Ganze sieben Jahre war Nico Vink auf Scott Bikes unterwegs. Der ehemalige World Cup-Downhill-Racer hat sich in dieser Zeit zum Spezialisten für ganz, ganz, ganz große Sprünge transformiert und begeistert nach wie vor mit seinen Manual-Künsten, grandiosen Whips und Baukünsten für sein Loosefest-Event. 2020 steht für ihn nun ein Wechsel des Rahmensponsors an – doch zuerst verabschiedet Scott ihn mit Style und einem sehenswerten Video!

https://www.instagram.com/p/B6SgkR7oGAP/

Habt ihr eine Idee, auf welchen Bikes wir Nico bald sehen werden?


Noch mehr MTB-Clips gibt es hier – und das sind die letzten fünf Videos:

  1. benutzerbild

    fiatpolski

    dabei seit 03/2006

    Bei YT wird ja mindestens ein Platz frei. Wobei, Young ist Nico ja nicht, aber ein Talent schon. smilie
  2. benutzerbild

    x_FreiRider_x

    dabei seit 09/2010

    So gesehen wird fast bei jedem Sponsor ein platz frei smilie
  3. benutzerbild

    Robin92

    dabei seit 03/2013

    Da Lacondeguy von yt weg ist und Nico und er zusammen die neuen Räder getestet haben, wird Nico wohl kaum zu yt gehen...
  4. benutzerbild

    thewerner

    dabei seit 12/2014

    vink auf transition

    wenn man genau hinschaut lässt sich das Farbschema des aktuellen TR11 erkennen
    1577655868505.png
    1577655892858.png
  5. benutzerbild

    Jonaslp1

    dabei seit 10/2015

    Ja er hat vor ner Woche mir bestätigt das er für Transition fährt

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!