Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der Deity Holeshot 35 Lenker
Der Deity Holeshot 35 Lenker
825 mm breit bei 35 mm Durchmesser
825 mm breit bei 35 mm Durchmesser
Der bewährte Lenker ist jetzt breiter geworden und verfügt über ein schickes, neues Design
Der bewährte Lenker ist jetzt breiter geworden und verfügt über ein schickes, neues Design - hier montiert auf dem Intake Direct Mount Vorbau, der in Zusammenarbeit mit Brendan Fairclough entwickelt wurde – für 31,8 und 35 mm Klemmung
Der neue Blacklabel 800 Lenker
Der neue Blacklabel 800 Lenker
Die Deity Knuckleduster Griffe ...
Die Deity Knuckleduster Griffe ...
... sollen echte Handschmeichler sein
... sollen echte Handschmeichler sein
Der Deity Copperhead Vorbau
Der Deity Copperhead Vorbau
Der schicke Vorbau ...
Der schicke Vorbau ...
... ist in verschiedenen Farben erhältlich
... ist in verschiedenen Farben erhältlich
Natürlich auch in schlichtem Schwarz
Natürlich auch in schlichtem Schwarz
Die Deity Black Cat Pedale
Die Deity Black Cat Pedale
Für den Deity Speedtrap Railed Sattel ...
Für den Deity Speedtrap Railed Sattel ...
... arbeitet man mit SDG zusammen
... arbeitet man mit SDG zusammen

Komponentenhersteller Deity hat designtechnisch komplett aufgeräumt und präsentierte auf dem Sea Otter ein sehenswertes Line-Up an Lenkern, Vorbauten, Griffen, Pedalen und Sätteln. Gute Nachrichten für alle, die Deity demnächst einfacher ordern wollen: Die Amerikaner sind gerade intensiv auf der Suche nach einem deutschen Importeur und es sieht nicht allzu schlecht aus…

Deity Holeshot 35

Der Deity Holeshot 35 Lenker
# Der Deity Holeshot 35 Lenker

Mit dem Holeshot 35 hat Deity aktuell einen der breitesten Lenker auf dem Markt im Programm. Er ist 825 mm breit mit 35 mm Durchmesser, um genügend Stabilität und Steifigkeit zu gewährleisten. Gefertigt wird er aus 7075 T73 Aluminium. Das Monster ist vor allem für den Downhill-Einsatz gedacht und kommt mit 15 mm (325 g), 25 mm (327 g) und 38 mm (346 g) Rise. Dazu verfügt der Lenker über 9 Grad Backsweep und 5 Grad Upsweep.

Preis: 87 $

825 mm breit bei 35 mm Durchmesser
# 825 mm breit bei 35 mm Durchmesser

Deity Blacklabel 800

Der neue Blacklabel 800 Lenker
# Der neue Blacklabel 800 Lenker

Der neue, breitere Blacklabel 800 Lenker verfügt jetzt – wie der Name schon verrät – über eine Breite von 800 mm und setzt auf ein neues, schickes Design. Der Lenker kommt bei den Profis unter anderem im DH World Cup, bei der EWS, der Red Bull Rampage, dem Crankworx und FMB World Tour Events zum Einsatz. Gefertigt wird er aus 7075 T73 Aluminium. Dabei kommt der Blacklabel 800 mit 31,8 mm Durchmesser, 9 Grad Backsweep und 5 Grad Upsweep. Er ist mit 15 mm (333 g), 25 mm (342 g) und 38 mm (343 g) Rise in verschiedensten Farben erhältlich.

Preis: 85 $

Der bewährte Lenker ist jetzt breiter geworden und verfügt über ein schickes, neues Design
# Der bewährte Lenker ist jetzt breiter geworden und verfügt über ein schickes, neues Design - hier montiert auf dem Intake Direct Mount Vorbau, der in Zusammenarbeit mit Brendan Fairclough entwickelt wurde – für 31,8 und 35 mm Klemmung

Deity Knuckleduster

Die Deity Knuckleduster Griffe ...
# Die Deity Knuckleduster Griffe ...
... sollen echte Handschmeichler sein
# ... sollen echte Handschmeichler sein

