Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
This is Marin
This is Marin - Welcome to Marin County!
Das Firmengebäude der Kultmarke im grünen Teil Kaliforniens
Das Firmengebäude der Kultmarke im grünen Teil Kaliforniens - Einst teilte sich Marin das Gebäude mit der Band "Grateful Dead", die es zu diesem Zeitpunkt noch als Tonstudio nutzten.
Patriotisch - und das zu Recht
Patriotisch - und das zu Recht - Marin County ist nicht nur die Wiege des Mountainbike-Sports, sondern auch eine der schönsten und vor allem grünsten Regionen Kaliforniens. Hier lässt es sich aushalten!
Begrüßt wird man mit sportlichem Erfolg
Begrüßt wird man mit sportlichem Erfolg - In der Eingangshalle thront das Weltmeister-Trikot des zweimaligen Masters Downhill Weltmeisters Shaums March.
Auch zu früheren Zeiten schon erfolgreich
Auch zu früheren Zeiten schon erfolgreich - Das Marin FRS Titanium
Julia im Talk bei Marin
Julia im Talk bei Marin - Die deutsche Marin Team-Fahrerin ist regelmäßig bei ihrem Sponsor in Marin County und legt Wert auf einen engen Kontakt mit der Entwicklungsabteilung.
Pressezeit: Artikel über und mit Marin Bikes
Pressezeit: Artikel über und mit Marin Bikes - Firmen-Gründer Bob Buckley ist in Marin County längst ein bekannter Name.
Unikat: Eine Ibanez mit Widmung vom Grateful Dead-Gitarristen Bob Weir
Unikat: Eine Ibanez mit Widmung vom Grateful Dead-Gitarristen Bob Weir
Ein echtes Unikat
Ein echtes Unikat - Dieses Schmuckstück wird bei Marin in größten Ehren gehalten.
Die Office-Gänge hängen voll mit Andenken an die unvergesslichen Hochjahre der Marke
Die Office-Gänge hängen voll mit Andenken an die unvergesslichen Hochjahre der Marke
Im Rennsport zählte Marin einst zu den erfolgreichsten Marken
Im Rennsport zählte Marin einst zu den erfolgreichsten Marken
Bob Buckley - ein Firmengründer mit Profil
Bob Buckley - ein Firmengründer mit Profil
Ein Blick über die Schultern der Entwicklung
Ein Blick über die Schultern der Entwicklung - Zu sehen ein Tretlagerbereich mit abnehmbarer ISCG-Aufnahme.
Hinterbau-Design
Hinterbau-Design - Marin möchte mit innovativen Produkten zu alter Stärke zurück finden.
Marketing und Produktentwicklung im selben Büro
Marketing und Produktentwicklung im selben Büro - Ein enger Kontakt soll Verständnis auf und für beide Seiten schaffen.
Diskussion über die Platzierung eines Prototyp-Bikes
Diskussion über die Platzierung eines Prototyp-Bikes
Willkommen im Lager
Willkommen im Lager - Hier lagert Marin alle Waren für den nordamerikanischen Markt. Produktion und Montage erfolgen in Asien.
Schmuckstücke der Vergangenheit
Schmuckstücke der Vergangenheit
Wo getestet wird, werden auch Reifen benötigt
Wo getestet wird, werden auch Reifen benötigt - Ein "kleines" Reifensortiment über der Eingangstür zum Musterbau.
Lagerhallen bei Marin
Lagerhallen bei Marin
Von City-Bikes bis zum Wettkampf-MTB, Marin hat so ziemlich alles im Portfolio.
Von City-Bikes bis zum Wettkampf-MTB, Marin hat so ziemlich alles im Portfolio.
Neuware, soweit das Auge reicht
Neuware, soweit das Auge reicht
Jede Menge Gummi
Jede Menge Gummi
Aufnäher - San Rafael California
Aufnäher - San Rafael California
Für ein bisschen Zerstreuung zwischendurch
Für ein bisschen Zerstreuung zwischendurch - Kickertisch von Garlando
Zeit fürs Mittagessen
Zeit fürs Mittagessen - Gemeinsames BBQ in der Frühlingssonne Kaliforniens
