Mit seinem Santa Cruz Nomad hat sich IBC-User Felixp seinen Traum vom verspielten Begleiter für Bikepark-Ausflüge erfüllt – inklusive Doppelbrücken-Federgabel. Dank CNC-gefrästem Link von Cascade Components bietet das Nomad am Heck 190 mm Federweg. Zusammen mit stabilen Komponenten ergibt sich eine zuverlässige Bikepark-Maschine. Viel Spaß mit diesem Bike der Woche!

Bike der Woche

Santa Cruz Nomad AL 2018, Felixp

Das Santa Cruz Nomad von IBC-User Felixp
# Das Santa Cruz Nomad von IBC-User Felixp

MTB-News.de: Hallo Felixp, dein Santa Cruz Nomad fällt mit der Doppelbrücke natürlich sofort auf. Wie ist es zu deinem Bike gekommen, das wir heute als Bike der Woche vorstellen?

Ich habe schon seit längerem mit dem Gedanken gespielt, ein Bike aufzubauen, das ich nur für den Bikepark nutzen wollte. Als ich dann die Umlenkwippen von Cascade Components das erste Mal sah, die den Federweg des Nomad auf 190 mm erweitern, kam mir die Idee, ein Nomad mit Fox 40 aufzubauen. Zusammen mit Dani, einem guten Freund von mir, wurde das Rad dann Anfang September zusammengebaut.

Worauf hast du beim Aufbau deines Bikes besonders geachtet?

Das Wichtigste war mir, dass sich das Rad verspielt und lebendig fahren lässt. Daher wurde eine 26″ Fox 40 verbaut, damit die Geometrie nicht zu sehr von der Serie abweicht. Die 26″ Fox 40 hat eine ähnliche Einbaulänge wie eine 180 mm Fox 36. Das Gewicht des Rads war mir eigentlich von Anfang an nicht so wichtig, es ging mir eher darum, dass das Rad die ganzen Bikepark-Tage im Jahr gut übersteht. Carbon sucht mann an diesem Rad deshalb vergebens. :)

Wie geht es mit deinem Bike weiter?

Es wird eine rote Lyrik Ultimate 180 mm und GX Eagle verbaut, damit es mit dem Rad auch mal bergauf gehen kann.

Welchen Einsatzbereich hat das Bike?

Park & Shuttle

Was wiegt das Bike?

15,6 kg

Die mächtige Fox 40 Doppelbrücken-Federgabel  sticht natürlich sofort ins Auge ...
# Die mächtige Fox 40 Doppelbrücken-Federgabel sticht natürlich sofort ins Auge ...
... und unterstreicht die Ausrichtung auf Bikepark-Besuche
# ... und unterstreicht die Ausrichtung auf Bikepark-Besuche

Was ist dein persönliches Highlight an deinem Bike der Woche?

Mein absolutes Highlight an dem Bike ist der wunderschöne CNC-gefräste Link von Cascade Components.

Wie fährt sich das Rad?

Das Rad fährt sich wirklich sehr verspielt im Park und ich bin mehr als glücklich mit dem Ergebnis. Da ich das Bike jedoch gerne hin und wieder für eine Tour nutzen möchte, wird es schon bald etwas anders aussehen.

Am Heck verwaltet ein Fox DHX2 Dämpfer ...
# Am Heck verwaltet ein Fox DHX2 Dämpfer ...
... dank CNC-gefrästem Link von Cascade Components satte 190 mm Federweg
# ... dank CNC-gefrästem Link von Cascade Components satte 190 mm Federweg

Wie bist du zum Mountainbiken gekommen?

Ich fahre seit meinem 13. Lebensjahr Rad. Von BMX bis Rennrad war ich schon auf allem unterwegs. Am meisten liebe ich jedoch mein Mountainbike, da ich damit weit weg vom Alltag und dem ganzen Trubel der Stadt komme.

Mountainbiken als Lifestyle / die Industrie – deine Sicht.

Ich finde die Entwicklung der MTB-Szene der letzten Jahre super, man sieht es tut sich was und findet immer mehr Begeisterte – ob jung oder alt. Im Endeffekt ist es doch egal, ob die Leute E-Bike, Dirt-, Renn- oder Liegerad fahren – Hauptsache, sie haben Spaß am Radsport.

Du und die Internet Bike Community – Wann und wie bist du zu uns gekommen und was verbindest du mit dem IBC?

Das kann ich leider gar nicht mehr so genau sagen, ist schon eine ganze Weile her. Aber irgendwas müsst ihr wohl richtig machen, sonst würde ich nicht täglich zurückkommen!

Das Cockpit ist extrem aufgeräumt
# Das Cockpit ist extrem aufgeräumt - zum Einsatz kommt ein Syncros DH1.5 Lenker
Verzögert wird mit einer Shimano SLX Bremsanlage
# Verzögert wird mit einer Shimano SLX Bremsanlage
Das Santa Cruz Nomad in seiner ganzen Pracht
# Das Santa Cruz Nomad in seiner ganzen Pracht

Technische Daten: Santa Cruz Nomad AL 2018

Rahmen: Santa Cruz Nomad AL, Größe: L
Gabel: Fox 40 Float 26″
Dämpfer: Fox DHX2, 230×65
Steuersatz: Cane Creek 40
Bremsen: Shimano SLX, 200 mm
Vorbau: ANVL Arc Direct Mount
Lenker: Syncros DH1.5
Griffe: Absolute Black Dual Density Silicone
Naben: Stans NoTubes Flow Mk3
Reifen: Maxxis Assegai 2.5 DH Casing 3C, Maxxis DHR 2.4 DH Casing 3C
Kurbel + Innenlager: Race Face Aeffect 170 mm, Shimano-Innenlager
Kettenblatt / Kettenblätter: Absolute Black Oval 36t
Kettenführung / Umwerfer: Absolute Black Oval Bash Guide
Pedale: Shimano Saint SPD
Kette: KMC X11EL Schwarz
Kassette: SRAM X01 DH Kassette 7-fach
Sattel: Ergon SMD2
Sattelstütze: Thomson Elite
Sattelklemme: Santa Cruz
Sonstiges: Cascade Components Link, 190 mm Federweg + Rimpact Tire Inserts

Über das Bike der Woche

Ihr habt auch ein Bike, das sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Bikes der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.mtb-news.de/p/1290006 / Das Album findet ihr hier: mtb-news.de/s/55943.