Die Griff-Wahl von World Cup Fahrer Sam Blenkinsop, der gerne auch mal ohne Handschuhe unterwegs ist. Die Knuckleduster Griffe bestehen aus einer Gummimischung mit eingearbeitetem Kevlar und sollen so enorme Haltbarkeit gewährleisten. 132 mm lang mit 32 mm Außendurchmesser sollen die Griffe mit ihrem einzigartigen Design die perfekte Packung aus Komfort und Grip bieten – und das bei einem Gewicht von 101 g für das Set. Preis: 22 $

Deity Copperhead

Der Deity Copperhead Vorbau
# Der Deity Copperhead Vorbau

Der CNC gefräste Copperhead Vorbau besteht aus 6061 T6 Aluminium und baut nur 30 mm hoch. Er verfügt über eine 55 mm weite 31,6 mm Klemmung und ist in 35 mm (135 g), 50 mm (161 g), 65 mm (181 g) Länge verfügbar. Preis: 99 $

Der schicke Vorbau ...
# Der schicke Vorbau ...
... ist in verschiedenen Farben erhältlich
# ... ist in verschiedenen Farben erhältlich
Natürlich auch in schlichtem Schwarz
# Natürlich auch in schlichtem Schwarz

Deity Black Cat

Die Deity Black Cat Pedale
# Die Deity Black Cat Pedale

Mit dem Black Cat hat Deity ein schickes, aus 6061 T6 Aluminium gefrästes Plattformpedal im Programm. Die konkave 100 x 100 mm große Aufstandsfläche bietet Sicherheit. Die DU Bushings und doppelten gedichteten Lager sind einfach zu warten. Im Kaufpaket ist noch ein extra Set Pins enthalten. Ein Paar Pedale wiegt 402 g. Preis: 114 $

Deity Speedtrap Railed

Für den Deity Speedtrap Railed Sattel ...
# Für den Deity Speedtrap Railed Sattel ...
... arbeitet man mit SDG zusammen
# ... arbeitet man mit SDG zusammen

Für den Speedtrap Railed Sattel arbeitet Deity mit SDG zusammen. Der Sattel wird in einer Deity-eigenen Schaumstoff-Form gefertigt und setzt auf mittelweichen EVA-Schaum. Montiert wird der Sattel auf hohlen Cro-Mo Rails. Die Seiten sind mit Kevlar verstärkt, der Sattel ist mit synthetischem Material überzogen. Die D2 Edge Flex Technologie soll dank weicher Kanten einen angenehmen Tritt garantieren. Der Sattel ist 280 mm lang, 140 mm breit und wiegt 241 g. Preis: 68 $


Weitere Informationen: www.deitycomponents.com

Hier findest du alle Neuheiten vom Sea Otter Classic Festival 2017

  1. benutzerbild

    ufp

    dabei seit 12/2003

    Noch ein Lenker und Vorbau und Plattformpedale Hersteller.
    Darauf haben wir sehnlichst gewartet ;).

    Der Vorbau schaut aber schon Recht schick und individuell aus :love:.
    Und auch die Namensgebung der Zubehörteile ist ganz nett tweilweise sehr originell.

    designtechnisch komplett aufgeräumt und präsentierte auf dem Sea Otter ein sehenswertes Line-Up

    Ich hätte mir noch mehr und größere Logos gewünscht (make the logo big bigga).
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Geisterfahrer

    dabei seit 02/2004

    JohSch
    Mein OEM-Giant-DH-Lenker in 800mm Breite wiegt 306g, 299 in 760 - da wunder ich mich schon immer bissl über Aftermarketartikel die schwerer und teuerer sind :confused:
    Das spricht aber eher für Deinen Giant-Lenker. Wenn Du mal vergleichst - 300g Plus ist eigentlich eher normal für einen Alulenker dieser Breite.
  4. benutzerbild

    decay

    dabei seit 04/2003

    @ufp hä, deity ist doch seit Jahren aktiv.
  5. benutzerbild

    Freesoul

    dabei seit 10/2001

    ufp
    Noch ein Lenker und Vorbau und Plattformpedale Hersteller.
    Darauf haben wir sehnlichst gewartet ;).
    Ich fahr seit 2008 einen Deity-Lenker an meinem alten Dirtrad.
  6. benutzerbild

    volki_d

    dabei seit 09/2007

    Ich kannte Deity auch schon. Der Vorbau gefällt mir sehr gut.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein  (Impressum | Datenschutz | Archiv) :
Anmelden
close-image