Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Salsa Cassidy von IBC-User Dirtmaster2015
Das Salsa Cassidy von IBC-User Dirtmaster2015
Geschaltet wird mit einer elektronischen SRAM GX Eagle AXS Schaltgruppe
Geschaltet wird mit einer elektronischen SRAM GX Eagle AXS Schaltgruppe
An der Front arbeitet eine Rock Shox Lyrik Ultimate mit 170 mm Federweg ...
An der Front arbeitet eine Rock Shox Lyrik Ultimate mit 170 mm Federweg ...
... während die 165 mm am Heck von einem Rock Shox Super Deluxe Select+ bereitgestellt werden
... während die 165 mm am Heck von einem Rock Shox Super Deluxe Select+ bereitgestellt werden
Startschuss für das Bie-Projekt waren in diesem Fall die Chris King ISO Naben
Startschuss für das Bie-Projekt waren in diesem Fall die Chris King ISO Naben
Verzögert wird mit Magura Mt Trail SL Bremsen
Verzögert wird mit Magura Mt Trail SL Bremsen
Das dezent gehaltene Farbdesign mit den Farben silber und rot weiß zu gefallen
Das dezent gehaltene Farbdesign mit den Farben silber und rot weiß zu gefallen
Details wie die handpolierte Matchmaker-Schelle begeistern immer besonders
Details wie die handpolierte Matchmaker-Schelle begeistern immer besonders
Das Cockpit ist dank elektronischer Schaltung besonders aufgeräumt
Das Cockpit ist dank elektronischer Schaltung besonders aufgeräumt
Selbst die Ventilkappen passen ins Farbkonzept
Selbst die Ventilkappen passen ins Farbkonzept
Die passende Kettenführung kommt direkt von Salsa ...
Die passende Kettenführung kommt direkt von Salsa ...
... und hält die Kette an Ort und Stelle
... und hält die Kette an Ort und Stelle
Wir wünschen noch viel Spaß mit dem schicken Gerät!
Wir wünschen noch viel Spaß mit dem schicken Gerät!

Heute stellen wir das schicke Salsa Cassidy von IBC-User Dirtmaster2015 vor. Der Custom-Aufbau glänzt in schicker silber-roter Optik und begeistert mit einem hochwertigen Aufbau – der in diesem Fall kurioserweise mit den Naben startete. Die Liebe zum Detail lässt sich dabei in zahlreichen handpolierten Teilen finden. Viel Spaß mit diesem Bike der Woche!

Bike der Woche

Salsa Cassidy, Dirtmaster2015

Das Salsa Cassidy von IBC-User Dirtmaster2015
# Das Salsa Cassidy von IBC-User Dirtmaster2015
Diashow: Bike der Woche: Salsa Cassidy von IBC-User Dirtmaster2015
Geschaltet wird mit einer elektronischen SRAM GX Eagle AXS Schaltgruppe
... und hält die Kette an Ort und Stelle
Wir wünschen noch viel Spaß mit dem schicken Gerät!
Selbst die Ventilkappen passen ins Farbkonzept
... während die 165 mm am Heck von einem Rock Shox Super Deluxe Select+ bereitgestellt werden
Diashow starten »

MTB-News.de: Hallo Dirtmaster2015, dein Bike hat es direkt unter die beliebtesten Fotos der Woche im Fotoalbum geschafft. Wie ist es zu deinem Bike gekommen, das wir heute als Bike der Woche vorstellen?

Bei einem neuen Fahrrad muss man ja bei irgendwas anfangen. Das war genau genommen Anfang März 2021. Da hab ich mir zuerst die Naben gekauft. Es ist natürlich eine Todsünde, nicht mit den Rahmen anzufangen, aber das war mir tatsächlich egal. Das hat sich hinterher als großer Fehler erwiesen. Nach und nach hab ich mir über die Monate die anderen Teile angeschafft. Es war natürlich ein Kampf, die ganzen Teile während der ach so tollen Pandemie zu bekommen. Die größte Herausforderung war es aber dann, die Federgabel und den Rahmen zu bekommen – vor allem in der Rahmengröße Large. Dieser war restlos in der ganzen EU ausverkauft. Deswegen habe ich über ein halbes Jahr nach diesem Rahmen gesucht. Diesen September bin ich dann tatsächlich fündig geworden. Ein Händler in der Nähe von Stuttgart hatte einen neuen Rahmen noch auf Lager und hat mir diesen glücklicherweise verkauft.