Ein modifiziertes Marin Attack Trail im Musterbau
Ein modifiziertes Marin Attack Trail im Musterbau
Auch Rennräder finden sich in den geheimen Kammern des Musterbaus
Auch Rennräder finden sich in den geheimen Kammern des Musterbaus - Auch die Konkurrenz wird hier auf die Probe gestellt, um zu sehen was die Mitbewerber so auf dem Kasten haben.
Service-Werkstatt
Service-Werkstatt - Gibt es für den Händler unlösbare Probleme, so landen die Bikes hier im Service.
Geschraubt wird hier von einer Legende....
Geschraubt wird hier von einer Legende.... - Steve "Gravy" Gravenites schraubte schon für Legenden wie Missy Giove und viele andere.
Stolz auf seine Vergangenheit
Stolz auf seine Vergangenheit - Fröhlich erzählt Steve einen Schwank aus seiner Jugend, als er noch so manchem Athleten dank seiner Schrauberkünste zum WM-Titel verhalf.
Kontrollblick
Kontrollblick - Worin genau steckt nun die magische Kraft des Mechanikers?
Letzte Ölung vor der Rente
Letzte Ölung vor der Rente - Julia lässt ihr altes Attack Trail ein letztes Mal durchchecken, bevor es bei ihr Zuhause einen Ehrenplatz bekommt.
Auch Presse-Bikes usw. durchlaufen hier den Check
Auch Presse-Bikes usw. durchlaufen hier den Check
Alles vorhanden, was sich das Mechaniker-Herz wünscht.
Alles vorhanden, was sich das Mechaniker-Herz wünscht.
Nabenservice
Nabenservice
Deutsche Fahrer trugen des Öfteren zum sportlichen Erfolg der Marke bei
Deutsche Fahrer trugen des Öfteren zum sportlichen Erfolg der Marke bei - so wie der auf diesem Poster zu sehende Andy Eyring.
Go Andy, go!
Go Andy, go!
Mit dem Stapler durch die Hallen: Jede Menge Fahrradkartons...
Mit dem Stapler durch die Hallen: Jede Menge Fahrradkartons...
Alte Musterrahmen im Teilelager
Alte Musterrahmen im Teilelager
Extravaganter Paint-Job an diesem Team Marin
Extravaganter Paint-Job an diesem Team Marin
Pin-Ups, wie sie Biker lieben
Pin-Ups, wie sie Biker lieben
Julia gibt uns eine Führung durch das firmeneigene Museum
Julia gibt uns eine Führung durch das firmeneigene Museum
Julia Hofmann präsentiert den wohl legendärsten Rahmen aus dem Hause Marin
Julia Hofmann präsentiert den wohl legendärsten Rahmen aus dem Hause Marin - den Marin FS mit Manitou Heck-Federgabel.
Das WM-Trikot von Jürgen Beneke
Das WM-Trikot von Jürgen Beneke
Teamposter an der Wand
Teamposter an der Wand
Extravagante Dämpferaufhängung am FRS Titanium
Extravagante Dämpferaufhängung am FRS Titanium
Alte Schätze: das Marin Madrone Trail
Alte Schätze: das Marin Madrone Trail
Madrone Trail: Feiner Stahlrahmen aus den Anfangszeiten
Madrone Trail: Feiner Stahlrahmen aus den Anfangszeiten
Das waren noch Zeiten...
Das waren noch Zeiten... - ...als man noch mit mehr als einem Finger bremsen musste.
Eine etwas ältere Schaltung mit Lenker-Vorbau-Kombination
Eine etwas ältere Schaltung mit Lenker-Vorbau-Kombination
Kultiger Marin Diamantrahmen
Kultiger Marin Diamantrahmen
Marin Quake 5.0
Marin Quake 5.0
Marin Quake DH
Marin Quake DH
Teambike von Chris Ravina
Teambike von Chris Ravina
Driftversuch durch die Hallen
Driftversuch durch die Hallen
Ab ins Freie!
Ab ins Freie!
Julia Hofmann genießt die letzten kalifornischen Sonnenstrahlen
Julia Hofmann genießt die letzten kalifornischen Sonnenstrahlen
Schönen Abend! Wir sind dann mal draußen...
Schönen Abend! Wir sind dann mal draußen...
Wunderschöner Sonnenschein
Wunderschöner Sonnenschein - mittendrin Teamfahrerin Julia

