Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Canyon Torque CF 9
Canyon Torque CF 9 - 4.999 €
Canyon Torque CF 8
Canyon Torque CF 8 - 4.299 €
Canyon Torque CF 7
Canyon Torque CF 7 - 3.599 €
Canyon Torque 6
Canyon Torque 6 - 2.999 €
Fabio Wibmer BackInTheGame SeasonOpening2020-c-saalbach
Fabio Wibmer BackInTheGame SeasonOpening2020-c-saalbach
Canyon Torque CF 9
Canyon Torque CF 9 - 4.999 €
Canyon Torque CF 8
Canyon Torque CF 8 - 4.299 €
Canyon Torque CF 7
Canyon Torque CF 7 - 3.599 €
Canyon Torque 5
Canyon Torque 5 - 2.499 €
Canyon Torque 6
Canyon Torque 6 - 2.999 €
Canyon Torque 5
Canyon Torque 5 - 2.499 €
Canyon Sender AL 6
Canyon Sender AL 6 - 3.299 €
Canyon Sender AL 5
Canyon Sender AL 5 - 2.799 €
Canyon SenderAL AS6I0792
Canyon SenderAL AS6I0792
Canyon Sender AL 6
Canyon Sender AL 6 - 3.299 €
Canoyn Sender AL 5
Canoyn Sender AL 5 - 2.799 €

Canyon Torque 2021 und Canyon Sender AL 2021: Die Koblenzer präsentieren die Abfahrts-Bikes für die Saison 2021. Die beiden Gravity-orientierten Bikes des Direktversenders kommen in neuen Farben und Ausstattungsvarianten und sind ab sofort erhältlich. Die Infos zu den neuen 2021er-Modellen gibt’s hier.

Canyon Torque 2021

  • Rahmenmaterial Carbon / Aluminium
  • Einsatzbereich Enduro / Freeride
  • Federweg 180 mm (vorne) / 175 mm (hinten)
  • Rahmenmaterial Carbon / Aluminium
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.canyon.com
  • Preis 2.399 € bis 4.999 €

Das Freeride-Bike im Aufgebot der Koblenzer hört bekanntermaßen auf den Namen Torque und soll dank 180 mm Federweg an der Front und 175 mm am Heck die perfekte Wahl für die Abfahrt sein. Dabei sollen die verbauten 27,5″-Laufräder in Kombination mit einer ausgewogenen Geometrie für jede Menge Fahrspaß sorgen.

Für 2021 kommt das Torque in fünf verschiedenen Modellvarianten: So setzen die beiden Modelle Torque 5 und 6 auf einen Aluminium-Rahmen, während  die Ausstattungsvarianten  Torque CF 7, CF 8 und CF 9 auf Kohlefaser als Rahmenmaterial setzen. Neben einem frischen Anstrich sind alle Modelle ab sofort mit einer wuchtigen Fox 38- oder RockShox Zeb-Federgabel sowie breitbandigen Shimano- oder SRAM Eagle-Antrieben ausgestattet. In den beiden Topmodellen Torque CF 8 und CF 9 steckt darüber hinaus eine OneUp V2 Dropper Variostütze. Preislich gehts mit 2.399 € für das Torque 5 los, das Topmodell Torque CF9 schlägt hingegen mit einem Preis von 4.999 € zu Buche.

Canyon Torque CF 9
# Canyon Torque CF 9 - 4.999 €
Canyon Torque CF 8
# Canyon Torque CF 8 - 4.299 €
Diashow: Canyon Troque und Sender AL 2021: Neue Farben und Komponenten für die nächste Saison
Canyon Sender AL 6
Canyon Torque CF 9
Canyon Torque 6
Canyon Torque CF 7
Canyon Torque CF 9
Diashow starten »
Canyon Torque CF 7
# Canyon Torque CF 7 - 3.599 €
Canyon Torque 6
# Canyon Torque 6 - 2.999 €
Fabio Wibmer BackInTheGame SeasonOpening2020-c-saalbach
# Fabio Wibmer BackInTheGame SeasonOpening2020-c-saalbach
Weitere Modellvarianten zum Ausklappen

Canyon Torque CF 9
# Canyon Torque CF 9 - 4.999 €
Canyon Torque CF 8
# Canyon Torque CF 8 - 4.299 €

Canyon Torque CF 7
# Canyon Torque CF 7 - 3.599 €
Canyon Torque 5
# Canyon Torque 5 - 2.499 €

Canyon Torque 6
# Canyon Torque 6 - 2.999 €
Canyon Torque 5
# Canyon Torque 5 - 2.499 €

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Canyon Sender AL 2021

  • Einsatzbereich Downhill / Bikepark
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Laufradgröße 27,5″
  • Federweg 200 mm (vorne) / 200 mm (hinten)
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.canyon.com
  • Preis 2.799 € bis 3.299 €