Ich hatte tatsächlich alle Teile, bis auf die Federgabel. Auf diese habe ich dann bis Mitte November gewartet (vorbestellt April 2021). Als ich dann alle Teile hatte, ging es natürlich sofort an das Zusammenbauen. Als es dann das erste Mal aufgebaut vor mir stand, habe ich mich gefreut wie ein kleines Kind an Weihnachten und Geburtstag zusammen.

Worauf hast du beim Aufbau deines Bikes besonders geachtet?

Für mich ist ganz wichtig gewesen, dass das Farbkonzept (silber-rot) nicht zu penetrant rüberkommt. Ansonsten sollte es gut zu fahren sein.

Geschaltet wird mit einer elektronischen SRAM GX Eagle AXS Schaltgruppe
# Geschaltet wird mit einer elektronischen SRAM GX Eagle AXS Schaltgruppe
An der Front arbeitet eine Rock Shox Lyrik Ultimate mit 170 mm Federweg ...
# An der Front arbeitet eine Rock Shox Lyrik Ultimate mit 170 mm Federweg ...
... während die 165 mm am Heck von einem Rock Shox Super Deluxe Select+ bereitgestellt werden
# ... während die 165 mm am Heck von einem Rock Shox Super Deluxe Select+ bereitgestellt werden
Startschuss für das Bie-Projekt waren in diesem Fall die Chris King ISO Naben
# Startschuss für das Bie-Projekt waren in diesem Fall die Chris King ISO Naben

Wie geht es mit deinem Bike weiter?

Tatsächlich bin ich momentan sehr zufrieden mit dem Aufbau. Ich bin wunschlos glücklich.

Welchen Einsatzbereich hat das Bike?

Enduro

Was wiegt das Bike?

Genau 15,6 kg.

Was ist dein persönliches Highlight an deinem Bike der Woche?

Meine persönlichen Highlights sind der sechs Jahre alte Chris King Steuersatz und die chrom-polierten Teile, die verbaut sind. Diese hat mein Vater in mühseliger Handarbeit aufgearbeitet.

Verzögert wird mit Magura Mt Trail SL Bremsen
# Verzögert wird mit Magura Mt Trail SL Bremsen
Das dezent gehaltene Farbdesign mit den Farben silber und rot weiß zu gefallen
# Das dezent gehaltene Farbdesign mit den Farben silber und rot weiß zu gefallen
Details wie die handpolierte Matchmaker-Schelle begeistern immer besonders
# Details wie die handpolierte Matchmaker-Schelle begeistern immer besonders
Das Cockpit ist dank elektronischer Schaltung besonders aufgeräumt
# Das Cockpit ist dank elektronischer Schaltung besonders aufgeräumt

Wie fährt sich das Rad?

Da das Rad komplett custom aufgebaut wurde, passt es genau zu meinen Bedürfnissen. Bergab ist es extremst verspielt und bügelt über alles drüber. Das Rad ist im Heck sehr steif, was mir auch sehr gefällt. Es geht sehr effizient den Berg hinauf, dank des 52er-Ritzels hinten an der Kassette kommt man fast überall hoch.

Wie bist du zum Mountainbiken gekommen?

Ich fahre jetzt seit zirka acht Jahren Mountainbike. Mein bester Freund hat mich dazu gebracht. Wir waren auf einer Geburtstagsfeier von Verwandten, worauf wir nicht wirklich Lust hatten. Er sagte zu mir, dass er Mountainbiker ist und mir gerne das Hobby zeigen möchte. Am nächsten Tag haben wir uns verabredet und es hat „Klick“ gemacht in meinen Kopf. Mittlerweile ist es zu einem Lifestyle geworden. Grüße gehen raus an Linus. :)

Mountainbiken als Lifestyle / die Industrie – deine Sicht.

Ich habe tatsächlich mein Hobby zum Beruf gemacht. Ich bin gelernter Zweiradmechatroniker und bin ein totaler Fan von neuen Innovationen. Mal schauen, was die Zukunft so bringt.

Du und die Internet Bike Community – Wann und wie bist du zu uns gekommen und was verbindest du mit dem IBC?

Ich brauchte damals ein paar Teile für mein Rad. Ein guter Kumpel von mir hat mich dann auf das Forum aufmerksam gemacht. Das war 2015, glaube ich. Seitdem bin ich ein Teil der Community.

