Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
article image xc-bike gold
article image xc-bike gold
Am meisten konnte euch das vor kurzem vorgestellte und denkwürdige Trek Supercaliber überzeugen
Am meisten konnte euch das vor kurzem vorgestellte und denkwürdige Trek Supercaliber überzeugen - Fully, Hardtail, Softtail … man weiß es nicht, aber es scheint zu funktionieren!
article image xc-bike silber
article image xc-bike silber
Das Specialized Epic ist ein echter XC-Klassiker geworden
Das Specialized Epic ist ein echter XC-Klassiker geworden - hier seht ihr das Race-Bike, mit dem Sam Gaze 2019 auf die Sekundenjagd gegangen ist.
article image xc-bike bronze
article image xc-bike bronze
Auch in seiner zweiten Saison erfreut sich das Canyon Lux großer Beliebtheit!
Auch in seiner zweiten Saison erfreut sich das Canyon Lux großer Beliebtheit! - So geht es nur minimal modifiziert und mit überarbeiteter Ausstattung in die kommende Saison.

Zum fünften Mal vergeben wir die MTB-News User Awards und erneut habt ihr fleißig abgestimmt: Mit fast 14.000 Stimmen wurde so oft abgestimmt wie noch nie zuvor, insgesamt hatten die MTB-News.de-Leser rund drei Wochen Zeit, um an der Abstimmung zu unseren User Awards 2020 teilzunehmen. In insgesamt 23 Kategorien haben wir dazu aufgerufen, über die spannendsten Produkte und Firmen des Jahres abzustimmen.

Heute verkünden wir bei unseren jährlichen User Awards die Top 10 in der Kategorie „XC-Bike des Jahres“. Der Cross Country-Markt ist aktuell so umkämpft wie selten und wurde 2019 um einige spannende Innovationen erweitert. So konnte sich auch ein Newcomer gegen die bekannten Platzhirsche durchsetzen …

Damit sich die Teilnahme an der Umfrage auch lohnt, gab es Preise im Gesamtwert von rund 15.000 € von Santa Cruz, Nicolai, FOX, Marzocchi, SRAM, Ergon, RockShox, Newmen, Intend und Sixpack zu gewinnen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen für die zahlreichen Stimmen und den teilnehmenden Firmen für die Produkte und Bikes zur Verlosung – und präsentieren die Gewinner in der Kategorie XC-Bike des Jahres!

Platz 1: Trek Supercaliber

 7 % der Stimmen

article image xc-bike gold
# article image xc-bike gold

Mit dem Trek Supercaliber sichert sich das wohl jüngste Rad im Feld den souveränen Sieg in einer sonst extrem umkämpften Kategorie. Dank des im Oberrohr integrierten Custom-Dämpfers mit minimalen 60 mm Federweg will sich dieses Rad nicht wirklich kategorisieren lassen – soll aber der eierlegenden XC-Wollmilchsau so nah wie noch nie kommen. Im World Cup konnte das Trek Supercaliber bereits erste Erfolge feiern – und auch euch hat es anscheinend überzeugt. Wir gratulieren Trek zum verdienten Sieg in der Kategorie XC-Bike des Jahres!

Am meisten konnte euch das vor kurzem vorgestellte und denkwürdige Trek Supercaliber überzeugen
# Am meisten konnte euch das vor kurzem vorgestellte und denkwürdige Trek Supercaliber überzeugen - Fully, Hardtail, Softtail … man weiß es nicht, aber es scheint zu funktionieren!

Platz 2: Specialized Epic

 6 % der Stimmen

article image xc-bike silber
# article image xc-bike silber

Bereits zum zweiten Mal in Folge sichert sich das Specialized Epic die Silbermedaille bei den MTB-News User Awards. Der zuletzt 2017 überarbeitete XC-Flitzer mit seinen straffen 100 mm Federweg an Front und Heck kann der wachsenden Konkurrenz immer noch die Stirn bieten und zeigt das nicht nur im XC World Cup unter Stars wie Annika Langvad, sondern steht auch bei den Endnutzern nach wie vor hoch im Kurs. Ein verdienter zweiter Platz für die Kalifornier!

Das Specialized Epic ist ein echter XC-Klassiker geworden
# Das Specialized Epic ist ein echter XC-Klassiker geworden - hier seht ihr das Race-Bike, mit dem Sam Gaze 2019 auf die Sekundenjagd gegangen ist.

