Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Vorhang auf für die neuen YT Blaze-Modelle!
Vorhang auf für die neuen YT Blaze-Modelle! - Izzo, Jeffsy und Capra sind ab sofort in neuen Varianten mit RockShox Ultimate-Fahrwerk und GX Eagle-Schaltung zum Preis von 3.999 € erhältlich.
Das Izzo Blaze unterscheidet sich recht deutlich von den bisherigen Izzo-Modellen
Das Izzo Blaze unterscheidet sich recht deutlich von den bisherigen Izzo-Modellen - dank RockShox Pike mit 140 mm Federweg, grobstolligen Maxxis-Reifen und dem Verzicht auf einen Remote-Lockout geht das Izzo Blaze deutlich stärker Richtung Abfahrt.
Die edle RockShox Pike Ultimate bietet nun 140 mm Federweg, wodurch sich auch die Geometrie im Vergleich zum bisherigen Blaze leicht verändert.
Die edle RockShox Pike Ultimate bietet nun 140 mm Federweg, wodurch sich auch die Geometrie im Vergleich zum bisherigen Blaze leicht verändert.
Über einen Flip Chip in der Umlenkwippe lässt sich die Geometrie anpassen.
Über einen Flip Chip in der Umlenkwippe lässt sich die Geometrie anpassen.
Die Linienführung des YT Izzo gefällt auch in der mattschwarzen Ausführung!
Die Linienführung des YT Izzo gefällt auch in der mattschwarzen Ausführung!
Für die negative Beschleunigung sind SRAM G2 RSC-Bremsen zuständig.
Für die negative Beschleunigung sind SRAM G2 RSC-Bremsen zuständig.
Geschaltet wird mit einem SRAM GX Eagle-Antrieb.
Geschaltet wird mit einem SRAM GX Eagle-Antrieb.
Neben dem Fahrwerk sind die Reifen wohl die wichtigste Veränderung: Hier verbaut YT nun grobstollige Maxxis Minion DHR II-Reifen vorne und hinten
Neben dem Fahrwerk sind die Reifen wohl die wichtigste Veränderung: Hier verbaut YT nun grobstollige Maxxis Minion DHR II-Reifen vorne und hinten - die rollen zwar nicht so schnell wie Cross Country-Reifen, spendieren dafür aber in grobem Gelände deutlich mehr Traktion und Sicherheit.
YT Izzo Blaze
YT Izzo Blaze - 3.999 €
Die Blaze-Variante des Trail-Alleskönners Jeffsy fällt sofort auf
Die Blaze-Variante des Trail-Alleskönners Jeffsy fällt sofort auf - das liegt vor allem an der knallroten RockShox Lyrik Ultimate-Federgabel, die YT hier verbaut.
Die Lyrik Ultimate ist das Ausstattungs-Highlight des Jeffsy Blaze, das es ausschließlich als 29er gibt
Die Lyrik Ultimate ist das Ausstattungs-Highlight des Jeffsy Blaze, das es ausschließlich als 29er gibt - sie stellt 150 mm Federweg zur Verfügung.
Am Heck kommt ein RockShox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer zum Einsatz.
Am Heck kommt ein RockShox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer zum Einsatz.
Auch am Jeffsy Blaze 29 wird mit einem SRAM GX Eagle-Antrieb geschaltet.
Auch am Jeffsy Blaze 29 wird mit einem SRAM GX Eagle-Antrieb geschaltet.
Das Cockpit ist fest in den Händen von Renthal.
Das Cockpit ist fest in den Händen von Renthal.
Macht optisch einiges her, auch die Ausstattung kann sich sehen lassen
Macht optisch einiges her, auch die Ausstattung kann sich sehen lassen - das neue YT Jeffsy Blaze 29 ist ab sofort zum Preis von 3.999 € erhältlich.
Neben Izzo und Jeffsy darf natürlich das YT Capra nicht fehlen
Neben Izzo und Jeffsy darf natürlich das YT Capra nicht fehlen - der schicke Enduro-Bolide ist als Blaze-Edition mit einer RockShox Zeb Ultimate ausgestattet.
170 mm Federweg vorne und hinten, Renthal-Cockpit, SRAM Code RSC-Bremsen, dazu eine gelungene Optik
170 mm Federweg vorne und hinten, Renthal-Cockpit, SRAM Code RSC-Bremsen, dazu eine gelungene Optik - das YT Capra Blaze dürfte sich großer Beliebtheit erfreuen.
Die Zeb Ultimate ist das neue Federgabel-Flaggschiff aus dem Hause RockShox
Die Zeb Ultimate ist das neue Federgabel-Flaggschiff aus dem Hause RockShox - sie stellt 170 mm Federweg zur Verfügung.
Das hübsche Heck wird von einem RockShox Super Deluxe Ultimate kontrolliert
Das hübsche Heck wird von einem RockShox Super Deluxe Ultimate kontrolliert - auch hier besteht wieder die Möglichkeit, über einen Flip Chip die Geometrie anzupassen.
yt-capra-blaze-9404
yt-capra-blaze-9404
yt-capra-blaze-9403
yt-capra-blaze-9403
High-End-Fahrwerk in Kombination mit einer mehr als soliden Schaltgruppe lautet die Devise bei den YT Blaze-Modellen
High-End-Fahrwerk in Kombination mit einer mehr als soliden Schaltgruppe lautet die Devise bei den YT Blaze-Modellen - deshalb ist auch das Capra mit der GX Eagle-Gruppe ausgestattet.
Wer eines der edlen Capra Blaze-Modelle haben möchte, sollte sich beeilen
Wer eines der edlen Capra Blaze-Modelle haben möchte, sollte sich beeilen - der 3.999 € teure Enduro-Bolide ist auf 150 Stück limitiert!
Durchdachte Ausstattungen, schicke Designs und faire Preise
Durchdachte Ausstattungen, schicke Designs und faire Preise - uns gefällt der Ansatz, den YT mit den Blaze-Modellen von Izzo, Jeffsy und Capra verfolgt!