Selbst die Ventilkappen passen ins Farbkonzept
# Selbst die Ventilkappen passen ins Farbkonzept
Die passende Kettenführung kommt direkt von Salsa ...
# Die passende Kettenführung kommt direkt von Salsa ...
... und hält die Kette an Ort und Stelle
# ... und hält die Kette an Ort und Stelle
Wir wünschen noch viel Spaß mit dem schicken Gerät!
# Wir wünschen noch viel Spaß mit dem schicken Gerät!

Technische Daten: Salsa Cassidy Alu 2021

Rahmen: Cassidy Alloy, Größe L
Gabel: Rock Shox Lyrik Ultimate 2021, 170 mm
Dämpfer: Rock Shox Super Deluxe Select+, 165 mm
Steuersatz: Chris King I2, Handpoliert
Bremsen: Magura Mt Trail SL mit handpolierten Matchmaker Schellen, HC3 Hebel, Custom Blenden in rot. Bremsscheiben Magura MDR-P v: 203 mm/ h: 180 mm
Vorbau: Burgtec MK3 35 mm, 42,5 mm Länge
Lenker: Deity Racepoint Alu, 25 mm Rise und 780 mm breit
Griffe: Ergon GFR1
Felgen: DT Swiss Ex511 29″ 32 Loch
Naben: Vorne: Chris King ISO AB 110×15 mm Torque Cap Endkappen 32 Loch / hinten: Chris King ISO 12×157 mm (superboost) mit XD Freilauf
Reifen: Vorne: Schwalbe Magic Mary 29×2,4″ soft, Super Trail, TLE, Evo. / hinten: Schwalbe Big Betty 29×2,4″ soft, Super Trail, TLE, Evo
Kurbel + Innenlager: SRAM X01 Superboost DUB Kurbel 170 mm, SRAM DUB Superboost Tretlager BSA
Kettenblatt / Kettenblätter: SRAM 32 Zähne, handpoliert
Kettenführung / Umwerfer: Salsa Kettenführung
Schalthebel: SRAM GX Eagle AXS mit Rocker
Schaltwerk: SRAM GX Eagle AXS
Pedale: Crankbrothers Stamp 7 Größe L
Kette: SRAM GX
Kassette: Garbaruk 12 Fach XD rot, 10-52 Zähne
Sattel: Ergon SM E Mountain Core PrimeMen Größe M/L
Sattelstütze: Rock Shox Reverb Stealth C1 1X 2021, 30,9 mm, 150 mm
Sattelklemme: Tune Schraubwürger Rot 35 mm
Sonstiges: SRAM Titan Bremsscheibenschrauben, handpolierte Teile (Matchmakerschellen, Kettenblatt, Steuersatz mit A-Head Kappe, diverse rot eloxierte Schrauben), gelber Speichenstern am vorderen Laufrad

Über das Bike der Woche

Ihr habt auch ein Bike, das sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Bikes der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.mtb-news.de/p/1290006 / Das Album findet ihr hier: mtb-news.de/s/55943.

Die 20 letzten Bikes der Woche findet ihr hier: 

Alle Bikes der Woche? Hier klicken!

  1. benutzerbild

    BigHitAndi187

    dabei seit 05/2011

    Schön das der Papa sich die Mühe gemacht hat ein paar Teile zu polieren aber die passen meiner Meinung nach nicht zum raw (unpolierten) Rahmen 🤷‍♂️. Hat halt jeder seine Vorlieben!
    Trotzdem viel Spass mits de Bike!
  2. benutzerbild

    tpossi

    dabei seit 08/2013

    Die Farbkomposition ist nicht meins. Aber das ist ja totaler persönlicher Geschmack.
    Ich finde das Salsa an sich und die meisten Teile recht fancy. Das Budget war ordentlich 🙂💸
    Viel Freude damit! Damit lässt es sich bestimmt ordentlich ballern.
  3. benutzerbild

    lettenpeter

    dabei seit 10/2011

    letzten Winter aufgebaut und seid März auf den Trails damit unterwegs smilie
    20210523_131755.jpg20210306_141803.jpg20210306_141821.jpg
  4. benutzerbild

    Dirtmaster2015

    dabei seit 04/2015

    @lettenpeter sehr schönes Rad hast du dir da aufgebaut. Gefällt mir sehr
  5. benutzerbild

    lettenpeter

    dabei seit 10/2011

    @lettenpeter sehr schönes Rad hast du dir da aufgebaut. Gefällt mir sehr
    danke smilie quasi Unikat 8-) und fahrt auch richtig geil hoch und runter smilie

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!