Platz 3: Canyon Lux

 5 % der Stimmen

article image xc-bike bronze
# article image xc-bike bronze

Euer Favorit aus dem Vorjahr ist etwas abgerutscht, landet aber auch bei den User Awards 2020 auf dem Podium. Mittlerweile konnte das Canyon Lux unter Pauline Ferrand-Prevot gleich zwei Weltmeister-Titel sammeln und wurde für die kommende Saison 2020 leicht geupdatet. In eurer Gunst konnte es sich denkbar knapp gegen das Scott Spark durchsetzen – unsere Gratulationen nach Koblenz für den dritten Platz!

Auch in seiner zweiten Saison erfreut sich das Canyon Lux großer Beliebtheit!
# Auch in seiner zweiten Saison erfreut sich das Canyon Lux großer Beliebtheit! - So geht es nur minimal modifiziert und mit überarbeiteter Ausstattung in die kommende Saison.

Platz 4 bis 10

Platz 4: Scott Spark / 5 % der Stimmen
Platz 5: Nicolai Saturn 11 / 5 % der Stimmen
Platz 6: Specialized Epic Hardtail / 4 % der Stimmen
Platz 7: Santa Cruz Blur / 4 % der Stimmen
Platz 8: Canyon Exceed CF / 4 % der Stimmen
Platz 9: Santa Cruz Highball / 4 % der Stimmen
Platz 10: Radon Jealous / 4 % der Stimmen


Die MTB-News.de User Awards wurden zum vierten Mal in der Geschichte vergeben. Welche Produkte und Firmen sich ebenfalls eine der begehrten Auszeichnungen sichern konnten, erfahrt ihr hier:

  1. benutzerbild

    EDA

    dabei seit 08/2010

    feedyourhead schrieb:

    Was meinst Du mit valide? Das Ranking hier basiert doch auf rein garnichts, außer den Sympathien der Abstimmer?

    Damit meine ich beispielsweise, dass es nicht valide ist, weil Praktikanten usw. einfach abstimmen können. Die Rankings eben nicht valide. Und es basiert dann eben nicht auf den Sympathien der Abstimmer, sondern auf dem Beschäftigungsverhältnis der Abstimmer.
  2. benutzerbild

    feedyourhead

    dabei seit 06/2013

    imkreisdreher schrieb:

    bei Strava geben aber auch die wenigsten an, was für ein Modell sie fahren. Ich schreib da auch Phantasienamen oder grob Enduro hin.

    Das ist es was ich meinte. Wenn 2018 sehr wenige Oiz angegeben haben und 2019 dann etwas mehr aber immer noch wenige kann das trotzdem eine Steigerung von mehreren 100 % bedeuten.
    Das wird ein Scott Scale/Spark oder Specialized Epic natürlich nie erreichen.
  3. benutzerbild

    EDA

    dabei seit 08/2010

    Geisterfahrer schrieb:

    Wenn alle das wählen, was sie selber unter dem Hintern haben und nichts anderes kennen, ist es nicht recht.
    Wählen Leute ihr Traumbike, das sie sich halt nicht leisten können, ist es auch nicht recht?

    Im Vergleich zu etlichen anderen oben im Ranking ist das Saturn nicht teurer, sonder eher günstiger.
  4. benutzerbild

    Geisterfahrer

    dabei seit 02/2004

    Auch die anderen werden wohl nicht nur von Leuten gewählt worden sein, die genau solch eines im Wohnzimmer stehen haben...
  5. benutzerbild

    feedyourhead

    dabei seit 06/2013

    EDA schrieb:

    Damit meine ich beispielsweise, dass es nicht valide ist, weil Praktikanten usw. einfach abstimmen können. Die Rankings eben nicht valide. Und es basiert dann eben nicht auf den Sympathien der Abstimmer, sondern auf dem Beschäftigungsverhältnis der Abstimmer.

    Ja, wie gesagt, das Ranking hier basiert auf rein garnichts, lass das mit den Sympathien gerne weg
    Wundert mich halt wie ernst die Zahlen genommen werden und mit Anzahl der Bikes auf Rennen usw. verglichen werden oder dem jährlichem Zuwachs auf Strava. Denkt ihr sowas hat einen so großen Einfluss auf das Abstimmverhalten der User?! (Erst recht wenn beide Werte auch noch völlig unterschiedlich sind.)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!