Mit der neuen Blaze-Reihe präsentiert YT Industries spannende Ausstattungs-Updates für die Modelle Izzo, Jeffsy und Capra. Gerade das kurzhubige Izzo wird dank RockShox Ultimate-Fahrwerk und angepasster Maxxis-Bereifung nun deutlich abfahrtsorientierter. Wir haben alle Infos zu den limitierten YT Blaze-Modellen!

Bei den Blaze-Modellen handelt es sich nicht um komplett neue Bikes von YT Industries, sondern um spezielle Ausstattungsvarianten, die ab sofort bestellt werden können und je nach Modell und Größe im April oder Mai ausgeliefert werden. Erhältlich als Blaze-Edition sind das kurzhubige Trailbike Izzo, der Allrounder Jeffsy und der Enduro-Kracher Capra. Alle drei Blaze-Bikes haben einige Gemeinsamkeiten: YT verbaut jeweils ein RockShox Ultimate-Fahrwerk, einen SRAM GX Eagle-Antrieb mit der neuen 10–52 T-Kassette, DT Swiss-Laufräder und eher grobstollige Maxxis-Bereifung. Außerdem gibt es alle Blaze-Varianten ausschließlich als 29er und auch der Preis ist identisch: Für mehr als faire 3.999 € wechseln die Blaze-Modelle ab sofort den Besitzer!

Diashow: Neue YT Blaze-Modelle: Ultimative Abfahrts-Updates für Izzo, Jeffsy und Capra
170 mm Federweg vorne und hinten, Renthal-Cockpit, SRAM Code RSC-Bremsen, dazu eine gelungene Optik
Macht optisch einiges her, auch die Ausstattung kann sich sehen lassen
High-End-Fahrwerk in Kombination mit einer mehr als soliden Schaltgruppe lautet die Devise bei den YT Blaze-Modellen
Die Blaze-Variante des Trail-Alleskönners Jeffsy fällt sofort auf
Neben dem Fahrwerk sind die Reifen wohl die wichtigste Veränderung: Hier verbaut YT nun grobstollige Maxxis Minion DHR II-Reifen vorne und hinten
Diashow starten »
Vorhang auf für die neuen YT Blaze-Modelle!
# Vorhang auf für die neuen YT Blaze-Modelle! - Izzo, Jeffsy und Capra sind ab sofort in neuen Varianten mit RockShox Ultimate-Fahrwerk und GX Eagle-Schaltung zum Preis von 3.999 € erhältlich.

