Zum fünften Mal vergeben wir die MTB-News User Awards und erneut habt ihr fleißig abgestimmt: Mit fast 14.000 Stimmen wurde so oft abgestimmt wie noch nie zuvor, insgesamt hatten die MTB-News.de-Leser rund drei Wochen Zeit, um an der Abstimmung zu unseren User Awards 2020 teilzunehmen. In insgesamt 23 Kategorien haben wir dazu aufgerufen, über die spannendsten Produkte und Firmen des Jahres abzustimmen.

Eine der wohl spannendsten Kategorien der MTB-News User Awards ist traditionell die Wahl des innovativsten Produkts des Jahres. Hier werden Hersteller gewürdigt, die euch mit spannenden und neuartigen Produkten überzeugen konnten. Auch in diesem Jahr standen jede Menge außergewöhnliche Fahrräder, neuartige Antriebe, ein Sattel aus dem 3D-Drucker und viele weitere innovative Produkte zur Wahl. Hier erfahrt ihr, welche Produkte sich bei der Wahl durchgesetzt haben und die begehrten User Awards abräumen konnten.

Damit sich die Teilnahme an der Umfrage auch lohnt, gab es Preise im Gesamtwert von rund 15.000 € von Santa Cruz, Nicolai, FOX, Marzocchi, SRAM, Ergon, RockShox, Newmen, Intend und Sixpack zu gewinnen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen für die zahlreichen Stimmen und den teilnehmenden Firmen für die Produkte und Bikes zur Verlosung – und präsentieren die Gewinner in der Kategorie innovativstes Produkt des Jahres!

Platz 1: SRAM Eagle AXS-Schaltung

27 % der Stimmen

article image innovativstes-produkt gold
# article image innovativstes-produkt gold

Bereits im letzten Jahr konnte die SRAM Eagle AXS-Schaltung den zweiten Platz in der Wahl des innovativsten Produkts des Jahres belegen. Damals befand sich die kabellose Schaltung jedoch noch im Prototypen-Stadium und wurde unter dem Namen SRAM Eagle eTap geführt. Jetzt ist die elektronische 12-fach Schaltung für jedermann erhältlich und konnte uns im ersten Test bereits vollends überzeugen. Auch euch scheint die elektronische Schaltgruppe zu gefallen, denn ihr habt sie mit 27 % der Stimmen auf den ersten Platz in der Kategorie „Innovativstes Produkt des Jahres 2020“ gewählt!

Die SRAM Eagle AXS-Schaltung hat sich zurecht den Titel innovativstes Produkt des Jahres gesichert. Erstmals kommt man ganz ohne Schaltzug oder Kabel aus und kann sich trotzdem auf knackige Gangwechsel verlassen.
# Die SRAM Eagle AXS-Schaltung hat sich zurecht den Titel innovativstes Produkt des Jahres gesichert. Erstmals kommt man ganz ohne Schaltzug oder Kabel aus und kann sich trotzdem auf knackige Gangwechsel verlassen.

Platz 2: Magura MCi Cockpit-Integration

10 % der Stimmen

article image innovativstes-produkt silber
# article image innovativstes-produkt silber

Eine der aufregendsten Neuheiten im letzten Jahr war sicherlich die Magura MCi Cockpit-Integration. Dabei handelt es sich um die erste Kombination aus Lenker und Bremsen. Für eine cleanere Optik und eine bessere Aerodynamik wandert dafür ein Großteil des Geberkolbens in den Lenker. Auch die Bremsleitungen verlaufen komplett intern und werden durch den Vorbau direkt in den Rahmen geführt. Ihr habt die Magura MCi Cockpit-Integration mit 10 % der Stimmen auf den zweiten Platz in der Kategorie „Innovativstes Produkt des Jahres 2020“ gewählt!

Der sauberer Look spricht für sich. Der Großteil des Geberkolbens sowie die Bremsleitungen sind im Inneren des Lenkers versteckt.
# Der sauberer Look spricht für sich. Der Großteil des Geberkolbens sowie die Bremsleitungen sind im Inneren des Lenkers versteckt.