Marin County, die Wiege des Mountainbike-Sports: Was sich Anfang der Siebziger in der San Francisco Bay Area ganz unscheinbar entwickelte, ist im Leben von uns allen kaum mehr wegzudenken. Entsprungen aus den wilden Kreationen des Fat-Tire-Booms entstand mit rasender Geschwindigkeit das Mountainbike, jenes Sportgerät, das einem gewissen Bob Buckley, nach dessen Wasserski-Unfall Mitte der Achtziger, von seinem Arzt zur Knie-Therapie verordnet wurde. Schnell erkannte der Schlangenhaut- und Lederwaren-Künstler das Potenzial dieses Sportgeräts und so meldete er nur kurze Zeit später eine Firma namens Marin Bikes an. Firmensitz war, wie der Name schon sagt, natürlich Kaliforniens grünstes Plätzchen, Marin County. Die Geburtsstunde einer der kultigsten MTB-Marken jener Zeit.

Da Buckley selbst kaum Erfahrungen mit Mountainbikes hatte, suchte Rat beim Mechaniker seines Vertrauens, dem damaligen MTB-Rennfahrer Joe Murray, der heute längst für seine Erfolge in die MTB Hall Of Fame aufgenommen wurde. 1986 präsentierten Buckley und Murray ihr erstes gemeinsames Werk, ein sportliches Hardtail namens “Madrone Trail”. Von da an ging es mit Marin steil aufwärts. Es folgten zahlreiche weitere Modelle, die allesamt nach Trails und Bike-Gebieten in Marin County benannt wurden.

1993 gelang es keinem Geringen als dem deutschen Jürgen Beneke auf einem der ersten vollgefederten Marin Bikes einen Downhill-Weltmeistertitel einzufahren. Drei Jahre später gelang Marin der große Durchbruch, als der Brite Paul Lasemby als weltweit erster Fahrer einen nationalen XC-Meistertitel auf einem vollgefederten Mountainbike einfahren konnte – natürlich auf einem Marin. Das Bike seiner Wahl war ein Marin FS, welches zu dieser Zeit bei Answer entwickelt und sowohl für Marin wie auch Manitou produziert wurde. Herzstück des Rahmens war das legendäre Manitou Fahrwerk von Entwickler Doug Bradbury – eine Federgabel in der Funktion eines Hinterbaudämpfers.

Nachdem der Erfolg seiner Marke an den Nerven des zunehmend gestressteren Geschäftsmannes nagte, nahm sich Bob Buckley 2000 eine dreijährige Auszeit. Als er 2003 in den aktiven Dienst des Präsidenten von Marin Bikes zurückkehrte, wollte er der Firma frischen Wind einhauchen. Er engagierte den britischen Ingenieur Jon Whyte, der zu dieser Zeit für das Benetton Formel 1 Team Schaltgetriebe konstruierte. Anfangs war Whyte mit der Entwicklung von Eingelenk-Hinterbauten beauftragt, doch nur wenig später präsentiert Whyte seinen bis heute legendär gebliebenen Quad-Link-Hinterbau.

Der Quad-Link ist bis heute bekannt, wird jedoch nicht mehr in seiner ursprünglichen Form bei Marin eingesetzt. Als Whyte die Firma verließ, nahm er sein Patent zum Quad-Link-Hinterbau mit und setzte es in seinen eigenen Bikes unter dem Markennamen Whyte um. Kurze Zeit später zog sich auch Buckley zurück und verkaufte seine Firma 2012 an die indonesische Eigentümergesellschaft Minestone Limited, die unter anderem auch Polygon besitzt. Seit diesem Zeitpunkt werden die Geschicke der Firma von CEO Matt VanEnkevort geführt. Auf seiner jahrelangen Erfahrungen stützt sich auch der Erfolg, den Marin seit kurzem wieder verzeichnen kann.

Wir besuchten die kultige Firma in ihrem Firmensitz in Novato/Kalifornien. Gemeinsam mit Team-Fahrerin Julia Hofmann wurden wir durch die fast schon legendären Hallen des dortigen Gebäudes geführt, welches früher als Tonstudio der Band Grateful Dead herhalten dufte. Hier unser Blick hinter die Kulissen.

Video – willkommen bei Marin Bikes!