YT Izzo Blaze: Der Trail-Samurai wird schnittiger

Das neuste Modell aus dem Hause YT hört auf den Namen Izzo: Das kurzhubige 29″-Bike ist ein Grenzgänger, der mit 130 mm Federweg am Heck am ehesten in der Kategorie Trail zu Hause ist. Hier bietet YT auch das bekannte Jeffsy an. Das Izzo ist aber deutlich mehr auf Vortrieb und Effizienz getrimmt. Bester Beweis hierfür sind unter anderem das vom Lenker aus blockierbare Fahrwerk und die auf Geschwindigkeit ausgelegte Maxxis-Bereifung, mit der das Izzo ursprünglich auf den Markt kam.

Das Izzo Blaze unterscheidet sich recht deutlich von den bisherigen Izzo-Modellen
# Das Izzo Blaze unterscheidet sich recht deutlich von den bisherigen Izzo-Modellen - dank RockShox Pike mit 140 mm Federweg, grobstolligen Maxxis-Reifen und dem Verzicht auf einen Remote-Lockout geht das Izzo Blaze deutlich stärker Richtung Abfahrt.

Das neue YT Izzo Blaze geht nun deutlich stärker Richtung Abfahrt als das bisher bekannte Izzo. Mit einer RockShox Pike Ultimate-Federgabel, die 140 mm Federweg zur Verfügung stellt, ist das Izzo Blaze nun eindeutig in der Trail-Kategorie zu Hause und kann auch mit etwas Fantasie nicht mehr in die populäre Down Country-Sparte einsortiert werden. Die Maxxis Minion DHR II-Bereifung dürfte den Fahrspaß auf ein neues Level heben, auf einen Remote-Lockout am RockShox Ultimate-Fahrwerk muss man verzichten. In Europa auf 250 Stück limitiert ist das neue Izzo Blaze zu einem Preis von 3.999 € erhältlich.

  • Einsatzgebiet Trail
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 140 mm (vorne) / 130 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Besonderheiten Blaze-Variante mit RockShox Pike Ultimate-Federgabel und RockShox Deluxe Ultimate-Dämpfer, Maxxis Minion DHR II-Bereifung
  • Gewicht 13,7 kg (Herstellerangabe)
  • Farben Titan Black
  • Rahmengrößen S / M / L / XL / XXL
  • Verfügbar ab sofort
  • www.yt-industries.com

