Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Rampride
Rampride - Wallride to Tabletop an einem verlassenen Verladedock. *Selbstportrait<br> Wer seine Bilder gedruckt liebt, findet das Foto auch in der aktuellen MTB-Rider. Holt sie euch ! Mehr gibt es unter instagram.com/erikhoelperl / www.erikhoelperl.com
Die Maske.
Die Maske. - Selbstportrait.<br> das passende video.<br> <a href="https://www.youtube.com/watch?v=RvDCBoyH1w0&t=58s">https://www.youtube.com/watch?v=RvDCBoyH1w0&t=58s</a>
Illuminati
Illuminati - Selbstportrait aus meiner letzten Fotoreihe. Die Hochformatversion haben einige bestimmt schon an anderer Stelle entdeckt. <img src="/img/emoticons/wink.gif" alt="">
Wellen reiten
Wellen reiten - Ein Selbstportrait, das ich auf einem Roadtrip durch Europa geschossen habe.
Über den Wolken...
Über den Wolken... - ...muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. <br> Selbstportrait 2017 Teil meiner Fotoserie "Müthers Erbe"
Morgenstund
Morgenstund - geht doch nichts über eine entspannte Bobbahn Abfahrt um den Tag zu starten.

Mehrere „Fotos der Woche“ hat Erik Hölperl, langjähriges IBC-Mitglied unter dem Namen Airik, bereits mit seinem spektakulären „Selbstportraits“ eingeheimst – dafür fährt er mit seinem Dirtbike an architektonisch oder landschaftlich spektakuläre Orte und erschafft atemberaubende Bilder. Das Video „Circles“ zeigt, wie diese Projekte hinter den Kulissen ablaufen.

Ein ausführliches Interview mit Erik zu seinen besonderen Fotos folgt – seid gespannt!

Erik zum Clip:

„Manchmal fühlt es sich so an, als wäre alles auf dieser Welt bereits erforscht. Kontinente, Ozeane, selbst der Kosmos. Als junger Mensch  bekommt man den Eindruck, als wären wir eine Generation zu spät dran, um etwas wirklich Neues zu entdecken. Ein ungutes Gefühl, dass man irgendwie überwinden muss. Für mich war die Suche nach Orten, die von der Zeit vergessen wurden und ihnen einen neuen Zweck zu geben, das Heilmittel. In ihnen etwas Neues zu sehen, etwas das bis jetzt übersehen wurde. Ihre einzigartige Schönheit zu dokumentieren, bevor einige von ihnen vergehen und für immer verschwinden werden. Nach Schönem zu suchen, wo viele nur grauen Beton vermuten. Ihr seid herzlich eingeladen, mich auf meiner stetigen Suche nach neuen  Orten für ein paar Minuten zu begleiten und einen kleinen Einblick hinter die Kulissen meiner Selbstportraits zu werfen.“

Und so sehen die Ergebnisse dann aus:

Rampride
# Rampride - Wallride to Tabletop an einem verlassenen Verladedock. *Selbstportrait
Wer seine Bilder gedruckt liebt, findet das Foto auch in der aktuellen MTB-Rider. Holt sie euch ! Mehr gibt es unter instagram.com/erikhoelperl / www.erikhoelperl.com
Diashow: Erik Hölperl – Circles - Selbstportraits in Aktion
Rampride
Morgenstund
Wellen reiten
Die Maske.
Über den Wolken...
Diashow starten »
Die Maske.
# Die Maske. - Selbstportrait.
das passende video.
https://www.youtube.com/watch?v=RvDCBoyH1w0&t=58s
Illuminati
# Illuminati - Selbstportrait aus meiner letzten Fotoreihe. Die Hochformatversion haben einige bestimmt schon an anderer Stelle entdeckt.
Wellen reiten
# Wellen reiten - Ein Selbstportrait, das ich auf einem Roadtrip durch Europa geschossen habe.
Über den Wolken...
# Über den Wolken... - ...muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.
Selbstportrait 2017 Teil meiner Fotoserie "Müthers Erbe"
Morgenstund
# Morgenstund - geht doch nichts über eine entspannte Bobbahn Abfahrt um den Tag zu starten.

Welcher Ort im Video war für euch am spektakulärsten?


Noch mehr MTB-Clips gibt es hier – und das sind die letzten fünf Videos:

  1. benutzerbild

    WilliWildsau

    dabei seit 02/2004

    Definitiv grandiose Bilder und man kann nur Riesen Respekt vor dieser Arbeit haben8-)
  2. Anzeige

  3. benutzerbild

    Voltage_FR

    dabei seit 08/2009

    Die Bilder sind der Hammer! Sehr kreativ. Sticht definitiv aus der Masse heraus.
  4. benutzerbild

    Makke

    dabei seit 08/2002

    jemand der sich so viel Arbeit macht und Ideen so genial umsetzt … absolut top!
  5. benutzerbild

    Kalle Blomquist

    dabei seit 04/2003

    Witzig ich habe heute das dazugehörige Interview in der freeride gelesen

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!