Eine Werksführung durch das Kultgebäude

This is Marin
# This is Marin - Welcome to Marin County!
Das Firmengebäude der Kultmarke im grünen Teil Kaliforniens
# Das Firmengebäude der Kultmarke im grünen Teil Kaliforniens - Einst teilte sich Marin das Gebäude mit der Band "Grateful Dead", die es zu diesem Zeitpunkt noch als Tonstudio nutzten.
Patriotisch - und das zu Recht
# Patriotisch - und das zu Recht - Marin County ist nicht nur die Wiege des Mountainbike-Sports, sondern auch eine der schönsten und vor allem grünsten Regionen Kaliforniens. Hier lässt es sich aushalten!
Begrüßt wird man mit sportlichem Erfolg
# Begrüßt wird man mit sportlichem Erfolg - In der Eingangshalle thront das Weltmeister-Trikot des zweimaligen Masters Downhill Weltmeisters Shaums March.
Auch zu früheren Zeiten schon erfolgreich
# Auch zu früheren Zeiten schon erfolgreich - Das Marin FRS Titanium
Julia im Talk bei Marin
# Julia im Talk bei Marin - Die deutsche Marin Team-Fahrerin ist regelmäßig bei ihrem Sponsor in Marin County und legt Wert auf einen engen Kontakt mit der Entwicklungsabteilung.
Pressezeit: Artikel über und mit Marin Bikes
# Pressezeit: Artikel über und mit Marin Bikes - Firmen-Gründer Bob Buckley ist in Marin County längst ein bekannter Name.
Unikat: Eine Ibanez mit Widmung vom Grateful Dead-Gitarristen Bob Weir
# Unikat: Eine Ibanez mit Widmung vom Grateful Dead-Gitarristen Bob Weir
Ein echtes Unikat
# Ein echtes Unikat - Dieses Schmuckstück wird bei Marin in größten Ehren gehalten.
Die Office-Gänge hängen voll mit Andenken an die unvergesslichen Hochjahre der Marke
# Die Office-Gänge hängen voll mit Andenken an die unvergesslichen Hochjahre der Marke
Im Rennsport zählte Marin einst zu den erfolgreichsten Marken
# Im Rennsport zählte Marin einst zu den erfolgreichsten Marken
Bob Buckley - ein Firmengründer mit Profil
# Bob Buckley - ein Firmengründer mit Profil
Ein Blick über die Schultern der Entwicklung
# Ein Blick über die Schultern der Entwicklung - Zu sehen ein Tretlagerbereich mit abnehmbarer ISCG-Aufnahme.
Hinterbau-Design
# Hinterbau-Design - Marin möchte mit innovativen Produkten zu alter Stärke zurück finden.
Marketing und Produktentwicklung im selben Büro
# Marketing und Produktentwicklung im selben Büro - Ein enger Kontakt soll Verständnis auf und für beide Seiten schaffen.
Diskussion über die Platzierung eines Prototyp-Bikes
# Diskussion über die Platzierung eines Prototyp-Bikes
Willkommen im Lager
# Willkommen im Lager - Hier lagert Marin alle Waren für den nordamerikanischen Markt. Produktion und Montage erfolgen in Asien.
Schmuckstücke der Vergangenheit
# Schmuckstücke der Vergangenheit
Wo getestet wird, werden auch Reifen benötigt
# Wo getestet wird, werden auch Reifen benötigt - Ein "kleines" Reifensortiment über der Eingangstür zum Musterbau.
Lagerhallen bei Marin
# Lagerhallen bei Marin
Von City-Bikes bis zum Wettkampf-MTB, Marin hat so ziemlich alles im Portfolio.
# Von City-Bikes bis zum Wettkampf-MTB, Marin hat so ziemlich alles im Portfolio.
Neuware, soweit das Auge reicht
# Neuware, soweit das Auge reicht
Jede Menge Gummi
# Jede Menge Gummi
Aufnäher - San Rafael California
# Aufnäher - San Rafael California
Für ein bisschen Zerstreuung zwischendurch
# Für ein bisschen Zerstreuung zwischendurch - Kickertisch von Garlando
Zeit fürs Mittagessen
# Zeit fürs Mittagessen - Gemeinsames BBQ in der Frühlingssonne Kaliforniens
Ein modifiziertes Marin Attack Trail im Musterbau
# Ein modifiziertes Marin Attack Trail im Musterbau
Auch Rennräder finden sich in den geheimen Kammern des Musterbaus
# Auch Rennräder finden sich in den geheimen Kammern des Musterbaus - Auch die Konkurrenz wird hier auf die Probe gestellt, um zu sehen was die Mitbewerber so auf dem Kasten haben.
Service-Werkstatt
# Service-Werkstatt - Gibt es für den Händler unlösbare Probleme, so landen die Bikes hier im Service.
Geschraubt wird hier von einer Legende....