Preis YT Izzo Blaze: 3.999 €

FedergabelRockShox Pike Ultimate, 140 mm
DämpferRockShox Deluxe Ultimate, 130 mm
LaufräderDT Swiss M 1900 Spline
SchaltwerkSRAM GX Eagle
SchalthebelSRAM GX Eagle
KassetteSRAM XG1275 Eagle, 10-52T
KetteSRAM GX Eagle
Kettenführung
KurbelnSRAM GX Eagle
BremsenSRAM G2 RSC
SattelstützeYT Postman
LenkerRace Face Æffect, 780 mm
VorbauRace Face Turbine R 35, 50 mm
ReifenMaxxis Minion DHR II (29" x 2,4")
SattelSDG Bel Air 3.0
SteuersatzAcros AZX
GriffeSensus Lite Lock On
Rahmengröße S
M
L
XL
XXL
Laufradgröße 29″ 29″ 29″ 29″ 29″
Reach 424 mm 445 mm 467 mm 487 mm 508 mm
Stack 607 mm 616 mm 625 mm 639 mm 648 mm
STR 1,43 1,38 1,34 1,31 1,28
Lenkwinkel 65,5°66° 65,5°66° 65,5°66° 65,5°66° 65,5°66°
Sitzwinkel, effektiv 76,5°77° 76,5°77° 76,5°77° 76,5°77° 76,5°77°
Sitzwinkel, real 69°69,5° 69°69,5° 69°69,5° 69°69,5° 69°69,5°
Oberrohr 568 mm 593 mm 618 mm 643 mm 668 mm
Steuerrohr 95 mm 105 mm 115 mm 130 mm 140 mm
Sitzrohr 400 mm 425 mm 450 mm 475 mm 500 mm
Überstandshöhe 734 mm 727 mm 721 mm 716 mm 734 mm
Kettenstreben 432 mm 432 mm 432 mm 432 mm 432 mm
Radstand 1.170 mm 1.195 mm 1.221 mm 1.251 mm 1.277 mm
Tretlagerabsenkung 36 mm31 mm 36 mm31 mm 36 mm31 mm 36 mm31 mm 36 mm31 mm
Tretlagerhöhe 338 mm343 mm 338 mm343 mm 338 mm343 mm 338 mm343 mm 338 mm343 mm
Federweg (hinten) 130 mm 130 mm 130 mm 130 mm 130 mm
Federweg (vorn) 140 mm 140 mm 140 mm 140 mm 140 mm
Die edle RockShox Pike Ultimate bietet nun 140 mm Federweg, wodurch sich auch die Geometrie im Vergleich zum bisherigen Blaze leicht verändert.
# Die edle RockShox Pike Ultimate bietet nun 140 mm Federweg, wodurch sich auch die Geometrie im Vergleich zum bisherigen Blaze leicht verändert.
Über einen Flip Chip in der Umlenkwippe lässt sich die Geometrie anpassen.
# Über einen Flip Chip in der Umlenkwippe lässt sich die Geometrie anpassen.
Die Linienführung des YT Izzo gefällt auch in der mattschwarzen Ausführung!
# Die Linienführung des YT Izzo gefällt auch in der mattschwarzen Ausführung!
Für die negative Beschleunigung sind SRAM G2 RSC-Bremsen zuständig.
# Für die negative Beschleunigung sind SRAM G2 RSC-Bremsen zuständig.
Geschaltet wird mit einem SRAM GX Eagle-Antrieb.
# Geschaltet wird mit einem SRAM GX Eagle-Antrieb.
Neben dem Fahrwerk sind die Reifen wohl die wichtigste Veränderung: Hier verbaut YT nun grobstollige Maxxis Minion DHR II-Reifen vorne und hinten
# Neben dem Fahrwerk sind die Reifen wohl die wichtigste Veränderung: Hier verbaut YT nun grobstollige Maxxis Minion DHR II-Reifen vorne und hinten - die rollen zwar nicht so schnell wie Cross Country-Reifen, spendieren dafür aber in grobem Gelände deutlich mehr Traktion und Sicherheit.
YT Izzo Blaze
# YT Izzo Blaze - 3.999 €

YT Jeffsy Blaze 29: Ultimatives Fahrwerk-Upgrade für den Trailfeger

Schon deutlich älter als das Izzo aber nicht minder beliebt ist das YT Jeffsy, das ebenfalls ab sofort in einer 3.999 € teuren Blaze-Variante bestellbar ist. Mit 150 mm Federweg vorne und hinten ist das Jeffsy ebenfalls in der Trail-Kategorie zu Hause, ist gleichzeitig aber deutlich abfahrtsorientierter als das Izzo ausgelegt.

Die Blaze-Variante des Trail-Alleskönners Jeffsy fällt sofort auf
# Die Blaze-Variante des Trail-Alleskönners Jeffsy fällt sofort auf - das liegt vor allem an der knallroten RockShox Lyrik Ultimate-Federgabel, die YT hier verbaut.

Die Veränderungen der Blaze-Variante fallen gegenüber den regulären Jeffsy 29-Modellen weniger gravierend aus – wie bekannt verbaut YT eine Federgabel mit 150 mm Federweg, sodass sich die Geometrie nicht verändert. Stichwort Federgabel: Die knallrote RockShox Lyrik Ultimate ist nicht nur optisch das Highlight des silbernen Allrounders. Die 150 mm am Heck werden von einem RockShox Super Deluxe Ultimate verwaltet, geschaltet wird mit einer GX Eagle-Gruppe. Erhältlich ist das Jeffsy Blaze ausschließlich als 29″-Variante in den Größen S bis XXL.

