht verändern.
Es wird einfach das "Airsleeve" getauscht
Es wird einfach das "Airsleeve" getauscht - vier verschiedene Volumen stehen zur Wahl.
DUAIR Dämpfer
DUAIR Dämpfer

SR Suntour hat seinen Klassiker “Durolux” komplett neu aufgelegt – das beschert gleichzeitig auch der Doppelbrücken-Gabel Rux eine neue Option auf 27,5″, da sich die beiden Gabeln das Casting teilen. Ein einschraubbarer Mudguard stellt ein Alleinstellungsmerkmal dar. 

SR Suntour 2016

Video

Fotos

SR Suntour
# SR Suntour
Neuauflage eines Klassikers
# Neuauflage eines Klassikers - die Durolux ist zurück
Freerider werden sich freuen
# Freerider werden sich freuen - bis zu 180 mm Federweg bietet die Durolux
Von oben unscheinbare Gabelbrücke
# Von oben unscheinbare Gabelbrücke
Auf der Rückseite wird's spannend
# Auf der Rückseite wird's spannend - hier lässt sich ein Schutzblech anschrauben, das nahtlos in die Gabel passt.
Die 2300 g leichte Gabel soll richtig schön steif sein
# Die 2300 g leichte Gabel soll richtig schön steif sein - das ermöglicht unter anderem die 20 mm Steckachse
Separat einstellbare High- und Lowspeed Druckstufe
# Separat einstellbare High- und Lowspeed Druckstufe
Dicke Steckachse
# Dicke Steckachse - separat einstellbare High- und Lowspeed Zugstufe
Die RUX
# Die RUX - 2860 g leicht
Dicke 38 mm Standrohre
# Dicke 38 mm Standrohre - Tapered Steuerrohr
Die selbe RC2C Dämpfung wie in der Durolux ist verfügbar
# Die selbe RC2C Dämpfung wie in der Durolux ist verfügbar - in einfacheren Varianten kommen auch die RC2 und die RC Dämpfung zum Einsatz, die weniger externe Einstellungen bieten.
Auch die Rux gibt es nun in 27,5"
# Auch die Rux gibt es nun in 27,5"
SR Suntour Axon Kids
# SR Suntour Axon Kids - 80 mm Federweg für die Kleinsten! Den Rest der Technik teilt sich die Gabel mit den großen Gabeln, die Dämpfung wurde jedoch auch für weniger Gewicht angepasst.
Der DUAIR ist an viele Hinterbauten anpassbar
# Der DUAIR ist an viele Hinterbauten anpassbar - neben externer Zug- und Druckstufeneinstellung lässt sich auch die Luftkammergröße sehr leicht verändern.
Es wird einfach das "Airsleeve" getauscht
# Es wird einfach das "Airsleeve" getauscht - vier verschiedene Volumen stehen zur Wahl.
DUAIR Dämpfer
# DUAIR Dämpfer

Eurobike 2015

Alle Artikel von der wichtigsten Messe des Jahres mit allen Neuheiten für die Saison 2016 findest du auf unserer Eurobike Übersichtsseite.

  1. benutzerbild

    bansaiman

    dabei seit 11/2008

    Liest heir ein Suntour Mitarbeiter mit?

    Welche Reifenfreiheit bietet die Durolux? KAnn man da auch ne fette 2,5er Schlappe wie nen MAgic Mary reinhauen? Bei ner freeride gabel wäre das ne feine Sache
    In die meisten 160mm Enduro GAbeln passen ja leider nur 2,4er...etwas wenig
  2. benutzerbild

    kraZey

    dabei seit 12/2013

    Bei den alten Durolux-Gabeln hatte man nie Probleme mit Reifenfreiheit ..sollte bei den neuen Modellen auch so sein.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    dragonjackson

    dabei seit 08/2010

    Ich hab in der alten Durolux eine fette Muddy Mary 2.5 drin! Massig Luft. (glaube, in der Gabel haben einige 650B drin).
    Aber warum schreibt @bansaiman nicht im Suntour Unterforum hier? Oder über deren Webseite? Hatte dort innerhalb von 13min !!! eine Antwort bekommen.
  5. benutzerbild

    bansaiman

    dabei seit 11/2008

    dragonjackson schrieb:
    Ich hab in der alten Durolux eine fette Muddy Mary 2.5 drin! Massig Luft. (glaube, in der Gabel haben einige 650B drin).
    Aber warum schreibt @bansaiman nicht im Suntour Unterforum hier? Oder über deren Webseite? Hatte dort innerhalb von 13min !!! eine Antwort bekommen.



    ähm,öhm, weil das hier der betreffende Bericht ist und ich von dem entsprechenden Thread nichts weiß? :winken: Kannt du gleich jeden Fragen, der im Forum fragt, warum er den HErsteller nicht anschreibt

    DAs mit Reifernfreiheit der 26er sagt allerdings ncoh nicht aus, dass die das so für die 27,5er beibehalten haben. Daher die Frage. Die meisten 27,5 enduro gabeln haben eben leider so wenig Platz
  6. benutzerbild

    dragonjackson

    dabei seit 08/2010

    Yo, passt scho. War nicht als Vorwurf gemeint...
    [URL]http://www.mtb-news.de/forum/f/sr-suntour.185/[/URL]
    Da wäre das Unterforum.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!