Die 20 letzten Bikes der Woche findet ihr hier: 

Alle Bikes der Woche? Hier klicken!

  1. benutzerbild

    famagoer

    dabei seit 03/2003

    f_t_l schrieb:

    Ich finde man sollte die Auswahl nicht in Wochen oder Monate pressen. Man könnte auch einen völlig anderen und vor allem transparenten Ansatz verfolgen:

    Jedes Bike mit mindestens 50 Sternchen in der Vorschlagsgalerie (*) wird geehrt

    (*) Natürlich darf nur ein (1) repräsentatives Foto dort hochgeladen werden (mit dem Verweis auf weitere Bilder in der persönlichen Galerie).

    +1

    Zumal bei vielen eingereichten Fotos in der Gallerie einfach andere extrem geniale Teile untergehen, die nur 1 Foto drin haben.


    Bevor hier überwiegend negative Sachen zum Nomad kommen:

    • Find's geil, dass ein Video vom Aufbau dabei ist. Die leere Wohnung passt gut zum sauberen Aufbau. Kann sicher nicht jeder, weder die Wohnung, noch das Aufbauen an sich.
    • Was issn das für ein Behälter zum Bremsen entlüften? Spitzen Idee, kannte ich noch nicht.
    • Dass ein Bike nach dem "fertigen" Aufbau noch verändert wird, find ich absehbar. Im Nachhinein ist man immer gscheiter.



    Ich würde die Diskussion, ob ein Bike der Auszeichnung würdig ist, sein lassen.
    Es wurde bereits gewählt - und zwar von uns allen. Wenn ich's nicht mag, wähl ich beim Nächsten Mal für meinen Favoriten.
    ABER: Kritik sollte angebracht sein - solangs produktiv bleibt: Änderungsvorschläge, Verbesserungen, eigene Erfahrungen mit Teilen, ...
  2. benutzerbild

    nullstein

    dabei seit 08/2009

    So wie das Rad im Artikel abgelichtet und beschrieben ist, macht es für mich keinen Sinn. DC Gabel, ovales KB, 7fach Kassette, aber kein Trigger etc. Soll der Hobel nun für kompromissloses Geballer herhalten oder ist soll es doch eher eine eierlegende Wollmilchsau sein? So recht konnte er sich anscheinend nicht entscheiden..sorry aber der Aufbau wirkt planlos zusammengewürfelt.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Felixp

    dabei seit 05/2007

    nullstein schrieb:

    So wie das Rad im Artikel abgelichtet und beschrieben ist, macht es für mich keinen Sinn. DC Gabel, ovales KB, 7fach Kassette, aber kein Trigger etc. Soll der Hobel nun für kompromissloses Geballer herhalten oder ist soll es doch eher eine eierlegende Wollmilchsau sein? So recht konnte er sich anscheinend nicht entscheiden..sorry aber der Aufbau wirkt planlos zusammengewürfelt.

    Beim Oval gebe ich dir recht, dies macht bei Singlespeed wirklich wenig sinn (obwohl es auch funktioniert!)

    7fach Kassette, damit mann auch mal den Gang wechseln kann falls notwendig. Für manche Parks macht das durchaus Sinn! Es ist garnicht so leicht für einen XD Driver (wollte mir die Option auf Eagle offen halten) ein passendes SS Kit zu finden - und wenn dann nur ab 16t. Somit hatte ich mit der XD 7fach Kassette eine passende Lösung. Noch dazu wiegt die Kassette nicht viel mehr als so ein SS-Kit...

    Mittlerweile sieht das Rad so aus:
  5. benutzerbild

    Felixp

    dabei seit 05/2007

    famagoer schrieb:

    +1

    Zumal bei vielen eingereichten Fotos in der Gallerie einfach andere extrem geniale Teile untergehen, die nur 1 Foto drin haben.


    Bevor hier überwiegend negative Sachen zum Nomad kommen:

    • Find's geil, dass ein Video vom Aufbau dabei ist. Die leere Wohnung passt gut zum sauberen Aufbau. Kann sicher nicht jeder, weder die Wohnung, noch das Aufbauen an sich.
    • Was issn das für ein Behälter zum Bremsen entlüften? Spitzen Idee, kannte ich noch nicht.
    • Dass ein Bike nach dem "fertigen" Aufbau noch verändert wird, find ich absehbar. Im Nachhinein ist man immer gscheiter.



    Ich würde die Diskussion, ob ein Bike der Auszeichnung würdig ist, sein lassen.
    Es wurde bereits gewählt - und zwar von uns allen. Wenn ich's nicht mag, wähl ich beim Nächsten Mal für meinen Favoriten.
    ABER: Kritik sollte angebracht sein - solangs produktiv bleibt: Änderungsvorschläge, Verbesserungen, eigene Erfahrungen mit Teilen, ...

    Danke dir für dein (begründetes) Feedback!
  6. benutzerbild

    dogdaysunrise

    dabei seit 03/2009

    Das wäre mal ein BdW!
    https://m.pinkbike.com/news/the-ingenious-project-gustav-gullholms-super-clean-custom-scott-genius.html

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!