  • Einsatzgebiet Trail
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 150 mm (vorne) / 150 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Besonderheiten Blaze-Variante mit RockShox Lyrik Ultimate-Federgabel und RockShox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer
  • Gewicht 14,2 kg (Herstellerangabe)
  • Farben Twotone Silver
  • Rahmengrößen S / M / L / XL / XXL
  • Verfügbar ab sofort
  • www.yt-industries.com

Preis YT Jeffsy Blaze 29: 3.999 €

FedergabelRockShox Lyrik Ultimate, 150 mm
DämpferRockShox SuperDeluxe Ultimate, 150 mm
LaufräderDT Swiss M 1900 Spline
SchaltwerkSRAM GX Eagle
SchalthebelSRAM GX Eagle
KassetteSRAM XG1275 Eagle, 10-52T
KetteSRAM GX Eagle
Kettenführunge*thirteen TRS Race S
KurbelnSRAM GX Eagle
BremsenSRAM G2 RSC
SattelstützeYT Postman
LenkerRenthal Fatbar 35, 780 mm
VorbauRenthal Apex 35, 50 mm
ReifenMaxxis Minion DHF (29" x 2,5") / Maxxis Minion DHR II (29" x 2,4")
SattelSDG RDR MNT
SteuersatzAcros AZX-576
GriffeSensus Lite Lock On
RahmengrößeSM  L  XL  XXL
Oberrohrlänge572 mm593 mm615 mm638 mm660 mm
Reach430 mm450 mm470 mm490 mm510 mm
Stack618 mm622 mm627 mm636 mm640 mm
Sitzrohrlänge400 mm415 mm435 mm440 mm440 mm
Kettenstrebenlänge435 mm435 mm435 mm440 mm440 mm
Lenkwinkel66°/66.5°66°/66.5°66°/66.5°66°/66.5°66°/66.5°
Sitzwinkel (eff.)77° / 77.5°77° / 77.5°77° / 77.5°77° / 77.5°77° / 77.5°
Sitzwinkel (act.)70.5° / 71°70.5° / 71°70.5° / 71°70.5° / 71°70.5° / 71°
Tretlagerabsenkung32 / 24 mm32 / 24 mm32 / 24 mm32 / 24 mm32 / 24 mm
Radstand1174 mm1196 mm1218 mm1247 mm1269 mm
Steuerrohrlänge100 mm105 mm110 mm120 mm125 mm
Tretlagerhöhe344 / 352 mm344 / 352 mm344 / 352 mm344 / 352 mm344 / 352 mm
Überstandhöhe676 mm684 mm697 mm711 mm726 mm
Die Lyrik Ultimate ist das Ausstattungs-Highlight des Jeffsy Blaze, das es ausschließlich als 29er gibt
# Die Lyrik Ultimate ist das Ausstattungs-Highlight des Jeffsy Blaze, das es ausschließlich als 29er gibt - sie stellt 150 mm Federweg zur Verfügung.
Am Heck kommt ein RockShox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer zum Einsatz.
# Am Heck kommt ein RockShox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer zum Einsatz.
Auch am Jeffsy Blaze 29 wird mit einem SRAM GX Eagle-Antrieb geschaltet.
# Auch am Jeffsy Blaze 29 wird mit einem SRAM GX Eagle-Antrieb geschaltet.
Das Cockpit ist fest in den Händen von Renthal.
# Das Cockpit ist fest in den Händen von Renthal.
Macht optisch einiges her, auch die Ausstattung kann sich sehen lassen
# Macht optisch einiges her, auch die Ausstattung kann sich sehen lassen - das neue YT Jeffsy Blaze 29 ist ab sofort zum Preis von 3.999 € erhältlich.

YT Capra Blaze 29: Edles Bügeleisen für Enduro und Freeride

Das dritte Mitglied der Blaze-Familie ist das Capra, das ebenfalls zum Preis von 3.999 € und ausschließlich als 29er ab sofort mit RockShox Ultimate-Fahrwerk ausgestattet erhältlich ist. Satte 170 mm Federweg bietet das YT Capra Blaze 29 vorne und hinten. Das dürfte die silberne Schönheit nicht nur im Enduro-Einsatz, sondern auch bei Ausflügen in den Bike Park zu einem mehr als soliden Begleiter machen.

Neben Izzo und Jeffsy darf natürlich das YT Capra nicht fehlen
# Neben Izzo und Jeffsy darf natürlich das YT Capra nicht fehlen - der schicke Enduro-Bolide ist als Blaze-Edition mit einer RockShox Zeb Ultimate ausgestattet.

