Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die neue BOS Deville 35
Die neue BOS Deville 35
Die Anpassmöglichkeiten für die High- und Lowspeed Druckstufe sind jetzt an der Gabelkrone zu finden.
Die Anpassmöglichkeiten für die High- und Lowspeed Druckstufe sind jetzt an der Gabelkrone zu finden.
Schnellanpassung für die Druckstufe für Uphills und leichtere Trails.
Schnellanpassung für die Druckstufe für Uphills und leichtere Trails.
Sea Otter - BOS-4
Sea Otter - BOS-4
Anpassung der Zugstufe.
Anpassung der Zugstufe.
So sieht der längste der Volumenspacer zur Anpassung des Volumens in der Negativluftkammer aus.
So sieht der längste der Volumenspacer zur Anpassung des Volumens in der Negativluftkammer aus. - Die anderen beiden Varianten sind in 15 mm Schritten kürzer.
Sea Otter - BOS-5
Sea Otter - BOS-5
Sea Otter - BOS-7
Sea Otter - BOS-7

BOS stellt auf dem diesjährigen Sea Otter eine neue Version der Enduro-Gabel Deville vor. Bei der BOS Deville 35 wurden die Standrohre – wie der Name schon vermuten lässt – von 34 auf 35 mm verstärkt. Zudem wurde die Achse auf den Boost-Standard verbreitert und ist mit Torque Caps kompatibel.

BOS Deville 35: Kurz & knapp

  • Federweg: 160 mm
  • Standrohre: 35 mm
  • Luftfeder
  • Boost
  • Bremsmontage: 180 mm PM
  • Laufradgröße: 27,5″
  • Anpassungsmöglichkeiten (extern): Rebound, Low- und Highspeed-Druckstufe
  • Preis: etwa 1600 € (noch nicht final)
  • Gewicht: etwa 1900 g

Auch im Inneren wurde einiges am Aufbau der Gabel verändert: In Sachen Volumenspacer geht BOS einen anderen Weg als die anderen Gabel-Hersteller. Statt in der Positiv-Luftkammer kann das Volumen der Negativ-Kammer angepasst werden. Mit Spacern in drei verschiedenen Größen wird so nicht die Endprogression angepasst, sondern das Verhalten der Gabel am Anfang des Federwegs. So kann man zwischen einer extra soften Gabel oder einer Variante mit mehr Gegenhalt für aggressivere Ausfahrten wählen.

Die neue BOS Deville 35
# Die neue BOS Deville 35
Die Anpassmöglichkeiten für die High- und Lowspeed Druckstufe sind jetzt an der Gabelkrone zu finden.
# Die Anpassmöglichkeiten für die High- und Lowspeed Druckstufe sind jetzt an der Gabelkrone zu finden.
Schnellanpassung für die Druckstufe für Uphills und leichtere Trails.
# Schnellanpassung für die Druckstufe für Uphills und leichtere Trails.

Die Verstellmöglichkeiten für die High- und Lowspeed-Druckstufe sind jetzt an der Gabelkrone statt der Unterseite zu finden. Über einen Hebel kann die Druckstufe zudem schnell verwendet werden, um für Uphills oder entspanntere Trail-Abschnitte von einer härtere Plattform zu profitieren.

Zudem ist die Gabel weiterhin mit dem von anderen BOS-Gabeln bekannten Frequency Control Valve ausgestattet. Dieses sorgt durch eine Feder dafür, dass der Ölfluss verlangsamt wird, wenn der Fahrer von oben Gewicht auf den Lenker bringt – dadurch bleibt die Gabel etwas härter. Wenn allerdings ein Schlag vom Boden aus kommt, bewegt sich die Feder nach unten und gibt so den Ölfluss frei – die Gabel nutzt den Federweg aktiver.

Sea Otter - BOS-4
# Sea Otter - BOS-4
Anpassung der Zugstufe.
# Anpassung der Zugstufe.
So sieht der längste der Volumenspacer zur Anpassung des Volumens in der Negativluftkammer aus.
# So sieht der längste der Volumenspacer zur Anpassung des Volumens in der Negativluftkammer aus. - Die anderen beiden Varianten sind in 15 mm Schritten kürzer.

Hier findest du alle Neuheiten vom Sea Otter Classic Festival 2017




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    saturno

    dabei seit 11/2003

    xrated
    Boost ist nur 15mm. 20mm hats vor Boost gegegeben ist mittlerweile nur noch DH.
    :lol::lol::lol::lol:dat war mal mein juder:aetsch::aetsch::aetsch::aetsch:

    https://www.pinkbike.com/news/another-new-standard-here-comes-boost-20x110.html
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Blablablup123

    dabei seit 07/2014

    skwal83
    wahrscheinlich ein andern dienstleister verpflichtet
    Klingt für mich so als wäre die Gabel gerade bei BOS in Frankreich, deswegen könnte man es ja direkt bei ihnen zuhause auf französisch ausprobieren. Nach 5 Monaten wären mir alle Mittel recht, auch drohen mit Mahnbescheid oder anderen rechtlichen Schritten.
  4. benutzerbild

    provester

    dabei seit 07/2007

    FastForward58
    Wie rechtfertigt man nun 30% Preisaufschlag zur Vorgänger Deville? Ich bin von BOS schon länger angefixt und hab bei einem Bike Neukauf mit einer BOS geliebäugelt, aber 1600€ "NO WAY". Bike Naukauf ist vollzogen, Seriengabel ist eine Lyrik RC, a bissl gepimpt für 100€, die läuft wie die Sau.

    Ist das was die Deville 35 kann, wirklich 1600€ Wert???? Die Bike Welt dreht völlig hohl.
    Ich habe meine damalige Deville für sage und schreibe 779,- EUR NEU beim Händler gekauft (war noch zu 26" Zeiten) - ein Jahr später gab's den ersten Test in der Bike-Bravo und mit dem Testurteil "super" ging auch der Preis durch die Decke..
  5. benutzerbild

    crossboss

    dabei seit 03/2012

    sind mir zuviele Durchbrüche an sehr stark beanspruchten Stellen dran aber mag ja sein, das es dennoch hält

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.