Für alle, die gerne noch etwas mehr Reserven zur Verfügung haben, soll das Canyon Sender AL mit seinen 200 mm Federweg genau die richtige Wahl sein. Das Downhill-Bike kommt, wie es das Namenskürzel bereits vermuten lässt, mit Aluminium-Rahmen und rollt auf 27,5″-Laufrädern. Für die kommende Saison schickt Canyon das Sender AL mit zwei Modellen ins Rennen: Das Sender AL 6 setzte auf ein Marzocchi-Fahrwerk und kostet 3.299 €, während das Sender AL 5 mit RockShox-Fahrwerk für 2.799 € über die Ladentheke wandert. Die beiden Downhill-Bikes können ab sofort bei Canyon bestellt werden.

Canyon Sender AL 6
# Canyon Sender AL 6 - 3.299 €
Canyon Sender AL 5
# Canyon Sender AL 5 - 2.799 €
Canyon SenderAL AS6I0792
# Canyon SenderAL AS6I0792
Weitere Modellvarianten und Geometrie zum Ausklappen

Canyon Sender AL 6
# Canyon Sender AL 6 - 3.299 €
Canoyn Sender AL 5
# Canoyn Sender AL 5 - 2.799 €

Geometrie Canyon Sender AL

GrößeSMLXL
Sitzrohrlänge400 mm400 mm450 mm450 mm
Oberrohrlänge (horizontal)562 mm586 mm611 mm635 mm
Steuerrohrlänge110 mm120 mm130 mm140 mm
Lenkwinkel63°63°63°63°
Sitzwinkel74°74°74°74°
Kettenstrebenlänge430 / 446 mm430 / 446 mm430 / 446 mm430 / 446 mm
Radstand (kurze Einstellung)1207 mm1232 mm1256 mm1281 mm
Reach420 mm440 mm460 mm480 mm
Stack599 mm607 mm616 mm625 mm
Tretlagerhöhe348 mm348 mm348 mm348 mm
Federweg Gabel200 mm200 mm200 mm200 mm
Federweg Heck200 mm200 mm200 mm200 mm
Einbaulänge Dämpfer250 mm250 mm250 mm250 mm
Sattelrohrdurchmesser30,9 mm30,9 mm30,9 mm30,9 mm
Sattelstützenlänge300 mm300 mm300 mm300 mm
Kurbelarmlänge165 mm165 mm165 mm165 mm
Vorbaulänge45 / 50 mm45 / 50 mm45 / 50 mm45 / 50 mm
Lenkerbreite800 mm800 mm800 mm800 mm
Spacer unter Vorbau15 mm15 mm15 mm15 mm

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Wie gefallen euch die neuen Canyon Gravity-Bikes?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Canyon
  1. benutzerbild

    Johannes_Mido

    dabei seit 02/2019

    Schade, dass es auch dieses jahr keine 29er gibt im
    freeride segment von canyon. Das macht Propain besser. Farben sind ne absolute vollkatastrophe. Natürlich - Geschmackssache ansonsten: mega geile Ausstattung, tolle fahrwerke und shimano schaltungen 🤤👊🏼
  2. benutzerbild

    trailterror

    dabei seit 11/2010

    Johannes_Mido schrieb:

    Schade, dass es auch dieses jahr keine 29er gibt im



    MJ 2022 dann vermutlich. Erst noch die "alten" Kisten an den Man/Frau bringen:ka:
  3. benutzerbild

    ufp

    dabei seit 12/2003

    Johannes_Mido schrieb:

    Schade, dass es auch dieses jahr keine 29er gibt im freeride segment von canyon.

    Schon seit Jahren unfahrbar diese 27,5/650b Kinderfahrräder .
  4. benutzerbild

    Johannes_Mido

    dabei seit 02/2019

    ufp schrieb:

    Schon seit Jahren unfahrbar diese 27,5/650b Kinderfahrräder .

    Quatsch, so ist das nicht gemeint. Aber gewöhnt man sich 1x an 29 gehts halt nur schwer wieder zurück.. du kämst Ja ketzt auch nicht auf die idee, plötzlich ein 26‘er Bike mit starrgabel zu kaufen.. aber ja.. klar hat 27.5 seine daseinsberechtigung.. will hier auch keine nervige „was ist besser“ diskussion starten. Aber die auswahl zu haben wäre im jahr 2020/2021 schon wünschenswert.
  5. benutzerbild

    cycophilipp

    dabei seit 08/2003

    Oh nein, jetzt arbeitet der Farbdesigner von Santa Cruz bei denen 🤮🤮🤮🤮🤮🤮

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!