Während die regulären Capras mit RockShox-Fahrwerk auf die Federungskompetenz einer Lyrik vertrauen, kommt beim Capra Blaze 29 die im letzten Jahr neu vorgestellte RockShox Zeb Ultimate zum Einsatz. Am Heck verbaut YT einen RockShox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer, für die Schaltvorgänge ist auch hier der SRAM GX Eagle-Antrieb mit einer Bandbreite von 520 % verantwortlich. Abgerundet wird das stimmige Komplettpaket durch DT Swiss-Laufräder, SRAM Code RSC-Bremsen und ein Cockpit der Briten von Renthal.

  • Einsatzgebiet Enduro, Freeride
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 170 mm (vorne) / 170 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Besonderheiten Blaze-Variante mit RockShox Zeb Ultimate-Federgabel und RockShox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer
  • Gewicht 15,0 kg (Herstellerangabe)
  • Farben Twotone Silver
  • Rahmengrößen M / L / XL / XXL
  • Verfügbar ab sofort
  • www.yt-industries.com

Preis YT Capra Blaze 29: 3.999 €

FedergabelRockShox Zeb Ultimate, 170 mm
DämpferRockShox SuperDeluxe Ultimate, 170 mm
LaufräderDT Swiss E 1900 Spline
SchaltwerkSRAM GX Eagle
SchalthebelSRAM GX Eagle
KassetteSRAM XG1275 Eagle, 10-52T
KetteSRAM GX Eagle
Kettenführunge*thirteen TRS Plus
KurbelnSRAM GX Eagle
BremsenSRAM Code RSC
SattelstützeYT Postman
LenkerRenthal Fatbar 35, 780 mm
VorbauRenthal Apex 35, 50 mm
ReifenMaxxis Assegai (29" x 2,5") / Maxxis Minion DHR II (29" x 2,4")
SattelSDG RDR MNT
SteuersatzAcros AZX-576
GriffeSensus Swayze Lock On
RahmengrößenM  L  XL  XXL
Oberrohrlänge584 mm621 mm645 mm667 mm
Reach440 mm460 mm480 mm500 mm
Stack621 mm630 mm639 mm644 mm
Sitzrohrlänge420 mm445 mm465 mm490 mm
Kettenstrebenlänge435 mm435 mm440 mm440 mm
Lenkwinkel65°/65.5°65°/65.5°65°/65.5°65°/65.5°
Sitzwinkel (eff.)75.5.° / 76°75.5.° / 76°75.5.° / 76°75.5.° / 76°
Sitzwinkel (act.)66° / 66.5°66° / 66.5°66° / 66.5°66° / 66.5°
Tretlagerabsenkung25 / 15 mm25 / 15 mm25 / 15 mm25 / 15 mm
Radstand1203 mm1227 mm1256 mm1279 mm
Steuerrohrlänge95 mm105 mm115 mm120 mm
Tretlagerhöhe351 / 361 mm351 / 361 mm351 / 361 mm351 / 361 mm
Überstandhöhe699 mm723 mm735 mm745 mm
170 mm Federweg vorne und hinten, Renthal-Cockpit, SRAM Code RSC-Bremsen, dazu eine gelungene Optik
# 170 mm Federweg vorne und hinten, Renthal-Cockpit, SRAM Code RSC-Bremsen, dazu eine gelungene Optik - das YT Capra Blaze dürfte sich großer Beliebtheit erfreuen.
Die Zeb Ultimate ist das neue Federgabel-Flaggschiff aus dem Hause RockShox
# Die Zeb Ultimate ist das neue Federgabel-Flaggschiff aus dem Hause RockShox - sie stellt 170 mm Federweg zur Verfügung.
Das hübsche Heck wird von einem RockShox Super Deluxe Ultimate kontrolliert
# Das hübsche Heck wird von einem RockShox Super Deluxe Ultimate kontrolliert - auch hier besteht wieder die Möglichkeit, über einen Flip Chip die Geometrie anzupassen.
yt-capra-blaze-9404
# yt-capra-blaze-9404
yt-capra-blaze-9403
# yt-capra-blaze-9403
High-End-Fahrwerk in Kombination mit einer mehr als soliden Schaltgruppe lautet die Devise bei den YT Blaze-Modellen
# High-End-Fahrwerk in Kombination mit einer mehr als soliden Schaltgruppe lautet die Devise bei den YT Blaze-Modellen - deshalb ist auch das Capra mit der GX Eagle-Gruppe ausgestattet.
Wer eines der edlen Capra Blaze-Modelle haben möchte, sollte sich beeilen
# Wer eines der edlen Capra Blaze-Modelle haben möchte, sollte sich beeilen - der 3.999 € teure Enduro-Bolide ist auf 150 Stück limitiert!

