Das größte sportliche Ereignis der Vierjahres-Periode rückt immer näher. Am 27. Juli (Herren) und am 28. Juli 2020 (Damen) starten die Olympischen MTB-Rennen südlich von Tokio in Izu. Viel wurde über die Strecke spekuliert, bis uns vor zwei Wochen erste Bilder des neuen Kurses präsentiert wurden. Im Rahmen des Testevents siegten Jolanda Neff und Nino Schurter. Nun gibt es erstmals ein Video der kompletten Rennrunde von Sergio Mantecón Gutiérrez.

Was denkt ihr: Wer hat die größten Chancen auf Edelmetall auf diesem Kurs?


Alle Artikel zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio:

  1. benutzerbild

    Rick7

    dabei seit 10/2008

    Geile Strecke
  2. benutzerbild

    Chilloutbiker

    dabei seit 06/2016

    Florian301 schrieb:

    DT Swiss https://www.dtswiss.com/de/support/werkzeug-ersatzteile/remote-hebel-suspension/

    Fahre ich am BMC mit Fox Fahrwerk

    Dankeschön
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    cluso

    dabei seit 01/2003

    cd-surfer schrieb:

    Krasse Runde.
    In die Abfahrten mit Kreuzblick und 40 weiteren Weltelitefahrern...huiuiui!



    Hoffen wir mal das alle Fahrer die "Schikanen" äh. Brücken treffen und nicht daneben einschlagen.

    Kurs sieht m.A.n. "nett" aus und bietet sicherlich Spannung.
  5. benutzerbild

    Fieser-Kardinal

    dabei seit 10/2012

    Sehr tolle Strecke, da freue ich mich auf die Rennen. Die Strecke dürfte Jolanda ziemlich liegen, die Rockgarden sehen schon ordentlich anspruchsvoll aus.
  6. benutzerbild

    Florian

    dabei seit 07/2001

    Wenn ich das sehe, komme ich mir albern dabei vor, mit meinem Enduro auf Mittelgebirgstrails rumzufahren ops:

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!