Die Downhill Weltmeisterschaft 2020 wird uns dank der miserablen Wetterbedingungen und der dadurch recht anspruchsvollen Strecke noch lange im Gedächtnis bleiben, während es für die Fahrer in Maribor schon heute mit dem Trackwalk weitergeht. In der neusten Wyn TV-Episoden berichten die Fahrer wie es ihnen auf der rutschigen Strecke ergangen ist. Viel Spaß mit dem Video!

Wie hat euch das Matschrennen in Leogang gefallen?


Alle Artikel zur Downhill-Weltmeisterschaft Leogang 2020

  1. benutzerbild

    iRider

    dabei seit 11/2005

    alex m. schrieb:

    "no offence" war das seine freundin?


    Ja, Malene Degn, ziemlich gute XC Fahrerin.
    Scheint ein Datingtrend unter den DH-Fahrern zu sein, siehe Luca und Jolanda.
  2. benutzerbild

    Daniel_R_aus_S

    dabei seit 02/2018

    Super! Aaron Gwin beim Zelt abreißen. Hätten ihm viele bestimmt nicht zugetraut.
  3. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    2pi schrieb:

    Loic Bruni: "Wenn ich das gewonnen hätte, hätte ich mich selber geheiratet"

    Einfach sympathischer Typ!!!

    Daniel_R_aus_S schrieb:

    Super! Aaron Gwin beim Zelt abreißen. Hätten ihm viele bestimmt nicht zugetraut.

    Ist denke ich, deutlich weniger arrogant oder sonst was was, als ihm immer unterstellt wird
  4. benutzerbild

    everywhere.local

    dabei seit 09/2008

    xMARTINx schrieb:

    Ist denke ich, deutlich weniger arrogant oder sonst was was, als ihm immer unterstellt wird

    Ich hatte mich vor ein paar Jahren mal kurz mit ihm unterhalten. Er war eigentlich super entspannt und freundlich.
    Das kann ich auch von Gee behaupten, bei dem ist es ja etwas ähnlich. Ihm merkt man vielleicht eher an, dass er unter Strom steht, aber auch n feiner Kerl
  5. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    everywhere.local schrieb:

    Ich hatte mich vor ein paar Jahren mal kurz mit ihm unterhalten. Er war eigentlich super entspannt und freundlich.
    Das kann ich auch von Gee behaupten, bei dem ist es ja etwas ähnlich. Ihm merkt man vielleicht eher an, dass er unter Strom steht, aber auch n feiner Kerl

    Ja , Gee ist halt verbissen, was nix schlechtes ist. In Winterberg beim Rennen hat er sich ganz hinten in die Liftschlange gestellt und mit den Leuten unterhalten.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!