Meinung @MTB-News.de

Ganz schön schick sind sie geworden, auch die Ausstattungen wirken stimmig: Die neuen YT Blaze-Modelle dürften mal wieder sehr gut ankommen. Die Kombination aus hochwertigem Fahrwerk, mehr als solider Schaltung und zuverlässigen Anbauteilen zum fairen Preis gefällt uns. Insbesondere die Blaze-Variante des Izzos dürfte spannend sein, da sich so der Einsatzbereich des kurzhubigen Trailbikes deutlich verschiebt.

Durchdachte Ausstattungen, schicke Designs und faire Preise
# Durchdachte Ausstattungen, schicke Designs und faire Preise - uns gefällt der Ansatz, den YT mit den Blaze-Modellen von Izzo, Jeffsy und Capra verfolgt!

Wie gefallen dir die neuen YT Blaze-Modelle? Welches der drei Bikes ist dein Favorit??

  1. benutzerbild

    Willer82

    dabei seit 11/2013

    So habe ich auch mal gedacht. Jedoch fällt beim Blaze der Lockout für das Federbein weg, was meiner Meinung nach genau in die Richtung geht, dass es dann nicht mehr so bergauf-tauglich ist.
    Achso...wenn man den Lockout am Dämpfer umlegen muss anstatt am Lenker ist ein Rad nicht mehr Bergauftauglich smilieops:
    Wieder was gelernt.
  2. benutzerbild

    r4n

    dabei seit 08/2020

    Achso...wenn man den Lockout am Dämpfer umlegen muss anstatt am Lenker ist ein Rad nicht mehr Bergauftauglich smilieops:
    Wieder was gelernt.
    Schreib halt einfach, der Dämpfer ist immernoch blockierbar, nur nicht per Remote.
    Dann schreibe ich: Ok, dann habe ich das falsch verstanden und wieder was gelernt. smilie
    Für mich war das nicht klar.

    Also - @Willer82 hat Recht und ich lag falsch, der Dämpfer im Blaze kann blockiert werden.
  3. benutzerbild

    Willer82

    dabei seit 11/2013

    Schreib halt einfach, der Dämpfer ist immernoch blockierbar, nur nicht per Remote.
    Dann schreibe ich: Ok, dann habe ich das falsch verstanden und wieder was gelernt. smilie
    Für mich war das nicht klar.

    Also - @Willer82 hat Recht und ich lag falsch, der Dämpfer im Blaze kann blockiert werden.

    Ok, wusste nicht das du das nicht wusstest. Gibt ja auch Leute die das ernst meinen. Also wenn kein Remote am Lenker ist, dann ist das Bike nicht Upphillfähig 🤦‍♂️
  4. benutzerbild

    philis

    dabei seit 10/2010

    Ok, wusste nicht das du das nicht wusstest. Gibt ja auch Leute die das ernst meinen. Also wenn kein Remote am Lenker ist, dann ist das Bike nicht Upphillfähi

    Dass ein Lockdown möglich ist war mir schon klar.
    Ich meinte nur, ob das Fahrrad Charakter verliert?
    Ist jemand beide gefahren ? Der direkt Vergleich wäre sehr spannend.
    Ich habe in meiner Frage auf das Specialized Stumpjumper Downvill angespielt.
    Da wurde auch nur Feder u Dämpfer Elemente geändert. Bergauf ist das stark spürbar. Auch das das Heck ist nicht mehr wippfrei ist.... das mag manche für das mehr an Downhill nicht stören und das ist ok. ich mag nur Wippen überhaupt nicht u daher meine neutrale Frage, auf die leider bisher keiner Antworten konnte.
  5. benutzerbild

    philis

    dabei seit 10/2010

    Hat wohl keiner einen Vergleich

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!