# Geschraubt wird hier von einer Legende.... - Steve "Gravy" Gravenites schraubte schon für Legenden wie Missy Giove und viele andere.
Stolz auf seine Vergangenheit
# Stolz auf seine Vergangenheit - Fröhlich erzählt Steve einen Schwank aus seiner Jugend, als er noch so manchem Athleten dank seiner Schrauberkünste zum WM-Titel verhalf.
Kontrollblick
# Kontrollblick - Worin genau steckt nun die magische Kraft des Mechanikers?
Letzte Ölung vor der Rente
# Letzte Ölung vor der Rente - Julia lässt ihr altes Attack Trail ein letztes Mal durchchecken, bevor es bei ihr Zuhause einen Ehrenplatz bekommt.
Auch Presse-Bikes usw. durchlaufen hier den Check
# Auch Presse-Bikes usw. durchlaufen hier den Check
Alles vorhanden, was sich das Mechaniker-Herz wünscht.
# Alles vorhanden, was sich das Mechaniker-Herz wünscht.
Nabenservice
# Nabenservice
Deutsche Fahrer trugen des Öfteren zum sportlichen Erfolg der Marke bei
# Deutsche Fahrer trugen des Öfteren zum sportlichen Erfolg der Marke bei - so wie der auf diesem Poster zu sehende Andy Eyring.
Go Andy, go!
# Go Andy, go!
Mit dem Stapler durch die Hallen: Jede Menge Fahrradkartons...
# Mit dem Stapler durch die Hallen: Jede Menge Fahrradkartons...
Alte Musterrahmen im Teilelager
# Alte Musterrahmen im Teilelager
Extravaganter Paint-Job an diesem Team Marin
# Extravaganter Paint-Job an diesem Team Marin
Pin-Ups, wie sie Biker lieben
# Pin-Ups, wie sie Biker lieben
Julia gibt uns eine Führung durch das firmeneigene Museum
# Julia gibt uns eine Führung durch das firmeneigene Museum
Julia Hofmann präsentiert den wohl legendärsten Rahmen aus dem Hause Marin
# Julia Hofmann präsentiert den wohl legendärsten Rahmen aus dem Hause Marin - den Marin FS mit Manitou Heck-Federgabel.
Das WM-Trikot von Jürgen Beneke
# Das WM-Trikot von Jürgen Beneke
Teamposter an der Wand
# Teamposter an der Wand
Extravagante Dämpferaufhängung am FRS Titanium
# Extravagante Dämpferaufhängung am FRS Titanium
Alte Schätze: das Marin Madrone Trail
# Alte Schätze: das Marin Madrone Trail
Madrone Trail: Feiner Stahlrahmen aus den Anfangszeiten
# Madrone Trail: Feiner Stahlrahmen aus den Anfangszeiten
Das waren noch Zeiten...
# Das waren noch Zeiten... - ...als man noch mit mehr als einem Finger bremsen musste.
Eine etwas ältere Schaltung mit Lenker-Vorbau-Kombination
# Eine etwas ältere Schaltung mit Lenker-Vorbau-Kombination
Kultiger Marin Diamantrahmen
# Kultiger Marin Diamantrahmen
Marin Quake 5.0
# Marin Quake 5.0
Marin Quake DH
# Marin Quake DH
Teambike von Chris Ravina
# Teambike von Chris Ravina
Driftversuch durch die Hallen
# Driftversuch durch die Hallen
Ab ins Freie!
# Ab ins Freie!
Julia Hofmann genießt die letzten kalifornischen Sonnenstrahlen
# Julia Hofmann genießt die letzten kalifornischen Sonnenstrahlen
Schönen Abend! Wir sind dann mal draußen...
# Schönen Abend! Wir sind dann mal draußen...
Wunderschöner Sonnenschein
# Wunderschöner Sonnenschein - mittendrin Teamfahrerin Julia
  1. benutzerbild

    Fridl89

    dabei seit 05/2008

    Goldene Zitrone schrieb:

    Klemmen die das Bike ernsthaft an der Variostütze oben ein...? o_O


    sieht so aus, aber sie haben ja eh einen Lappen dazwischen
    why not?
  2. benutzerbild

    noocelo

    dabei seit 05/2014

    danke für den bericht.

    auch wenn marin nur noch ein schatten seiner selbst zu sein scheint.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Kyuss1975

    dabei seit 03/2014




    Die kleine ist echt süß
  5. benutzerbild

    Downhillrider

    dabei seit 07/2002

    UncleCharles schrieb:
    Naja, Kult hin, Kult her, aber mir fällt's schwer, jemanden ernst zu nehmen, der mit einem Apple-OS CAx betreibt... :/


    und ich nehme niemanden ernst der nicht weiß was edrawings ist.
    Das ist ein kostenloser Viewer von Solidworks. Damit können sich z.B. die Designer die Ergebnisse der Konstrukteure anschauen.

    @ IBC-Team: macht auf jeden Fall weiter mit den Hausbesuchen. Das ist immer sehr interessant...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!