Platz 3: Ceramicspeed Driven-Antrieb

7 % der Stimmen

article image innovativstes-produkt bronze
# article image innovativstes-produkt bronze

Im letzten Jahr belegte der Ceramicspeed Driven-Antrieb noch den siebten Rang in dieser Kategorie. Jetzt habt ihr den neuartigen Antrieb sogar aufs Podium gewählt. Der Grund dafür? Der Antrieb ist erwachsener geworden. War der Antrieb 2018 nicht einmal fahrbar, so präsentierte Ceramicspeed bei der diesjährigen Eurobike eine schaltbare Variante, die sogar an vollgefederten Mountainbikes eingesetzt werden kann. Bis zur Serienreife ist es jedoch noch ein weiter Weg. Trotzdem habt ihr den Ceramicspeed Driven-Antrieb mit 7 % der Stimmen auf den dritten Platz in der Kategorie „Innovativstes Produkt des Jahres 2020“ gewählt!

Der Ceramicspeed Driven-Antrieb ist jetzt auch schaltbar und kann sogar am vollgefederten Mountainbike eingesetzt werden. Bis zur Serienreife ist es jedoch noch ein langer Weg.
# Der Ceramicspeed Driven-Antrieb ist jetzt auch schaltbar und kann sogar am vollgefederten Mountainbike eingesetzt werden. Bis zur Serienreife ist es jedoch noch ein langer Weg.

Platz 4 bis 10

Platz 4: RockShox Reverb AXS Variostütze / 7 % der Stimmen
Platz 5: Specialized S-Works Power Mirror Sattel aus dem 3D-Drucker / 6 % der Stimmen
Platz 6: Trek Supercaliber / 5 % der Stimmen
Platz 7: SRAM UDH-Schaltauge / 4 % der Stimmen
Platz 8: BMC Autodrop-System / 4 % der Stimmen
Platz 9: Intend Hover-Dämpfer / 4 % der Stimmen
Platz 10: Cannondale This is a Test Downhill-Prototyp / 3 % der Stimmen


Die MTB-News.de User Awards wurden zum fünften Mal in der Geschichte vergeben. Welche Produkte und Firmen sich ebenfalls eine der begehrten Auszeichnungen sichern konnten, erfahrt ihr hier:

  1. benutzerbild

    umtreiber

    dabei seit 06/2003

    madre schrieb:

    Hier ist es halt wie immer .. keine Chancen sehen , sondern schön neues immer verteufeln, weil neues ja immer bedrohlich ist . @525Rainer mal ausgenommen

    madre schrieb:

    Wenn ich mich nicht täusche kann Fox Valve bei ebikes ( mit Bosch Motor ) auch auf Teile der Sensoren zugreifen die Bosch in seinem Motor verbaut hat. Und die Sensorik ist das, was einen guten Motor ausmacht.


    Optimismus gepaart mit gefährlichem Halbwissen ?!?
    Wo greift denn Fox Valve auf die Bosch Motor Sensorik zu? Gibts dazu nähere infos?
    'Wenn ich mich nicht täusche' nutzt es nur den ebike Akku mit und ist ins Kiox-Bedienelement integriert, sonst aber zwei getrennte Systeme.
  2. benutzerbild

    madre

    dabei seit 06/2009

    Darum schreib ich ja "Wenn ich mich nicht täusche" .. und nicht" es ist so" .
    Grund für meine Vermutung war folgende Aussage :

    Fox has partnered with Bosch to integrate its Live Valve technology with Bosch’s Performance CX motors, becoming the only company allowed full access to the hardware and software of the motors.
  3. benutzerbild

    umtreiber

    dabei seit 06/2003

    madre schrieb:

    Fox has partnered with Bosch to integrate its Live Valve technology with Bosch’s Performance CX motors, becoming the only company allowed full access to the hardware and software of the motors.


    Das wäre dann in der Tat eine echte Partnerschaft... Bin gespannt was da rauskommt und ob / wenn bosch auch Zugriff auf die federelemente hat.
  4. benutzerbild

    Bjoern_U.

    dabei seit 09/2009

    umtreiber schrieb:

    Das wäre dann in der Tat eine echte Partnerschaft... Bin gespannt was da rauskommt und ob / wenn bosch auch Zugriff auf die federelemente hat.

    sie schreiben eine Schummelsoftware....
  5. benutzerbild

    danimaniac

    dabei seit 08/2018

    Passt doch gut ans Schummel-Bike

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!